Открыть меню

Blockchain Wird die Meisten In-Demand-Hard Skill im Jahr 2020: LinkedIn


Blockchain wird die meisten in-demand-hard skill im Jahr 2020, nach einer neuen Studie, die von der Bildungs-Tochter der professionellen sozialen Netzwerk LinkedIn.

Ein Neuling auf LinkedIn jährliche Liste der top-geforderten hard skills, blockchain jetzt ganz oben auf der Liste der am meisten benötigten Kompetenzen im Jahr 2020, laut einem LinkedIn-Learning-blog-post von Jan. 13.

Blockchain zu übertreffen, cloud computing und künstlicher Intelligenz im Jahr 2020

Im Jahr 2019, blockchain-as-a-skill “überholte” große “hard skills”, einschließlich cloud computing, analytical reasoning, künstliche Intelligenz (KI) und user experience (UX) design, immer die Nummer eins hart Fähigkeit in der Nachfrage unter den globalen Arbeitgeber im Jahr 2020, laut LinkedIn zu Lernen.

Im Gegensatz dazu, eine ähnliche Liste von Fähigkeiten zur Verfügung gestellt von LinkedIn Lernen für 2019 nicht enthalten blockchain Technologie. Mit dem Titel “die Fähigkeiten, Die Unternehmen Brauchen die Meisten im Jahr 2019 – Und so Lernen Sie,” die Liste zählt cloud computing als die meisten in-demand-in diesem Jahr. In Ordnung, andere top hard skills im Jahr 2019 enthalten AI, analytisches denken, Menschen, management und UX-design.

Top 10 “hard skills” die Unternehmen brauchen die meisten im Jahr 2020. Quelle: LinkedIn Lernen

Methodik: demand vs. supply

Wie bereits in der post, die Nachfrage in der jüngsten Studie wurde definiert durch die Analyse von Fähigkeiten, die waren in der hohen Nachfrage gegen Ihre Versorgung. Insbesondere die Nachfrage wurde gemessen, indem die Kompetenzen aufgeführt, auf die LinkedIn profile von Menschen, die beschäftigt waren, die zu den höchsten Preisen.

Die Studie nur analysiert Städten mit 100.000 LinkedIn Mitglieder, die blog-post Hinweise.

Im Gegensatz zu soft skills, hard skills beziehen sich auf eines Mitarbeiters Fähigkeit, eine spezifische Aufgabe und gehören spezielle Kenntnisse und technische Fähigkeiten wie software-Entwicklung, Steuern, Rechnungslegung, oder Patentrecht know-how. Mittlerweile, soft-skills beziehen sich eher auf die Art, wie diese Aufgaben erledigt — wie die Mitarbeiter anzupassen, zu kooperieren, Probleme zu lösen und Entscheidungen zu treffen.

Linkedin sagt, dass die Versprechen der blockchain ist riesig

In der blog-post, Linkedin skizziert das immense potential der blockchain-Technologie in Bezug auf die Bereitstellung einer Kosten – und Zeit-effiziente, sichere und dezentrale Methode der tracking-Transaktionen aller Arten.

Er betonte, dass eine Reihe von high-profile-Globale Unternehmen wie IBM, Oracle, JPMorgan, Amazon sowie LinkedIn Stammhaus von Microsoft aktiv in die Umsetzung der Technologie. Die post berät global Recruiter beginnen immer mehr bewusst, blockchain-Technologie:

“Blockchain hat sich aus der einst schattenhafte Welt von kryptogeld geworden, um eine business-Lösung in der Suche nach Problemen. Was bedeutet, dass Sie nicht haben, um in der Finanzdienstleistungsbranche zu sein, sucht neue Mitarbeiter, die hintergrund-und know-how bei der Umsetzung blockchain zu verwenden. So, Personalberater starten sollte immer wissen, wie blockchain funktioniert, was Ihre Vorteile wahrgenommen werden, und wer sind die Menschen, die am besten zu Ihrem Unternehmen helfen, zu erkunden, wo diese angehende Technologie könnte eine Rolle spielen.”

LinkedIn hat zuvor skizzierte die Bedeutung von verteilten ledger Technologien wie blockchain. Früher im Jahr 2019, eine LinkedIn-Asien-Pazifik-Bericht aufgeführt blockchain unter den am meisten geforderten Kompetenzen in den kommenden Jahren als Teil seiner regelmäßigen feature “Die Zukunft der Fähigkeiten.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>