Открыть меню

Coinbase Öffnet die Tür zu Mehr Als 30 Neue Cryptocurrencies – Bitcoin Nachrichten


|
Kai Sedgwick – |

Coinbase Öffnet die Tür zu Mehr Als 30 Neue Cryptocurrencies

Coinbase hat angekündigt, dass es plant, die Liste von über 30 cryptocurrencies, mit dem noch viele weitere Folgen. In seiner größten Auflistung spree Datum, das in Kalifornien ansässige exchange hinzufügen Dutzende von cryptocurrencies in den kommenden Monaten, einschließlich der dai, mana und neo. Moving forward, Coinbase letztlich den Plänen zu über 90 Prozent von “allen kompatiblen digitalen assets.”

Lesen Sie auch: SEC, um zu Entscheiden, das Schicksal von Vaneck Solidx Bitcoin-ETF von Ende Februar

Coinbase Begibt sich auf eine Auflistung Blitz

Im Dez. 7, Coinbase gemeinsam einen ehrgeizigen plan zur Liste erreicht souverän von digitalen assets. Die acht cryptocurrencies es unterstützt derzeit, BC, BTC, ETH Zürich, FMG, ETC, ZRX, ZEC, und BAT, bald werden ergänzt durch über 30 mehr. Ein Unternehmens-blog-post erklärt: “Coinbase Ziel ist es, bieten Unterstützung für alle Anlagen, die unsere standards erfüllen und sind voll kompatibel mit dem geltenden Recht. Im Laufe der Zeit wollen wir bieten unseren Kunden Zugang zu mehr als 90% aller kompatiblen digitalen assets durch die market cap.”

Während konzentrierte sich auf ERC20 Token, die Auflistung der blitz wird auch auf Vermögenswerte, die für andere Netzwerke wie NEO und XRP. Ripple ‘ s native kryptogeld hatte lange Zeit eine Quelle der Spekulation ist, mit der Gesellschaft und Ihrer token-Inhaber eifrig für XRP Hinzugefügt werden, um den dominanten US-Börse. Während Ihr Wunsch wird nun erfüllt, ripple wird das Rampenlicht zu teilen mit vielen anderen Token geplanten Hinzugefügt werden, um die gleiche Zeit.

Coinbase, um im Wettbewerb Mit Token-Rich-Börsen wie Binance

Einer der wichtigsten Treiber hinter Coinbase ist aggressiv listing-Politik wird der Wunsch sein, zu behaupten, ein Stück, das Handelsvolumen absorbiert von token-rich-Börsen wie Binance, die arbeitet 393 Märkte. Okex hat 415 und Huobi 290 Handel mit Paaren. Coinbase gemacht Rekordgewinne im letzten Jahr, aber seine Finanzkennzahlen für das Jahr 2018 zeigen einen starken Rückgang der Einnahmen, da die Bedingungen im Markt haben, reduziert den Appetit bei retail-Investoren für cryptocurrencies wie BTC, ETH, und BCH.

Die vollständige Liste der cryptocurrencies Coinbase hat die shortlist für die Ergänzung umfasst cardano (ADA), aeternity (AE), aragon (ANT), Brot (BRD), civic (CVC), dai (DAI), district0x (DNT), enjincoin (JED), EOS (EOS), golem network (GNT), iost (IOST), kin (KIN), kyber Netzwerk (KNC), chainlink (LINK), loom Netzwerk (WEBSTUHL), loopring (LRC), decentraland (MANA), mainframe (MFT), maker (MKR), NEO (NEO), omisego (OMG), dichter (POE), quarkchain (QKC), augur (REP), Anfrage-Netzwerk (REQ), status (SNT), storj (STORJ), stellar (XLM), ripple (XRP), tezos (XTZ), und zilliqa (ZIL).

“Einige dieser Vermögenswerte möglicherweise überall verfügbar, während andere nur unterstützt werden, die in bestimmten Jurisdiktionen”, Schloss der blog-post. Coinbase Pro hat da angekündigt, dass Sie beginnen, Annahme von Einzahlungen für civic, district0x, Webstuhl und mana vor Handel beginnt.

Was sind Ihre Gedanken auf die 30 cryptocurrencies Coinbase will Liste? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock und Coinbase.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>