Открыть меню

CFTC-Dateien Klage Gegen $11M Ponzi-Wie Kryptogeld Betrug


Die United States Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hat angekündigt, die Einreichung der Durchsetzung von zivilrechtlichen Maßnahmen gegen Nevada-basierte Kreis der Gesellschaft.

Beklagten garantiert Investoren 300% Rendite

Okt. 16, die CFTC angekündigt, dass es war, lade-Kreis der Gesellschaft und deren Besitzer, David Gilbert Safran, mit “betrügerischen Aufforderung, der Veruntreuung und Registrierung der Verstöße im Zusammenhang mit einer 11-Millionen-Dollar binäre Optionen System.”

Laut der Anklage, die Angeklagten veruntreut mindestens $11 Millionen im Wert von Bitcoin (BTC) und US-Dollar von Einzelpersonen in den Vereinigten Staaten, um “trade-off-exchange mit binären Optionen auf ausländische Währungen und kryptogeld-Paare, unter anderem.” CFTC-Vorsitzender Heath P. Tarbert sagte:

“Betrügerische Systeme, wie angeblich in diesem Fall nicht nur betrügen unschuldige Menschen aus Ihrem hart verdienten Geld, sondern Sie zu untergraben drohen die Verantwortlichen mit der Entwicklung dieser neuen und innovativen Märkten. Amerika muss ein führendes Unternehmen in diesem Raum, und wir werden nur erfolgreich sein, wenn diese Märkte haben Integrität.”

Die Angeklagten gesagt haben, hinters Licht geführt, die mindestens 14 Menschen in den Beitritt zu einem pool betrieben von der Kreis-Gesellschaft, eine betrügerische Entität erstellt von Safran, die garantiert bis zu 300% Rendite. Safran ist angeblich erhalten die Teilnehmer die erforderlichen Mittel in seinem eigenen persönlichen kryptogeld wallet und bezahlen neue Teilnehmer “in der Art eines Ponzi-Schema.”

Die CFTC wird sich bemühen, zivile Geldstrafen, Rückgabe, Rücktritt, disgorgement of ill-gotten-gains und der Handel mit Registrierung und Verbote, sondern ist sich bewusst, dass es vielleicht nicht ausreichend Geld oder Vermögen decken alle Verluste.

Tarbert, sagt Astraleums ist eine Ware

Cointelegraph zuvor berichtet, dass die neue CFTC-Vorsitzender hat gesagt, dass er glaubt, Ether (ETH) ist eine Ware, und dass der ETH-futures-Handel ist Realität.

Die CFTC, die zuvor erklärt, dass Bitcoin ist eine Ware, sondern Äther, der zweitgrößten kryptogeld nach Marktkapitalisierung, hatte nicht erwähnt wurde. Tarbert erklärt:

“Wir haben sehr klar auf bitcoin: bitcoin ist eine Ware. Wir haben nichts gesagt über ether—bis jetzt […] Es ist meine Ansicht, wie der Vorsitzende der CFTC, der äther ist eine Ware.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>