Открыть меню

Coinbase Gibt 30.000 Dollar Belohnung für die Erkennung Kritischer Fehler


Großen Vereinigten Staaten crypto exchange und wallet-service, der Coinbase hat die 30.000 Dollar Belohnung für die Meldung ein Kritischer Fehler auf seinem system, nach Angaben von Coinbase ‘ s vulnerability disclosure-Programm auf HackerOne. Der Fehler, der gemeldet wurde auf Feb. 11, verdient die größte Belohnung, die jemals von Coinbase auf HackerOne.

Die Sicherheitsanfälligkeit Bericht ist nicht öffentlich verfügbar, auf HackerOne. Während Coinbase hat berichten zufolge bestätigt, dass die Sicherheitslücke wurde inzwischen behoben, so ein Sprecher rückläufig ist die Angabe von zusätzlichen details über das Problem, so berichtet tech-news-website The Next Web am Feb. 13.

Coinbase vier-Grad-Belohnung-system bedeutet, dass die vor kurzem entdeckte Fehler war ziemlich ernst in Bezug auf Schweregrad und Verwundbarkeit. Speziell, Coinbase ‘ s bounty-system bietet einen $200 Belohnung für geringe bug-Fällen, $2.000 für mittlere Mängel, $15.000 für hohe Schwachstellen, und $50.000 für kritische Auswirkungen.

Nach Coinbase bug-bounty-system, das entscheidenden Einfluss Schwachstellen beschrieben werden als system, Lücken, die es Angreifern ermöglichen, zu Lesen oder zu ändern, vertrauliche Daten, sowie beliebigen code auszuführen, und exfiltrate digital-oder fiat-Währung. Im Gegensatz, geringe Auswirkungen Fällen angenommen, klein und niedrig Empfindlichkeit Datenschutzverletzungen.

Die oben genannten bounty ist der vierte wurde ausgehändigt von Coinbase in diesem Jahr. Im März 2018, $10.000 Belohnung erworben wurde durch ein Niederländisches Unternehmen, dass eine gemeldete smart Vertrag Sicherheitslücke, die es erlaubt, Benutzer zu stehlen, eine unbegrenzte Menge des Astraleums (ETH).

Vor kurzem, Cointelegraph berichtet, dass die EOS.io, das Unternehmen verantwortlich für EOS (EOS) — der viertgrößte kryptogeld von market-cap — übergeben hat eine Reihe von $10.000 Prämien für kritische Sicherheitslücke berichten. White hat Hacker erhielten insgesamt $878,000 im bug-bounties im Jahr 2018.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>