Открыть меню

Blockchain-Intelligence-Firma Chainalysis Sucht nach Neuen Partnern, um Seine Reichweite Erweitern


New York-basierte blockchain-Analytik-Firma Chainalysis startet eine große Partnerschafts-Programm zu erweitern, Ihre Operationen zu erweitern und seine intelligence-Funktionen.

Als einer der höchsten Profil-analytics-Unternehmen in der blockchain intelligence-Branche, Chainalysis entwickelt investigativen Werkzeugen, mit denen Unternehmen, Regierungen und Strafverfolgungsbehörden zu überwachen blockchain Transaktionen und track Verdacht illegaler Aktivitäten.

Sprechen Cointelegraph am 9. April Chainalysis chief revenue officer Jason Anleihen erklärte, das Programm würde sich um Kooperationen mit mehreren Kategorien von Partnern.

Die ersten, wichtigsten Krypto-Infrastruktur-Anbieter, hilft Chainalysis und die ganze Branche zu “erweitern kryptogeld transaction monitoring mittels einfacher Integrationen.” Die Firma sucht Partnerschaften mit Unternehmen, spezialisiert auf compliance, um Sie zu integrieren und Ihre Angebote für die Kunden.

Zweite, Chainalysis ist auf der Suche nach neuen Vertriebspartnern in mehreren seiner bestehenden Märkte sowie darüber hinaus. Anleihen wurden zwei solche Partner — Carahsoft, ein IT-Anbieter arbeitet mit Bundes-und staatlichen Institutionen in den Vereinigten Staaten und Singapur-basierte cybersecurity-Firma M. Tech in der Region Asien-Pazifik (APAC) region.

Das partnership-Programm, Anleihen, sagte, “ist global, und wir haben bereits Partner in den Regionen Americas, EMEA und APAC.”

Dritte, Chainalysis Aussehen wird, zu erweitern, Ihre eigenen intelligence-Funktionen durch die Partnerschaft mit data Provider. Diese könnten die Spezialisten in ransomware, die Stärkung Chainalysis’ Kennzeichnung Verdächtiger Adressen. M. Tech-chief financial officer Rayson Lim sagte:

“In der APAC-Markt merken wir eine erhöhte Nachfrage von Strafverfolgungsbehörden für kryptogeld investigative software. Unsere Partnerschaft mit einem top-tier-Unternehmen wie Chainalysis wird helfen, füllen diese Nachfrage.”

Weitere Informationen über das Programm, einschließlich einen partner, Verzeichnis, öffentlich zugänglich gemacht wird in den kommenden Wochen.

Die Identifikation von trends

Neben seiner Arbeit auf blockchain Intelligenz, Chainalysis führt regelmäßig Forschung in der Krypto-Branche. Vor kurzem, hat die Firma veröffentlichte die Ergebnisse seiner Analyse der Veränderung Bitcoin (BTC) die Konsumgewohnheiten während der COVID-19-Pandemie und der globalen wirtschaftlichen Abschwung.

In einem webinar im letzten Monat, Chainalysis freigegebenen Daten zeigt, dass nur 1,1% des über $1 Billion in kryptogeld-Transaktionen im Jahr 2019 gefunden wurden, um den illegalen.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>