Открыть меню

Bitfinex Schreit Betrug als Crypto Capital Executive Jugendstrafe von UNS


In der vergangenen Woche, die Nachricht brach Details, die Oz Yosef, der Geschäftsführer der mysteriösen Firma Crypto Capital, hat angeklagt worden, von den Vereinigten Staaten wegen Verschwörung zum commit-bank Betrug und Verschwörung zum Betrieb eines nicht lizenzierten Geld-transfer-service.

Die Nachricht kam nur wenige Tage nach Crypto Hauptstadt, Präsident, Ivan Manuel Molina, Lee, wurde verhaftet, der von den polnischen Behörden wegen des Verdachts der Geldwäsche rund $350 Millionen Dollar von Geldern, die aus illegalen Erträge und die verbindungen zu einem transnationalen Drogen-Kartell. Nach lokalen berichten, die verhaftet wurde gebunden $350 Millionen Dollar von Geldern, die zuvor beschlagnahmt, die von dem polnischen Justizministerium von Crypto Hauptstadt der polnischen Tochtergesellschaft, Crypto-Sp. z. oo.

Crypto-Hauptstadt in Panama ansässige Firma, die das US-Justizministerium behauptet Schatten-banking-Dienstleistungen für mehrere kryptogeld-Börsen, einschließlich Bitfinex, Binance, Cex.io, Coinapult und QuadrigaCX.

Okt. 25, Stuart Hoegner, general counsel zu Bitfinex, eine Erklärung abgegeben, reagiert auf Lees Festnahme behauptet, dass Bitfinex war das Opfer von Betrug verübt durch Crypto-Hauptstadt. Die Erklärung wies auch Vorwürfe, dass die Einnahmen aus Drogen angeblich gewaschen von Crypto Capital wurden im Zusammenhang mit der Börse.

Beziehungen verschlechtern sich zwischen Bitfinex und Crypto Capital

Crypto-Capital-Partnerschaft mit Bitfinex hat sammelte erhebliche Kontrolle in den letzten Monaten, mit dem Austausch zu fordern, dass die Liquiditätsprobleme ausgelöst worden war durch die Unmöglichkeit des Zugriffs auf $880 Millionen im Wert von seiner Fonds, die festgehalten wurden, von Crypto Hauptstadt.

Letzte Woche, Bitfinex reichte bei einem kalifornischen Gericht eine Vorladung der ehemalige Vize-Präsident des TCA Bancorp, Rondell Clyde Monroe, mit dem exchange-behauptet, dass die Monroe gehalten, Informationen über Ihre Gelder von Crypto Hauptstadt.

Bitfinex behauptet, dass seine Partnerschaft mit Crypto Hauptstadt zu verschlechtern begann im April des vergangenen Jahres, nachdem Berichte darauf hinweist, dass die polnischen Behörden beschlagnahmt, der rund 350 Millionen Dollar von einem Konto, gehörende Krypto-Capital-Tochter der Crypto-Sp. z. oo. mit der Bank Krakauer Genossenschaftsbank w Skierniewicach.

Bitfinex Vorladungen Crypto Hauptstadt Vertreter

In der Vorladung, Bitfinex behauptet, dass TCA Bancorp Bank Dienstleistungen für in den Crypto-Hauptstadt, zu behaupten, dass die Firma hatte “verwendet, ein oder mehrere Konten bei der TCA Bancorp zu erleichtern, den transfer von Geldern.”

Bitfinex hält, dass im August 2018, Crypto Capital informiert den Austausch, der etwa 500 Millionen US-Dollar von Bitfinex die Gelder wurden “gehalten”, durch die Behörden in Polen und Portugal. Wenn gedrückt, um den Nachweis der eingefrorenen Fonds, Bitfinex ausgestellt wurde, einen Verweis Brief, unterzeichnet von Monroe, die besagt, dass mehr als $300 Millionen im Wert von Bitfinex Fonds festgehalten wurden, mit TCA Bancorp von Global Trade Solutions AG, die als Krypto-Hauptstadt.

Die Einreichung ersuchte das Gericht um Erlaubnis zu akzeptieren Monroe ‘ s Aussage. Bitfinex ist der Auffassung, dass Monroe verfügt über wichtige Informationen betreffend den Fonds, wurden in die Obhut der Krypto-Kapital, mit dem Austausch auch versuchen zu erhalten, die Kommunikation zwischen Monroe und Krypto-Hauptstadt.

