Открыть меню

Chainalysis’ Jesse Spiro auf Krypto-Wallet-Sperrung und Deren Mögliche Auswirkungen


Mehr und mehr kryptogeld-Adressen wurden Hinzugefügt, um die United States Department of the Treasury in der Liste “Specially Designated Nationals”, die gekennzeichnet wird, die möglicherweise im Zusammenhang mit dem weltweiten Drogenhandel. Nach dem Kingpin Act, US-Unternehmen und Einzelpersonen ist es verboten, jede Art von Geschäftsbeziehung mit den Adressen auf der Liste, ebenso wie die Menschen, die mit Ihnen verbunden.

Die drei Bitcoin (BTC) – Adressen, das vor kurzem kam unter Feuer gehören der chinesischen Bürger. Weniger als eine Woche nach Chainanalysis rollte eine Echtzeit-verdächtige Transaktionen Detektor, dessen global head of policy, Jesse Spiro, teilte seine Besorgnis über die Sperrung des Accounts und der möglichen Reaktion der crypto-Markt.

Cointelegraph: Es scheint, dass die drei chinesischen Personen wurden nicht verhaftet. Wenn in irgendeiner Weise, durch peer-to-peer-Transaktionen, Ihre Bitcoin kommt zu meinem Geldbeutel und ich tauschen in fiat zu Regeln tauscht, wird mein Konto gesperrt werden?

Jesse Spiro: Zwar können wir nicht Vorhersagen, wie einen Austausch zu behandeln, wird Ihr Konto als ganzes. Die meisten wahrscheinlich, Sie würde blockieren, die die Transaktion selbst, während eine Untersuchung in seiner (und Ihrer) Verbindung mit der bestimmten Person/Adresse.

Es sei denn, Sie hatte mehrere Transaktionen in beide Richtungen — mit der identifizierten Adresse, würde es überraschen, für einen Austausch zu blockieren, Ihr Konto als ganzes. Jeder erkennt, dass jemand senden könnte Bitcoin zu einer anderen, ohne dass der Empfänger “vereinbaren”, um den Umgang mit dieser person.

Jedoch, die Börse würde wahrscheinlich Aussehen für aktiven engagements zwischen Ihnen und der bestimmten Person. Wenn die Transaktion sei lediglich “in gewisser Weise” gesendet, und nicht durch Sie Eingriff, dann die Sperrung des einzigen Transaktion wäre vermutlich kein großes Problem für Sie.

CT: Ist Bitcoin die Austauschbarkeit kein Problem hier? Ist es nicht die Zerstörung der Wert von Bitcoin?

JS: Blockieren von bestimmten Bitcoin involviert in illegale Aktivitäten nicht zerstören den Wert von Bitcoin. Sanktionen In der Kontext der BTC eingefroren werden sollen, bis die Sanktionen aufgehoben werden. In diesem Fall die BTC wäre ausdrücklich unbefleckt von der öffentlichen Beseitigung der Sanktionen.

Insgesamt, ob gefroren oder nur identifiziert mit problematischen Aktivität, aber immer noch im Umlauf, das Problem ist weniger über die Austauschbarkeit und mehr über die Zumutbarkeit, wie weit und was die Verbindung zu kriminellen Aktivitäten, es ist ein Risiko zu tätigen (indirekte Belichtung, etc.), wie bei fiat (digital oder nicht) heute.

Es dauert einige Untersuchungen für einen Austausch zu beurteilen, dass das Risiko der Auseinandersetzung mit illegalen Aktivitäten (wie Finanzinstitute seit Jahrzehnten getan haben, mit digital-transfers), aber das ist, warum Chainalysis hilft führen diese Einschätzungen: zum Aufbau von Vertrauen in blockchains.

Wie vor digital überträgt und die Seriennummer, es muss nicht unbedingt bedeuten, dass der Bitcoin ist aus dem Verkehr gezogen (abgesehen davon, dass die gefroren sind, aber dann ist es nicht eine Umlenkung Thema mehr, als die Beschlagnahme von Bargeld) oder die Verbindung zu Ihr wird für immer befleckt — in der gleichen Weise, dass die Seriennummern der cash nachvollziehbar zurück zum Drogen-Handel ist nicht in sich selbst genügend Beweis dafür, dass Sie ein Verbrechen begangen. Es ist ein Indikator, der Blick in mögliche Verbindung zu — und Abstand — der illegale Aktivität, aber die Menschen sind nicht verurteilt wurden, Seriennummern allein.

CT: Wenn die US-amerikanischen Office of Foreign Assets Control (OFAC) blacklists viel mehr BTC-Adressen, wie wird das auf den Preis auswirken?

JS: Es gibt viele Faktoren, die bei spielen für BTC Preis auswirken. Preis könnte theoretisch steigen, wenn mehr BTC eingefroren ist und vom Markt genommen.

Aber theoretisch, mehr Indikatoren der BTC-Beteiligung an schwerwiegenden illegalen Aktivitäten könnte weiter das Bild von BTC als “Geld von dark-net-Betreiber und-kriminelle”, die könnte reduzieren breiteren Akzeptanz — und wiederum der Preis.

Jedoch, aktive finanzielle Integrität in das ökosystem könnte auch dabei helfen, gegen die Sorge, dass die crypto ist ein Wild-West -, mit keine Möglichkeit zu sagen, wenn man sich mit jemandem profitieren-off Ausbeutung von Kindern. In diesem Sinne, Transparenz und Fähigkeit zur Beurteilung der Aktivität bei spielen kann helfen, Vertrauen aufzubauen in kryptogeld, das ein wesentlicher Teil der Chainalysis mission.

CT: Wie sehen Sie die OFAC Umzug zu Bitcoin und anderen cryptos in der nahen Zukunft?

JS: Das OFAC, charakteristisch, zog leicht mit seinen ersten Identifizierung von crypto-Adressen im Zusammenhang mit der SamSam ransomware-Angriffe, mit wenig Verbindung zu gehosteten Unternehmen. Mit diesem letzten Satz der Adresse, Identifikationen, berühren gehostete Brieftaschen, die OFAC hat, zog weiter in Adressen, die implizieren breitere kommerzielle Akteure und die Komplexität von Implementierung und Minderung von Sicherheiten auswirken.

Mit der Welt zunehmend — und inkrementell — auf die Ankündigung, dass das OFAC ist die überwachung der Verwendung von kryptogeld für Sanktionen-bezogen Verhalten, wir erwarten Sie, um weiter zu identifizieren, Adressen und mehr erhöhen den Komfort Ebene zu identifizieren-Adressen mehr, die eng mit der umfassenderen ökosystems als die Branche entwickelt Ihre eigene Fähigkeit zur Umsetzung und Einhaltung der Sanktionen mit größerer Präzision.

Dennoch, so bewegt sich möglicherweise steigern kryptogeld die Transparenz und das wiederum fördert ein größeres Vertrauen in Krypto-als ein Mittel des Austauschs, nach Jesse Spiro.

Dieses interview wurde durchgeführt in Zusammenarbeit mit Hisashi Oki. Das interview wurde bearbeitet und kondensiert.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>