Открыть меню

China Verbot Von Crypto-Mining?


Am 9. April, Reuters berichtet, dass eine chinesische Regierung, die Agentur erwägt, die Beseitigung von Krypto-mining im Land. Da China wurde hosting die Mehrheit der mining-pools auf seinem Boden, die Globale-Krypto-Industrie kann balanciert werden, um massive Treffer. Allerdings, der plan ist nicht in Stein geschrieben an dieser Stelle, und ein Teil der community hat es als entlassen casual FUD.

Kurze Einführung in Chinas Beziehung mit crypto

Die chinesischen Behörden wurden die Speerspitze der “blockchain vor Bitcoin” – Ansatz seit September 2017, wenn die berüchtigte Razzia auf der lokalen erste Münze-Angebote (ICOs) und crypto-Austausch aufgetreten ist. Wie jetzt, die Leute in China halten kann cryptocurrencies, aber Sie sind verboten, aus dem Handel.

Die örtlichen Bergbau-Industrie hat insbesondere auch Gegenstand von Repressionen. Im Februar 2018, CNN Money berichtet, dass die chinesische Regierung gedrängt crypto Miner, um einen “geordneten Austritt” aus der Industrie aufgrund von steuerlichen Fragen und Bergbau wird in der Regel gefährlich für die Umwelt.

In der Tat, nach einem gesonderten Artikel veröffentlicht von Quarz, die einen Monat zuvor das Land top-internet-Finanzen-regler, die Führende Gruppe von Internet-Finanzielle Risiken, Sanierung, bestellt lokalen Behörden, um alle verfügbaren Optionen wie “Maßnahmen, die mit der Strompreise, landnutzungs -, Steuer-und Umweltschutz” — zu zwingen, Bergleute heruntergefahren Ihren business. Darüber hinaus hatte sich die Agentur angeblich verpflichtet, die regionalen Behörden zu übermitteln regelmäßig über die Fortschritte zu berichten, Detaillierung der vorhandenen Bergbau-Einrichtungen in Ihren Ländern.

In Reaktion auf das verschärfte Vorgehen, einige von Chinas größten mining-Spieler gewählt, um shop-oder sogar verändern Ihre Branchenschwerpunkte. So, chinesische ASIC-chip-Hersteller und Bergbau outfit Bitmain, sobald die branchenweit rentabelsten Unternehmen, das jetzt erleben erhebliche Schwierigkeiten verursacht, indem der bear market, beschloss zu drehen, um die künstliche Intelligenz (KI) als eine Alternative Einnahmequelle. “Wie ein China Unternehmen, müssen wir auch bereit sein,” Bitmain ehemaligen co-chief executive, Jihan Wu, erklärte in der Zeit. Die Firma außerdem geplant, eine Bergbau-operation in Rockdale, Texas, musste aber anhalten, den plan durch den Zusammenbruch des Marktes Anfang dieses Jahres.

Allerdings bleibt China mining-Supermacht. Nach Angaben von Blockchain.com die meisten der größten Bitcoin-mining-pools sind gesteuert durch chinesische Organisationen. Eine frühere Studie der Universität von Cambridge argumentiert, dass die chinesische Dominanz in der mining-Markt wurde möglich gemacht durch den günstigen Strom und land verfügbar, in den provinziellen Gebieten wie Xinjiang, Innere Mongolei, Yunnan und Sichuan. Die Berichte um die gleiche Zeit zeigte, dass über zwei Drittel der globalen mining-pools wurden mit Sitz in China.

Neue Pläne: NDRC entlassen mining als ein öko-unfreundlich Aktivität

Nun, China ‘ s zentralen staatlichen Planung-Agentur, der Nationalen Kommission für Entwicklung und Reform (NDRC), hat ergeben, es könnte Bordstein crypto-mining im Land insgesamt. Insbesondere, die news wurde zuerst unterbrochen durch staatlichen Zeitung Securities Times, die berichtet, dass die NDRC den Entwurf der Liste “deutlich spiegelt die Haltung der nationalen Industriepolitik” gegen die kryptogeld-Industrie, nach Reuters.

So, die NDRC hat berichten zufolge enthalten crypto-mining als Teil des Entwurfs für eine überarbeitete Liste der industriellen Tätigkeiten, die die Agentur beabsichtigt geschlossen, weil Sie “es fehlte die Sicherheit in der Produktion Voraussetzungen, ernst Verschwendung von Ressourcen, verschmutzt die Umwelt”, unter anderem Fragen.

Der Umzug ist Teil der NDRC umfassenderen Katalog für die Führung von Umstrukturierungen ausgestellt wurde, die seit 2005 und legt fest, welche Branchen gefördert werden, eingeschränkt oder entfällt, im Land.

Die Agentur hat angeblich nicht von einer vorgeschlagenen Frist zur Beseitigung der crypto-mining-Industrie, postulieren stattdessen, dass es sein sollte, schwand mit sofortiger Wirkung. Die öffentlichkeit hat nun bis 7. Mai einen Kommentar zu dem Entwurf.

