Открыть меню

Bundesregierung Berät Industrie Über Die Blockchain-Technologie


Die Deutsche Regierung ist die Beratung von Unternehmen und Industrie-Gruppen, die könnte werden zu Akteuren im Land der blockchain Entwicklung, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters am Feb. 18.

Die Unbenannte Firmen und Gruppen haben berichten zufolge wurden eingeladen zu liefern Empfehlungen aus dieser Woche an. Reuters zitiert auch unspezifische Regierung Quellen sagen, dass es ist noch unklar, ob diese Empfehlungen zu übersetzen, die Verordnung in der nahen Zukunft, aber konkrete Ergebnisse sind derzeit gesucht.

Nach dem Artikel, über 170 Start-UPS in Berlin beteiligt sind, mit blockchain oder verteilt ledger-Technologie (DLT) und Start-UPS in den Raum, “haben gesagt, dass ohne einen rechtlichen Rahmen, es gibt hohe Eingang Hürden.”

Als Cointelegraph berichtete im Januar, einem der weltweit größten Wertpapier-Markt in Deutschland, der deutschen Börse, gesagt hat, dass es “deutliche Fortschritte” auf seinem blockchain-based securities-lending-Plattform. Die Plattform ist entwickelt in Partnerschaft mit Sitz in Luxemburg blockchain Liquidität-management-Plattform HQLAx.

Im Dezember letzten Jahres, Nachricht kam, dass die Deutsche Bahn die Deutsche Bahn AG, als dem größten in Europa, hatte eine Partnerschaft mit blockchain-integration-Plattform Unibright die Möglichkeit zu prüfen, tokenisierung seinem ökosystem.

Auch im Dezember 2018, es wurde berichtet, dass Deutschlands zweitgrößte bank SolarisBank und Stuttgart Exchange-Gruppe entwickeln gemeinsam eine Infrastruktur für eine kryptogeld exchange.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>