Открыть меню

Boerse Stuttgart-im Besitz der schwedischen Börse führt XRP, LTC-Tracking-Exchange-Traded Products


Neue exchange-traded products (ETPs), welche auf den Wert der XRP und Litecoin (LTC) sind jetzt verfügbar für den Handel an der Börse Stuttgart im Besitz der schwedischen Börse Nordic Growth Market (NGM). Die news offenbart wurde, in einer Pressemitteilung gemeinsam mit Cointelegraph am 4. April.

Börse Stuttgart ist Deutschlands zweitgrößter Börse, reporting Handelsvolumen von 71,2 Milliarden Euro im Jahr 2018. Seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, NGM, ist ein autorisierter Austausch mit Niederlassungen in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland.

Die neu gelisteten Produkte sind für Europäische Investoren und herausgegeben von XBT-Anbieter, ein CoinShares Unternehmen, die Ihren Sitz in Schweden und hat vorher gebracht Bitcoin (BTC) und des Astraleums (ETH) tracking-Produkte an der Nasdaq Stockholm exchange in 2015 und 2017 jeweils. Heute angeblich Handel und umfassen über $374 Millionen der investierten Vermögen.

Wie bei XBT ‘ s früheren Produkten, die tracking-Zertifikat für jede der neuen ETP steht für “eine festgelegte Menge des zugrunde liegenden Vermögenswertes (LTC und XRP) und tracks ein zusammengesetzter index, der jedem asset. Wenn ein Zertifikat erworben haben, auf Austausch ist es dann abgesichert mit den entsprechenden Basiswerts 1:1.”

Die Pressemitteilung beschreibt, dass mit der neuen Inserate, die förderfähigen EU-investor “, deren brokerage oder elektronischen Handelsplattform hat Zugriff auf die NGM exchange hinzufügen können passive LTC oder XRP Forderungen an Ihre brokerage, trading oder, in einigen Fällen steuerlich begünstigte Konten wie ein ISK (Schweden) und SIPP (UK) Konto.”

Ryan Radloff, Geschäftsführer von XBT-Anbieter, die Muttergesellschaft der CoinShares hat gesagt, die neuen Produkte stellen einen Durchbruch gegeben, “LTC und XRP nun, effektiv, haben Sie eine ISIN-Nummer.”

Er bemerkte auch, dass Investoren sonst vorsichtig unregulierten Austausch kann nun Handel mit digitalen assets Produkte über die traditionellen brokerage-system.

Tommy Fransson, der stellvertretende Geschäftsführer von NGM, hat in einer Erklärung darauf hingewiesen, dass:

“Die Investoren […] in Schweden […] haben gezeigt, wie stark die Unterstützung der vor-Krypto-Angebote. Wie eine Industrie, es ist wichtig für uns zu hören, wenn auch mit Vorsicht, um den Anforderungen unserer Investoren und reagieren in Form von Sachleistungen.”

Der heutigen Pressemitteilung erklärte weiter, dass die XBT-Provider Prospekt wurde von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde und der neuen Zertifikate unterliegen schwedischem Recht, weist aber darauf hin, dass die XBT-Provider ist nicht eine lizenzierte Finanzberater.

Wie kürzlich berichtet, Schweiz principal stock exchange, SIX aufgelistet ein XRP-basierte ETP on April 2, ausgestellt von crypto-Derivat-Entwicklung Firma Amun.

Cointeledgraph bemerkte in einem engagierten Analyse in diesem Dezember, dass die europäischen Liste der Krypto-ETPs zu sein scheint an Zugkraft gewinnen schneller als in den Vereinigten Staaten, Schweden, die Speerspitze der Annahme über Ihre XBT-Anbieter-Inserate seit 2015.

1 Kommentar Kommentar Hinzufügen…

  • Tom EOScrypto

    Bitte dieses mal ohne xrp pump ‘ N ‘ ‘dump wie coinbase zu tun

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>