Wie die lokale Zeitung South China Morning Post berichtet, ist der neue plan bringt Unsicherheit nicht nur zu lokalen Bergarbeiter, sondern an die Macher von kryptogeld-mining-rigs auch. Das wäre auch die oben genannten Bitmain, die im Jahr 2017, gesteuert werden schätzungsweise drei Viertel des globalen Marktes, als auch Kanaan-Kreative, eine andere große chinesische mining-hardware-Hersteller. Beide Unternehmen eingereicht hatte für initial public offerings (IPOs) in Hong Kong, aber die wurden mit Skepsis von den lokalen watchdog.

Zusätzlich, nach deren IPO Einreichung bis Mitte 2018, Bitmain betrieben so viele wie 11-mining-Farmen in China, und daher wäre weitestgehend durch die NDRC wird berichtet, plant. Das Unternehmen lehnte eine Stellungnahme auf die Frage, wie pro verschiedene Medien berichten.

Community-Reaktion

Historisch, große Neuigkeiten aus China neigt dazu, Einfluss auf die Krypto-Markt. Zum Beispiel, wenn lokale Aufsichtsbehörden eingeführt noch eine weitere Zurückhaltung auf cryptocurrencies im Januar letzten Jahres, Bitcoin rasch sank auf den niedrigsten Stand seit mehr als einem Monat, mit Astraleums (ETH) ist rückläufig, 19% und Ripple (XRP) kollabieren 29%.

Ebenso das Verbot, wenn Sie umgesetzt werden, ist wahrscheinlich einen starken Einfluss auf die Globale-Krypto-Industrie, argumentieren einige crypto-mining consultants, wie Mark D ‘ Aria der Bitpro Consulting LLC. “Kurzfristig könnte es sehr störend sein”, sagte er Cointelegraph. Er ging auf zu sagen:

“Es wird sicher viele Gewinner und Verlierer in Bergbau -, nicht-chinesischen Bergleute würden profitieren in der kurzen Frist von einem deutlich reduzierten Schwierigkeitsgrad, und von preiswert überschuss hardware haben, wie Sie die Filter aus China.”

Aber die letztendliche Wirkung hängt davon ab, wie, ob und Wann das Verbot umgesetzt wird, D ‘ Aria argumentiert, die unklar ist, in dieser Zeit:

“Wenn es wurde beschlossen, dass alle Bergleute waren sofort heruntergefahren, alle, die hashrate verloren in einem Augenblick konnte erheblich stören, die den technischen Betrieb des Bitcoin-blockchain, eine Verlangsamung deutlich, bis die nächste Schwierigkeit Reduzierung. Wenn dieses Verbot umgesetzt wurde kurz nach dem letzten Schwierigkeitsgrad-Anpassung, dieser übergangszeit könnten die letzten Monate.”

Im worst-case-Szenario, D ‘ Aria, erklärt, es könnte Monate dauern, für das Netzwerk wieder auf die Beine — aber so oder so, der Bitcoin blockchain sollten sicher sein im langen Lauf.

“Es ist noch ein weiteres Beispiel, wie belastbar Bitcoin eigentlich ist — es kann gestört sein, die kurzfristig, aber langfristig passt es zu kompensieren.”

Er ausgearbeitet:

“Die Schwierigkeit angepasst wird alle 2016 Blöcke. Dies dauert ungefähr alle zwei Wochen zu einer stabilen hashrate. Wenn 80% der hashrate wurden, offline zu gehen 16 Blöcke nach der Anpassung, die nächsten 2000 Blöcke nehmen würde 5x so lange, wie bei mir (vorausgesetzt, die hardware war nicht schnell umgeschichtet außerhalb von China.) Diese zwei-Wochen-Frist erstrecken sich über zwei Monate. Während dieser zwei Monate Transaktionsrate würde auch verlangsamt werden, indem 80%, Bestätigungen für die Minuten, die Stunden und Gebühren wird wahrscheinlich drastisch steigen wegen der Konkurrenz für block Raum. In einer Zeit, Bitcoin ist immer noch weithin kritisiert für zu langsam und teuer zu verwenden, ist es kaum tun wird Bitcoin keinen gefallen. […] Aber wenn China erlaubt Bergleute wind nach unten über ein paar Wochen, Schwierigkeiten beim Abgleich ordnungsgemäß behandeln der Verlust der hash-rate, und es würde kaum spürbare Veränderung der Funktionsweise des Bitcoin-blockchain.”

Wenn das Verbot kommt durch, allerdings ist ein Teil der Bergbau-Wirtschaft bewegen könnte, U-Bahn, sondern den gesamten Umfang des Abbaus wird nicht das gleiche für China, das könnte entthront werden, die von anderen Ländern in diesem Fall, D ‘ Aria sagte:

“Es [kryptogeld Bergbau in China] kann weiterhin auf einem sehr kleinen Maßstab — ein Keller hier, ein Schuppen, usw. Es ist jedoch nicht plausibel, dass die großen mining-Farmen wäre mit Megawatt Strom, ohne die Behörden zu merken. Auch wenn ein paar chinesische Bergleute tragen Sie auf einem kleinen Maßstab, auf globaler Ebene wäre es unbedeutend. Die USA, Kanada, Skandinavien und einige Osteuropäische Nationen umfassen dann den Löwenanteil der Bergbau Kraft — und aller Wahrscheinlichkeit nach die mining-hardware würde schließlich filter außerhalb von China für diejenigen, die noch können.”

