Открыть меню

Cardano Partner Mit Blockchain-Venture-Studio, um die Einführung Beschleunigen


Die Cardano-Stiftung hat eine Partnerschaft mit Berlin blockchain-venture-studio Konfidio zu beschleunigen Cardano Annahme.

Eine strategische Partnerschaft

Eine Ankündigung veröffentlicht, die durch die Cardano-Stiftung am Aug. 15 zeigt, dass die foundation hat eine Partnerschaft mit Konfidio. Von der Partnerschaft wollen die real-world business cases auf die Cardano blockchain.

Pro die Ankündigung, der erste Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird auf use cases in banking, Logistik, pharmazeutische Industrie und Handel, Finanzen, Regierung und öffentlicher Dienst-Anwendungsfälle zu Folgen. Vorsitzende des Cardano-Stiftung, Nathan Kaiser, wies darauf hin, dass die partner die Lage ist auch wichtig:

“Konfidio s homebase, Berlin, ist ein führender globaler blockchain-center und seine weltweite Bedeutung wird uns helfen, die Aufmerksamkeit auf unsere one-of-its-Kind-Plattform.”

Eine Informations-Kampagne

Dr. Mervyn G. Maistry, Gründer und CEO von Konfidio, erklärte, sein Unternehmen für die erwartete Rolle im Projekt:

“Unser Ziel ist es, zu einem besseren Verständnis des Protokolls in beiden corporate-und startup-Umgebungen und beschleunigen Sie die Wertschöpfung für beide Cardano, die blockchain-community und unsere Kunden.”

Als Cointelegraph vor kurzem berichtet, Charles Hoskinson, ein co-Gründer des Astraleums Netzwerk und aktuelle CEO von IOHK, hat angekündigt, dass IOHK-Projekt Cardano ist Roll-out der version 1.6 innerhalb von ein paar Tagen.

1 Kommentar Kommentar Hinzufügen…

  • Masao Akimoto

    Die weitere blockchain Verabschiedung stattfinden, desto schneller fahren wir in Richtung Datensicherheit.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>