Открыть меню

Chainalysis Rollt sich Aus Echtzeit-Threat-Detektor für die 15 größten Cryptos


Blockchain-Analytik-Firma Chainalysis ins Leben gerufen hat-Warnungen für verdächtige Transaktionen über 15 großen cryptocurrencies.

In einem post veröffentlicht auf der firmeneigenen blog am Aug. 22, teilte das Unternehmen mit seinem Wissen, Ihr Transaction (KYT) – tool arbeitet in Echtzeit zu bieten, die Einhaltung der Anti-Geldwäsche-Maßnahmen — und behauptete, dies ist die erste Lösung, um die Kompatibilität mit einer so breiten Palette von crypto-assets.

Compliance-Risikominimierung

Das tool soll helfen, die kryptogeld-Börsen und andere Finanzinstitute mindern, Ihre Regulierungs-und reputationsrisiken. Michael Breu, chief compliance officer bei der großen crypto exchange Gemini, sagte:

“Als New York Trust company wir sind für die überwachung der Transaktionen auf und ab auf unserer Plattform. […] Tools wie KYT-Benachrichtigungen, die in Echtzeit und laufende blockchain-Analyse, gepaart mit Gemini eigenen compliance-Richtlinien helfen uns bei der Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen.”

Laut dem Artikel, der Gesellschaft KYT-service ist immer inklusive real-time transaction monitoring für große Mengen von kryptogeld-Aktivität zu identifizieren, die hoch-Risiko-Verhalten. Nun jedoch Warnungen generiert werden, wenn ein transfer beinhaltet eine riskante Gegenpartei und überquert einen Schwellenwert.

Großen Vermögen unterstützt

Warnungen werden kategorisiert, wie niedrig, Mittel, hoch oder schwere basierend auf Kategorie -, service -, direkte versus indirekte Belichtung in Richtung-Mittel und-Menge. Die unterstützten Vermögenswerte umfassen Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Bitcoin, Bargeld (BCH), Litecoin (LTC), top stablecoins und ERC-20 Token wie Tether (USDT), Maker (MKR) und DAI. Chainalysis Produkt vice president John Dempsey sagte:

“Als der Gesetzgeber und die Aufsichtsbehörden Ihre Aufmerksamkeit auf die Industrie, es ist wichtiger als je zuvor, dass Unternehmen kryptogeld demonstrieren compliance-best-practices. […] Jede minute zählt, wenn die Verwaltung der Exposition gegenüber sanktionierten Entitäten, gehackt Fonds, darknet-Märkten und anderen illegalen Aktivitäten, das ist der Grund, warum Chainalysis ist die Investition in schnelle, umsetzbare Benachrichtigungen, um unseren Kunden helfen, Risiken zu über cryptocurrencies.”

Als Cointelegraph berichtete Anfang Juli, Chainalysis behauptet, dass 64% der ransomware Angriff cash-out-Strategien beinhalten die Geldwäsche von Geldern per kryptogeld Austausch.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>