“China FUD”?

Andere Teile der crypto-community sehe keinen Grund, in Panik zu löschen. Zum Beispiel, Dovey Wan, Gründungspartner bei blockchain-fokussierten Primitiven Ventures, wies darauf hin, dass die NDRC die Zuständigkeit in Bezug auf die Branchen, die es beseitigen will, scheint begrenzt:

es gibt eine andere version des Vorschlags veröffentlicht in 2011 https://t.co/BY2unufFbd

Offensichtlich viele Sachen sollte “ausgeschieden” in der version 2011 wieder in der 2019 version 🙃🙃🙃 solchen Vorschlag in China in der Regel nur “Vorschlag”

— Freude-Eierkuchen-Wan 🦖 (@DoveyWan) 9. April 2019

Einen ähnlichen Standpunkt geäußert wurde, durch eine unabhängige Krypto-Industrie analyst Katherine Wu, der sagte Wired, dass dies Durchgreifen scheint eher indirekt, im Vergleich zu früheren Krypto-Vorschriften in dem Land, und viele Branchen auf die Liste der Kommission der verschwenderischen Aktivitäten sind noch weit entfernt von dem, was beschrieben wird, unter “umgehende Beseitigung.”

“Es ist kategorisiert als eine Branche, die nicht gefördert oder erlaubt zu erweitern, aber es ist nicht ein Verbot,” Zhao Qianjie, ein ehemaliger Mitarbeiter bei BTCChina exchange, gegenüber Der New York Times, mit dem argument, dass die Regierung zwar keine strenge Sanktionen für die lokalen Bergleute.

Emin Gün Sirer, Schöpfer der weltweit ersten kryptogeld zum bereitstellen eines proof-of-work (PoW) Konzept und professor an der Cornell University, argumentiert, dass die Nachricht “bedeutet nicht das Ende von Bitcoin” in einer Reihe von tweets.

“Es bedeutet nur, dass die meisten der hashpower bewegt sich über die Grenze, einige gehen “underground” in China, versteckt in Hinterzimmern von alten Fabriken. Kosten für die coin in Produktion gehen könnte, aber das beeinflusst nicht die Münze Preis.”

Sirer dann kategorisiert die Medien Berichte, wie “China FUD.” “Obwohl so weit wie Verbraucher-Auswirkungen auf FUD geht, ist dies ziemlich schwach,” twitterte er. “Die Auswirkungen auf die Bergleute, die nicht regelmäßige Nutzer.”

Stattdessen Sirer auf die Berichte zu sprechen, die den status ” proof-of-stake (PoS) in die Globale-Krypto-Markt, die, seiner Meinung nach, hat weit mehr Vorteile im Vergleich zu PoW.

“Es ist höchste Zeit, einige Erwachsene schauten, was passiert war, mit PoW-mining, nämlich, racks von Maschinen Durchführung von nutzlosen Berechnungen, deren einziger Zweck ist zu halten, wieder andere racks von Maschinen, und sagte” das ist eine Verschwendung von Elektrizität.” […] Im kommenden Jahr wird das Jahr der Nachweis des Anteils-Systeme. Sind Sie grün, nachhaltig und Ruhestrom. Sie tun nicht Leck beliebigen Wert aus dem Speicher Wert auf die power company. Es gibt keine Abhängigkeit auf einen Zustand der Energie Kommission für Ihre Sicherheit.”

Insbesondere Letzte Woche in den Vereinigten Staaten, in Montana Missoula county verabschiedet neue Regelungen für kryptogeld Bergbau, erfordern Bergleute verwenden nur erneuerbare Energie.

Dennoch, während die PoS ist in der Tat in der Regel als viel mehr Energie-effizienter als PoW, könnte es haben, seine eigenen Mängel als gut, warnt D ‘ Aria:

“Das wohl der Kern-Unterschied zwischen PoW und PoS, PoW ist eine untrennbare Verknüpfung zwischen der blockchain und der ‘realen Welt’, für besser oder schlechter. In der Erwägung, dass PoS existiert lediglich eine rechnerische und gesellschaftlichen Konstrukt, niemand muss etwas aufgeben extrinsische, um das system am laufen halten, und mit nichts, um physisch zu verankern, ist es Wert, um der realen Welt eine Krise des Vertrauens in den Wert der Währung führen könnten, zu einer Todesspirale, in denen die Sicherheit wird so gefährdet durch den Verlust der Münze Wert, es ist effektiv zerstört. Nur weil wir nicht gesehen haben, so etwas wie, dass passieren PoS blockchain noch nicht bedeutet, dass es kann nicht — es gibt ein erstes mal für alles.”

1 Kommentar Kommentar Hinzufügen…

  • Piske

    ich wünschte, das wäre wahr. Alle Netzwerk-hashrates gehen würde nach unten durch 50% mindestens.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>