Darüber hinaus Bitfinex suchte Dokumentation Monroe Kommunikation mit Yosef und seine Schwester Ravid Yosef, sowie Global Trade Solutions Aktionär Reginald Fowler und sein Sohn Trent Fowler. Beide Reginald Fowler und Ravid Yosef wurden angeklagt, die von dem Department of Justice für angeblichen bank-Betrug im Zusammenhang mit einem kryptogeld exchange Vermittler.

Bitfinex ist auch Gegenstand der Laufenden Ermittlungen durch die New York State Office of the Attorney General für das scheitern offen zu legen, dass es nicht auf die $880 million in den Fonds, und dass er benutzt hatte, ein Darlehen von der Schwestergesellschaft Tether, beide sind weiterhin in Betrieb und verbergen die Verluste.

Crypto Hauptstadt Vergangenheit

Crypto-Hauptstadt in Betrieb seit 2013, mit Braveno ist Mathias Grønnebæk behauptet, dass Reddit-user u/bitfan2013 war der Firmengründer. Im Mai 2013, u/bitfan2013 gepostet auf r/Bitcoin subreddit, die Erforschung der community sentiment in Bezug auf eine vorgeschlagene bank, die sich aus einem Mittel zum umwandeln zwischen BTC und fiat-Währung, die neben der Erbringung von Dienstleistungen an Unternehmen, die in der Krypto-Branche.

Der poster behauptete, dass seine Familie und er saß auf dem board of directors für vier “kleine und mittelgroße private Banken” in Panama. In der folgenden Woche, u/bitfan2013 angekündigt, dass Sie beschlossen hatte, “Angebot private internationale Banken-bitcoin Kunden, die Kaufleute und Händler.”

Im Juni 2013, Crypto Capital (dann firmierend unter dem Namen Krypto-Finanziellen) gestartet, und führten dann das, was er als ein anfängliches öffentliches Angebot zu erheben von 30.000 BTC durch Panama-basierte Havelock Investments im August 2013. Bis zum Jahr 2015, Crypto Kapital angezogen hatte einige Bemerkenswerte Börsen als Kunden, die die Dienstleistungen Bitfinex und Coinapult, unter anderem.

Bitfinex hing auf Crypto-Hauptstadt inmitten banking Schwierigkeiten

Bitfinex Verbindung mit Crypto Capital wurde zum Gegenstand der Kontrolle im Jahr 2017, mit dem exchange-Regie seinen Kunden zur Einzahlung von Geldbeträgen auf Konten von Crypto Capital Tochtergesellschaften nach der Wells Fargo Beendigung der banking-services zu Bitfinex über seinem taiwanesischen Partner im März 2017.

Stuart Hoegner, general counsel bei Bitfinex und Tether, erklärte, dass die exchange-erweitert die Anzahl der Konten mit Crypto Hauptstadt während im Jahr 2017 und 2018, wenn die Plattform wurde zunehmend auf Crypto-Hauptstadt für die Verarbeitung von fiat services.

Im November 2017, Bitfinex begann Weiterleitung der Kunden zur Einzahlung von Geldbeträgen in Crypto-Sp. z. oo.’s-Konto bei der Bank Krakauer Genossenschaftsbank w Skierniewicach in Polen. Der Direktor der beiden Crypto-Kapital-und Krypto-Sp. z. oo. Ivan, Manuel Molina, Lee, Panama, die zu haben scheint, wirkte als nominee-director für viele Panama-Firmen.

Crypto-Kapital-Konten beschlagnahmt im April 2018

Im April 2018, die polnischen Behörden beschlagnahmt $371 Millionen Euro von einem Konto gehalten von Crypto-Sp. z. oo. mit der Bank Krakauer Genossenschaftsbank w Skierniewicach in Polen wegen angeblicher verbindungen zum Kolumbianischen Kartell-Operationen.

An der Zeit, eine einzelne Buchung auf dem Bitcoin.pl forum haben behauptet, in Frage gestellt worden von der polnischen Polizei “in Bezug auf den Fall von Krypto-Sp. z. oo.” als Ergebnis, dass die zuvor erhaltenen Gelder von Bitfinex über den Vermittler.

Bitfinex verweigert, die angeblichen verbindungen zu den Konten beschlagnahmt und behauptete, seine Operationen waren “nicht betroffen” von den Ereignissen. Crypto-Kapital-Konten betrieben haben, im Namen der heute nicht mehr existierenden website Backpage wurden auch beschlagnahmt, die in einem sex-trafficing Büste von Behörden im April 2018.

