Открыть меню

Coinbase Chief Legal Officer Tritt zurück, um zu Überwachen, US National Banking System


Inmitten einer anhaltenden globalen Gesundheits-und Finanzkrise, Coinbase, eines der beliebtesten kryptogeld-trading-Plattformen in den Vereinigten Staaten, verliert ein anderer key executive.

Brian Brooks, Coinbase chief legal officer in den Ruhestand aus dem Unternehmen beitreten, das Office of the Comptroller of the Currency (OCC), eine unabhängige Bankenaufsicht, die unter dem US Department of the Treasury, der OCC angekündigt auf März 16.

Berühmte crypto-Skeptiker Finanzminister Steven Mnuchin ernannt Brooks

Nach der offiziellen Ankündigung, Brooks bezeichnet worden ist, als erste stellvertretende Rechnungsprüfer — die Agentur zweithöchste position — die von Finanzminister Steven Mnuchin. Brooks wird auch als OCC-chief operating officer wirksame 1. April die Ankündigung liest.

Ein bekannter Skeptiker von cryptocurrencies wie Bitcoin (BTC), Mnuchin skizziert Brooks als “starke Führungspersönlichkeit mit umfangreicher Erfahrung in der financial services-Branche”, fügte hinzu, dass er aufgeregt ist an der Förderung des Finanzsystems und einem höheren wirtschaftlichen Wachstum.

Coinbase ist stolz darauf, dass Ihre crypto-freundliche legal officer wird sich der Behörde

Coinbase, sagte in einer E-Mail an Cointelegraph, dass das Unternehmen freut sich zu wissen, dass Ihre legal officer Beitritt der OCC-über die Landes-banking-system, stellt fest, dass Brooks wird auf jeden Fall bringen Sie eine freundliche Haltung zu crypto mit ihm. Brooks führt seit Coinbase ist legal, compliance, government relations und global Untersuchungen Gruppen seit September 2018.

Gliederung Brooks als “von unschätzbarem Wert in der Gestaltung der Coinbase rechts-und compliance-Programme,” ein Sprecher sagte Coinbase:

“In der Mitte eines öffentlichen Gesundheits-und Finanzkrise, wir werden getröstet zu wissen, dass Brian Brooks dienen in dieser kritischen Rolle in der überwachung der Landes-banking-system […] Wir sind immer stolz auf Coinbase-alumni, die gehen, um zu dienen in der Regierung, womit ein crypto-freundliche Perspektive mit Ihnen.”

Abgesehen von seiner Abreise von Coinbase, Brooks wird auch step-down von den boards of directors von der Federal National Mortgage Association, allgemein bekannt als Fannie Mae — und Markt Kreditgeber Avant. Vor seinem Eintritt bei Coinbase im Jahr 2018, Brooks diente auch als Gründungs-Berater bei der dezentralen fintech-Projekt Frühjahr Labs, Mitglied des compliance-und Informationssicherheits-Ausschuss bei Avant und executive vice president und general counsel bei Fannie Mae.

Anfang März, Finanzminister Mnuchin, sagte, dass die USA begrüßt zuständig digital innovation, noch zu betonen, dass die Agentur konzentriert sich auf die Verhinderung der illegalen Verwendungen von crypto-wie Geldwäsche und Finanzierung von Terrorismus. Bekräftigte seine Skepsis gegenüber der Industrie, Mnuchin, sagte, dass die USA “werden nicht dulden, die Verwendung von cryptocurrencies in der Unterstützung von illegalen Aktivitäten.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>