Открыть меню

Coinfloor CEO Erklärt Entscheidung zu Delist Alle Crypto-aber Bitcoin zu Cointelegraph


London-basierte kryptogeld exchange Coinfloor wird delist alle cryptocurrencies aber Bitcoin (BTC), um den Fokus auf Bitcoin nur Dienste im Januar.

Das Vereinigte Königreich ist die älteste, crypto exchange delist alle cryptos darunter das zweite-größte altcoin-Ether (ETH) und Bitcoin Cash (BCH) in Verbindung mit der 11-jährigen Jubiläum des Bitcoin launch on Jan. 3, 2020, Coinfloor sagte in einem blog-post am Dez. 17.

Bitcoin ist die einzige kryptogeld, das ist bewiesen so weit, Coinfloor CEO sagt

Obi Nwosu, CEO und Gründer von Coinfloor, sagte, dass Coinfloor bewegen, kommt in Einklang mit der vision des Unternehmens konzentrieren sich auf cryptocurrencies, die “bewiesen” haben, so weit.

In einem interview mit Cointelegraph am Dez. 17, Nwosu argumentiert, dass Bitcoin das “einzige Spiel in der Stadt,” weil die wichtigsten kryptogeld ist dabei groß mit seiner mission, eine neue form der wertanlage, oder digitales gold.

Nach der Exekutive, des Astraleums Technologie nicht bewiesen ist bis heute, weil es noch zu überwinden, wichtige änderungen, einschließlich des Netzwerks übergang zu den 2.0, der ist auch zu erwarten, Platz zu nehmen im Januar 2020. In dem interview, Nwosu sagte, dass er glaubt, dass allein die Tatsache, dass Astraleums core-Entwickler arbeiten an den 2.0 zu ersetzen Astraleums 1.0 zeigt, dass Astraleums, ist nicht bewiesen. Nwosu sagte:

“Rein Objektiv gesehen, wenn die Entwickler arbeiten an einem Ersatz für den, Sie nicht glauben, dass es derzeit das problem löst es gemeint ist, zu lösen.”

Im Gegensatz dazu ist Bitcoin “bereits die Lösung des Problems heute” trotz der anhaltenden Bemühungen von Entwicklern zu verbessern, das große kryptogeld nach Nwosu:

“Die Menschen suchen bei der Verbesserung der Bitcoin, aber klar zu sein, die Ansicht ist jetzt Bitcoin ist schon eine gute Lösung für das problem. Alles andere ist Sahne, die oben auf dem Kaffee. Es ist bereits die Lösung des Problems heute.”

Coinfloor bringen kann Äther zurück, sobald es nachgewiesen wird

Sobald Coinfloor wird eine Bitcoin-exchange im Januar, seine Kunden nicht in der Lage sein zu hinterlegen, kaufen oder verkaufen Äther auf der Plattform. Jedoch, Ether-Sorgerecht-und-Auszahlungen werden weiterhin unterstützt, nachdem das Datum in einer erhöhten “Verwaltungsgebühr”, so eine offizielle Bekanntgabe.

Als Coinfloor ist zu delist Äther nach der Aufstellung im Januar 2019, den Austausch erwägen Wiedereinstellen der altcoin sobald das kryptogeld wird “bewiesen” werden in Zukunft, Nwosu hingewiesen.

In dem interview, das Coinfloor CEO auch vorgeschlagen, dass Coinfloor ist die erste crypto exchange zu crypto monogam, weil Sie erkannte, dass Bitcoin ist “die Art und Weise vor, wie jeder andere.” Nwosu fügte hinzu, dass er erwartet mehr Austausch nach Ihrer Entscheidung in der nahen Zukunft.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>