Открыть меню

Bitmain, Roger Ver, Kraken Verklagt wegen Angeblicher Bitcoin-Cash-Harte Gabel Manipulation


Florida-basierte United American Corp (UnitedCorp) hat angeblich eine Klage gegen Bitmain, Bitcoin.com Roger Ver, und der Kraken Bitcoin Exchange, laut einer Pressemitteilung veröffentlicht. Dez. 6. UnitedCorp behauptet, dass die Angeklagten geplant, eine Regelung, die Kontrolle über die Bitcoin-Cash – (BCH) – Netzwerk.

Gegründet im Jahr 1992, UnitedCorp ist ein Entwicklungs-und management-Unternehmen mit Fokus auf Telekommunikation und Informationstechnologien. Das Unternehmen verwaltet ein portfolio von Patenten und geschützten Technologien in den Bereichen Telekommunikation, social media und blockchain. UnitedCorp auch besitzt und betreibt BlockchainDomes Stationen, die Wärme für landwirtschaftliche Anwendungen.

Die Klage eingereicht im US-Bezirksgericht für den Südlichen Bezirk von Florida behauptet, dass die Angeklagten gemeinsam verwendet unfaire Methoden und Praktiken zu manipulieren die BCH-Netzwerk für Ihren Vorteil und Nachteil von UnitedCorp und andere BCH-Akteure. Die Version weiter gibt:

“UnitedCorp der Auffassung, dass die Beklagten abgesprochen haben, um effektiv zu entführen die Bitcoin-Cash-Netzes nach dem 15. November 2018 geplante software-update mit der Absicht der Zentralisierung der Netzwerk — alle, die in Verletzung der anerkannten standards und Protokolle im Zusammenhang mit Bitcoin seit seiner Gründung.”

Auf Nov. 15, die BCH-Netzwerk erfuhr ein update, das teilte die Gemeinde in zwei Lager, diejenigen, die Unterstützung von Bitcoin Cash-ABC und diejenigen, die Unterstützung von Bitcoin Cash SV. UnitedCorp besagt, dass die Beklagten übernahm die Kontrolle über die Münze-Netzwerk direkt nach dem upgrade mit “vermietet hashing.” Dieser angeblich führte zur Annahme von Bitcoin-ABC-Regelsätze, die anderen Implantationen von der Aufrechterhaltung einer demokratischen Regel-sets.

UnitedCorp auch behauptet, dass am Nov. 20 die Bitcoin ABC-Entwicklung, team-und eine “poison pill” in der blockchain durch eine “tiefgreifende Reorganisation der Prävention” im Hinblick auf die Stärkung der Kontrolle über die blockchain-ledger. Der Umzug angeblich ermöglicht die Kontrolle über Implementierungen für die zukünftige Netzwerk-updates.

Der Anzug sucht ein Unterlassungsanspruch gegen den Beklagten und die Beendigung der Wahrnehmung der Laufenden Maßnahmen gegen die BCH-Netzwerk-jetzt und in der Zukunft. Darüber hinaus UnitedCorp sucht eine Entschädigung, die dem Wert der von der es behauptet, bestimmt werden, die bei der Verhandlung.

Bitcoin-Cash registriert hat, große Verluste an den Tag. Der altcoin ist nach unten durch über 20 Prozent in den letzten 24 Stunden und ist der Handel bei rund $103 bei Redaktionsschluss laut CoinMarketCap.

Bitcoin SV (BSV), die wiederum gesehen hat, erwähnenswert tägliche Gewinne von über 27 Prozent, und ist der Handel rund $112 an drücken Sie die Zeit. BSV ist die maximale Betriebsspannung liegt bei 21 Millionen, während die Marktkapitalisierung liegt bei etwa $1,9 Milliarden bei Drucklegung.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>