Открыть меню

Coinbase Chief Legal Counsel Greift Crypto-Ratings Betrifft


Brian Brooks, Leiter der Rechtsabteilung bei der großen Vereinigten Staaten, digital wallet und Börse Coinbase, der geantwortet hat zu Bedenken, dass Interessenkonflikte gefährden die Unternehmen die neu geschaffenen Krypto-Ratings Rat.

In einem interview mit der crypto-media-Steckdose und Den Block auf. Okt. 3, wandte er sich an die Kritiker, die behaupten, der Rat der compliance-Leitlinie betroffen sein könnten von der privaten Anteile der beteiligten.

“Keine Rechtsberatung”

Coinbase hat zuvor geklärt, dass die Auswertungen produziert von der Rat dienen vor allem als eine “skalierbare, Punkte-basierten rating-system,” Zeichnung auf ja-Nein-Fragen formuliert, auf der Grundlage der US-Securities and Exchange Commission (SEC) Leitlinien für die Einstufung.

In dem interview, Brooks, sagte, dass der Rat die Bewertungen sind ausdrücklich keine Rechtsberatung, hinzufügen:

“Dies ist im wesentlichen eine automatisierte compliance-tool, von denen es viele in der financial services weltweit. Denke Hummingbird für AML-compliance, – oder Faire Kreditvergabe Wiz für fair lending compliance. Niemand glaubt, dass die tools stellen die Praxis des Gesetzes. Und dies sicherlich nicht Anlageberatung – wir sind keine Bewertung der Qualität oder den Wert von Vermögenswerten, die nur Ihren status als Sicherheit, oder nicht.”

Möglicherweise kompromittierten Bewertung

Bedenken haben dennoch erhoben werden, der Teilnehmer der Branche wie Tyler Gellasch, executive director bei Gesunden Märkten und ehemalige Anwalt der SEC-kommissarin Kara M. Stein. Er hat gesagt, dass die council-Mitglieder können sich einen Anteil der Vermögenswerte, die Sie bewerten, potenziell gefährden Ihre Einschätzung, Warnung:

“Eine Gruppe von privaten Unternehmen, die gemeinsam deklarieren, wie Sie die Dinge denken, die direkte Auswirkungen auf Ihre unteren Linien reguliert werden sollte, ist nicht wahrscheinlich zu sein, alle, die überzeugend Regulatoren oder Investoren.”

“Der Punkt ist, um Klarheit”

Den Rat gegeben Ihren status als eine unabhängige Stelle, die keiner Genehmigung durch die SEC, die Commodity Futures Trading Commission oder anderen Behörden, Gellasch zeigte zu was er hält, die “sehr begrenzte Dienstprogramm” von der Bestimmung.

Er argumentierte auch, dass heikle Situationen entwickeln konnte, sollten Investoren Ihre cue aus den Bewertungen und dann feststellen, dass die SEC trennten die Stellungnahme des rates.

Brooks robust verweigert Vorwürfe, dass private Parteien, die Interesse beeinträchtigen könnte, die Bewertungen und stellt fest, dass viele Anlagen bereits bewerteten 5 — das bedeutet, Sie sind hoch wahrscheinlich eingestuft werden als die Sicherheit. Er sagte:

“Der Punkt ist, um Klarheit, nicht rechtfertigen listing Vermögenswerte, die eingereicht werden, gelten als nicht registrierte Wertpapiere.”

Zum Zeitpunkt des council starten, Kraken ‘ s general counsel Mary Beth Buchanan äußerte die Hoffnung, dass die SEC würde anzeigen, dass die initiative einen positiven Schritt für die Industrie.

Als Cointelegraph bereits berichtet, Coinbase — zusammen mit anderen bedeutenden Börse Kraken etablierten Krypto-Ratings Rat Ende September Ziel haben, den Anlegern mit einer angeblich unabhängigen Bewertung, ob bestimmte crypto-assets dürften als Sicherheits-Token ist oder nicht.

Mitglieder des rates, die gemeldet wurden, umfassen Kreis Internet Finanz -, Bittrex, Genesis Globalen Trading -, Graustufen-Investitionen, Anker Labs und DRW Holdings’ Cumberland-Einheit.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>