Crypto Capital rebrands für den Globalen Handel-Lösungen

Nachdem die Partnerschaft mit ING, Bitfinex wieder aufgenommen Weiterleitung der Kunden zu hinterlegen fiat-Konten gehalten, die von Crypto-Capital-Tochterunternehmen, einschließlich der in der Schweiz ansässige Global Trade Solutions via portugiesischen bank Caixa Geral de Depositos im Februar 2018.

Im Dritten Quartal 2018, Konten von Global Trade Solutions wurden verwendet, um zu erleichtern, fiat Transaktionen für Bitfinex über mehrere US-Banken, darunter Citibank, HSBC und Enterprise Bank & Trust.

Im Juni 2018, Crypto Capital, aufgelöst und liquidiert sich selbst, und seitdem wird betrieben von Global Trade Solutions. Inmitten der Umstrukturierung wurde offensichtlich, dass die Crypto Capital gekauft hatte ein software-engineering-Firma, gegründet in 2001, die Vermutung, die Grundlage für die “2001” gebrandmarkt auf Global Trade Solutions ” – logo gekennzeichnet auf seiner website.

Spannungen entstehen zwischen Bitfinex und Crypto Capital

In chat-Protokolle dokumentieren die Kommunikation zwischen Bitfinex executive “Merlin” und Crypto-Hauptstadt “Oz”, die bereitgestellt wurden, um die New York State Office of the Attorney General für seine Untersuchungen, Bitfinex zu haben scheint verzweifelt gesucht, um den Zugriff auf Ihre Gelder von Crypto Capital vom August 2018 weiter.

Auf Aug. 15, 2018, Merlin sagte: “Hey Oz, tut mir Leid Sie zu stören, um jeden Tag, gibt es eine Möglichkeit, sich zu bewegen mindestens 100M […] ? Wir werden sehen, massive Auszahlungen, und wir sind nicht in der Lage, Ihnen Gesicht mehr, es sei denn, wir transferieren Geld aus dem Cryptocapital.”

Okt. 15, 2018, Merlin angefleht, Crypto Hauptstadt zu bieten Bitfinex mit Mitteln, Warnung, dass “zu viele Entnahmen” waren “zu warten, für eine lange Zeit,” und, dass ein Ausfall zu reagieren “könnte extrem gefährlich für […] die gesamte crypto-community,” das hinzufügen, “BTC könnte tank auf unter 1k, wenn wir nicht schnell handeln.”

Okt. 17, Merlin erklärte, dass Bitfinex “dringend” benötigt $100 Millionen in “entweder Stricke oder USD” innerhalb einer Woche. Am nächsten Tag, Merlin erzählte Crypto Capital: “Zu viel Geld ist gefangen mit Ihnen, und wir sind derzeit zu Fuß auf einer sehr dünnen Kruste aus Eis.”

Bitfinex unter mehreren Parteien betroffen

Crypto Hauptstadt fallout betroffenen eine Reihe von kryptogeld-Börsen. Im Dezember 2018, Crypto Capital Kunden Coinapult kündigte an, dass es “Probleme” und “dass die Auszahlungen länger dauern kann als üblich.” Die Aussage war die Letzte von der Firma aus, und es ist derzeit unklar, ob oder nicht die Börse ist immer noch in Betrieb.

Der mittlerweile aufgelösten QuadrigaCX war auch ein Kunde von Crypto-Kapital, mit dem Austausch dabei den Zugriff auf $190 Millionen seiner Kunden Fonds. Vor dem Austausch des Zusammenbruchs, Hanin geltend gemacht, dass die Plattform die Transaktionen wurden nicht bearbeitet wird, von Crypto Capital aufgrund von Problemen mit seinem taiwanesischen banking-partner.

Im Mai dieses Jahres, Minnesota Vikings’ investor und Fußball-Unternehmer Reginald Fowler erhoben wurde neben der Global Trade Solutions Aktionär Ravid Yosef für den Betrieb eines nicht lizenzierten Geld übertragung von Geschäften im Namen von kryptogeld-Börsen.

Laut der Anklageschrift, Fowler und Yosef Zugriff auf $345 Millionen, gehalten in verschiedenen internationalen bank-Konten, einschließlich Konten, die im Besitz von Global Trade Solutions. Crypto Capital hatte auch verarbeitet, überträgt im Namen von Bitfinex mit portugiesischen Unternehmen, die im Miteigentum von Fowler im Februar 2018.

Einen Kommentar hinzufügen… Entdecken Sie die heißesten trends der Branche, Netzwerk mit Krypto-Experten und treffen Sie die Cointelegraph teams aus den USA, Korea, Brasilien und Japan — alles zu BlockShow am Nov. 14 und 15.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>