Открыть меню

Block.Ein Vorschlag Wäre, Verhindern, dass Benutzer vom Kauf Von EOS-Ressourcen


Block.Man, die Firma hinter der EOS blockchain und token, schlug eine große Veränderung, um das Netzwerk resource allocation system erfordern würde, dass die Benutzer zu mieten, Netzwerk-Ressourcen.

Laut einem blog-post veröffentlicht, die vom Block.Ein auf Dez. 21, die vorgeschlagenen änderungen Zielen darauf ab zu vermeiden, überlastung des Netzwerks verursacht durch die Unfähigkeit zu beschäftigen unbenutzt Central Processing Unit (CPU) und Bandbreite (NETTO -) Ressourcen, da die Nutzer besitzen.

Entsprechend zu Blockieren.Eines, das Netzwerk leidet unter einer schlecht gestalteten resource allocation system, das erlaubt, die meisten Netzwerk-Ressourcen ungenutzt, trotz der starken Nachfrage, dass das Netzwerk bei vollem Betrieb.

Während eines Ausfalls REX war die Verwaltung von etwa 30% der Netzwerk-Ressourcen und — wenn es lief aus Ihnen heraus — “nur ein kleiner Prozentsatz der verbleibenden 70% der Netzwerk-Ressourcen wurden tatsächlich verwendet wird belegt durch die Tatsache, dass weniger als die Hälfte der blockchain Gesamtkapazität genutzt wird.” Um dieses Problem zu lösen, Blockieren.Einer schlägt vor, eine änderung der REX-system:

“Unter dem neuen vorgeschlagenen system, dass ein Benutzer zahlen eine Ressource, die Mietgebühr über ein smart-Vertrag gewährt werden, 30 Tage im Wert von CPU/NET aus dem Gesamtangebot. Nach 30 Tagen wird die Mietgebühr muss erneuert werden und die Preise werden automatisch angepasst, mit einer Markt-basierter Mechanismus, basierend auf Veränderungen in Angebot und Nachfrage für CPU – /NET-Ressourcen”.

Neue Anbinden-Modell

Die Nutzer würden noch in der Lage, um zu setzen EOS Token in das neue system, die aber, anstatt eine CPU/NETZ-Ressourcen, Sie würde ausgeglichen werden mit Gebühren von EOS-name-Auktionen, RAM-Gebühren und Erlöse aus dem CPU – /NETTO-mieten. Die post erklärt:

“Das Ziel vorzuschlagen, den übergang von einer Ressourcen-Berechtigung Modell eines leasing-oder Miet-Modell ist das entfernen der Einfluss der spekulativen Märkten in der Preisgestaltung für Ressourcen. Die Einführung einer Vermietung Markt mit Preisbildung basiert auf der Ressourcen-Auslastung die Ressourcen-Allokation mehr berechenbar und zuverlässig für die Gemeinschaft.”

Die Ressource-Preis basiert auf Ihr Angebot von insgesamt. Die weniger CPU/NET vorhanden ist, desto höher der Preis. Der übergang zu dem vorgeschlagenen system werde schrittweise erfolgen, mit Ressourcen wird schrittweise verschoben vom alten REX Umsetzung der Verleih-system im Laufe der Zeit.

An drücken Sie die Zeit -, Block -.Man habe keine Antwort Cointelegraph die Untersuchung über den möglichen übergang die Folgen für Benutzer, die derzeit eigene Ressourcen auf dem Netzwerk.

Während das Netz vorgibt zu sein extrem skalierbar, EOS ausgeführt wurde, in mehrere Problemchen in der Vergangenheit. Anfang November, die EOS blockchain war verstopft genug, um zu verhindern, dass Durchschnittliche Benutzer senden Transaktionen, die aufgrund der EIDOS-token airdrop.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>