Открыть меню

Bundes-Agenten Gesagt, dass Dies Seidenstraße Moderator, um Seinen Eigenen Tod vorzutäuschen – Bitcoin Nachrichten


|
Jamie Redman – |

Bundes-Agenten Gesagt, dass Dies Seidenstraße Moderator, um Seinen Eigenen Tod vorzutäuschen

Ein ehemaliger administrator von der mittlerweile aufgelösten Silk Road-Marktplatz erzählt seine Geschichte in einem tell-all-Buch-und Film-Angebot. Nach seiner Verhaftung im Jahr 2013, darknet moderator Curtis Green beteiligt war, in eine bizarre Verschwörung mit korrupten Seidenstraße Ermittler und wurde später gesagt, um seinen eigenen Tod vorzutäuschen.

Lesen Sie auch: Märchen Von Einem Toten Mann: Curtis Grün auf Silk Road, Ulbricht

Ein Kilo Kokain und eine Halbe Million Dollar in BTC

Curtis Grün.

Der Silk-Road-Marktplatz, wird im Februar gestartet. 2011, wurde die ersten darknet-Markt (DNM), das erlaubt, den Kauf und Verkauf von illegalen Betäubungsmitteln. Am Freitag, Salt Lake City, Veröffentlichung in Medien interviewt ehemaligen Silk-Road-administrator Curtis Green über seine Beteiligung mit dem ersten DNM. Green sagt, er kann öffentlich diskutieren das Thema jetzt nach dem Verkauf seiner Filmrechte und Verlag sein Buch ” Die Seidenstrasse Takedown. Nach berichten, Green Erinnerungen an die Seidenstraße Hintergrundgeschichte wurde in einem Drehbuch der Coen-Brüder.

Green beteiligt war, in einem schattigen Verschwörung zu kompliziert ist, der Seidenstraße (SR) Untersuchung, weil die Strafverfolgungsbehörden gefälscht seine Folter und hatte Grüne so tun, er war tot, für ein Jahr. Vor seiner Verhaftung, Grün arbeitete als ein Festangestellter administrator Tausende von bitcoins an Einnahmen durch die Ausgabe von Konten und Kennwörter für SR-Nutzer. Als sich die US-Bürokraten begannen ein Gespräch über das darknet im Kongress, mehrere drei-Buchstaben-Agenturen begann die Suche nach dem Schöpfer der Seidenstraße, eine anonyme Figur, den ” Dread Pirate Roberts (DPR). Nach Grün, wenn die Strafverfolgungsbehörden erwarb seine Utah-Adresse, jemand schickte ein Kilogramm Kokain zu seinem Haus.

Der ehemalige SR-moderator sagte, er wusste nicht, dass Kokain wurde geliefert und unwissentlich nahm das Betäubungsmittel in seine Heimat. Nicht lange nach dem öffnen der Packung von Pulver, Green verhaftet wurde, erzählte der Polizei alles, was er wusste über den darknet-Marktplatz. Außerdem, Grünen Gaben die Ermittler Verkäufer Passwörter und Anmeldeinformationen, um die großen Händler verkaufen waren auf dem Markt. Ein paar Tage später, über $500.000 im Wert von BTC gestohlen wurde, von SR Lieferanten und Mitarbeiter durch Grün ist durchgesickerten Informationen übergeben an die Polizei.

“Ich fühle mich schrecklich,” sagte Grünen KSL Broadcasting in seinem interview in Salt Lake City. “Es ist schrecklich Schuld — ich wünschte wirklich, ich hatte nicht gegangen, um die Seidenstraße.”

Gefälschte Folter und eine Gefälschte Tod-Plot

Nach der Kokain-Büste und gestohlene bitcoins, Grüne erklärte, dass US-Strafverfolgungsbehörden sagte ihm, dass DPR wollte der administrator “verprügeln.” So beschlossen Sie, gefälschte-Folter Grünen und verwendet eine gefälschte waterboarding Technik machen es so Aussehen, wie er war verletzt und geschlagen. Grün dann behauptet, die Agenten sagte ihm, DPR wollte ihn tot und fragte ihn und seine Frau ausführen, eine gefälschte Tod. Unter Anleitung von Bundes-Agenten, der ehemalige SR-administrator und seine Frau erstellt eine gefälschte Tod Foto mit einer Dose rote Suppe. Green sagt, er Tat, als er tot war für fast ein Jahr und verließ nie sein Haus in Utah.

Grüne: ‘Bad-Agenten Waren Meine Get-Out-of-Gefängnis-Karte”

Es wurde nur nach Ross Ulbricht, wurde verhaftet, in San Francisco, die Grünen und die öffentlichkeit fand heraus, über die zwei Schurken special agents who stole BTC aus der Untersuchung. Federal Drug Enforcement Administration (DEA) – agent Carl-Force und US-Secret-Service-veteran Shaun Brücken wurden verurteilt, zu stehlen Tausende von bitcoins von dem Fall und sind jetzt im Gefängnis. Nach Zeugenaussagen vor Gericht, im April 2013, der Vater von Carl Kraft vergangen, und Zwingen mich dazu entschloss, eine SR-Konto namens “Tod von Oben.” Nach der neuen Profil-Erstellung, der agent verwendet das Konto, um zu versuchen zu erpressen DPR. Force Rechtsvertretung, Strafverteidigung Rechtsanwalt Ivan Bates, erklärte, dass während dieser Zeit in Kraft war, viel zu trinken, und hatte erhebliche psychische Probleme. Später Grün auf schuldig plädieren für die Kokain-Lieferung, aber war lassen Sie die Haken durch die Staatsanwälte, weil er geholfen hat, den Strafverfolgungsbehörden und wegen der Rolle, die er spielte, in den Brücken und Kraft Skandal.

“Zwei Menschen, die hinterlistige Verbrecher, und hier waren Sie Teil der Regierung,” Grüne meinte in seinem interview. Der ehemalige SR-administrator weiter:

Die schlechte Agenten waren meine get-out-of-Gefängnis-Karte, um ehrlich zu sein — haben Sie mich durch ein Jahr im Wert von ‘Hölle’ ist noch nicht einmal ein Begriff, der standesgemäß das, was Sie Taten.

Mittlerweile, Ross Ulbricht dient ein Doppel Leben Satz für sein Engagement mit der darknet-Markt und seine Familie kämpft weiter für seine Freiheit. Die eklatante Korruption mit den Silk-Road-Ermittlungen gibt die Familie Ulbricht Grund zu glauben, dass der ganze Fall war gespickt mit manipulation.

Die Ulbrichts haben auch eine petition an US-Präsident Donald Trump Fragen für Ross zu erhalten Gnade. So weit das Dokument hat sammelte mehr als 100.000 Unterschriften. Green sagt, dass sein Leben weitergeht und er betonte, zu den Salt-Lake-City-media-Publikation, die er “nicht zurück und es ändern.” Der ehemalige darknet-administrator Hinzugefügt: “Alles, was ich tun kann, ist zu entschuldigen, stellen Sie sicher, dass ich nicht die gleichen Fehler machen zweimal und vorwärts gehen.”

Was hältst du von Curtis Green ‘ s tale in Bezug auf US-Ermittler, die ihn baten, seinen eigenen Tod vorzutäuschen? Lassen Sie uns wissen, was denken Sie über diese Geschichte in den Kommentaren unten.

Bilder via Shutterstock, Twitter und Pixabay.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>