Открыть меню

Brasilien Erfordert Crypto Exchanges, Report on User-Transaktionen an die Behörden


Die Abteilung der Bundesfinanzverwaltung Brasiliens (RFB) hat veröffentlicht neue Regeln erfordern, die kryptogeld-Börsen informieren die Regulierungsbehörde über Benutzer-Transaktionen, um festzustellen, Steuerbetrug, Cointelegraph Brasilien berichtete im Juni 19.

Die Leitlinien verdeutlichen, wie kryptogeld-trading-Plattformen in Brasilien einführen sollten, die neuen Regeln zu berichten über die Bewegungen der Nutzer-Krypto-Gelder an die Agentur, und die Einhaltung der Anforderungen der Normativen Anweisung 1.888/2019 veröffentlicht im Mai dieses Jahres.

Insbesondere die Agentur erfordert, dass kryptogeld Börsen-Betreiber mit Sitz in Brasilien, liefert Informationen über alle Transaktionen, die innerhalb Ihres Systems, während die Plattformen mit Sitz im Ausland müssen Informationen “, wenn sich der monatliche Wert der Operationen, die allein oder gemeinsam mehr als 30.000.00 Brasilianischer Real [$7,750].”

Abgesehen von dem Volumen der Transaktion, exchange müssen die Betreiber auch Daten wie die Nationalität der digitalen Währung-Halter, die Ihren Wohn-oder Aufenthaltsort, die Nummer und die crypto-Vermögenswerte in einer Transaktion verwendet werden.

Auch nach den Regeln, müssen alle erforderlichen Informationen bereitgestellt werden, innerhalb einer bestimmten Frist “bis 23:59:59, Brasilia Zeit, auf die letzten Kalender folgenden Monats, in dem die operation stattfand.” Die neuen Vorschriften treten in Kraft, im September 2019.

Wenn der RFB angekündigt hat, bilden die Anforderungen für kryptogeld-Börsen, Ismair Junior Couto, legal director der Bitcoin-Banco-Gruppe — Brasilien ‘ s größte kryptogeld broker — sagte, die initiative war schon lange erwartet worden. Er fügte hinzu, dass Bitcoin Banco gemacht hatte, die Bestimmungen zur Bereitstellung der erforderlichen Informationen an die Behörden.

Am Mai 31, Cointelegraph Brasilien berichtet, dass der Präsident der Abgeordnetenkammer von Brasilien, bestellte eine Kommission erstellt werden, um zu prüfen, kryptogeld-Regulierung in dem Land. Die Kommission wird beauftragt, die für die Regulierung der lokalen Aktivitäten rund um Bitcoin (BTC) und andere digitale assets, und ist angeblich erwartet, dass sich aus 34 Mitgliedern, die in übereinstimmung mit der Hausordnung zu Verfahren.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>