Открыть меню

Bitfinex DeFi-Ableger Burns $20M-Token im Bid zu Fahren DEX Annahme


DeversiFi, die dezentrale exchange (DEX) spin-off von ehemaligen Bitfinex Schwester exchange Ethfinex, verbrannt hat $20 Millionen im Wert von Ihrer governance-und utility-token, Nektar (NEC).

Laut einer Erklärung, März 30, dieses ist entworfen, um zu fahren DEX Annahme nach großen zentralen Börsen kämpfen zu bewältigen, die während der letzten kryptogeld sell-off.

Governance-token wechselt zu deflationären Modell

Die Nektar-token wurde ursprünglich gestartet mit einer inflationären Modell, in dem es verliehen wurde Ethfinex Händler, indem Sie Ihnen einen Anteil an der Zukunft von der Börse.

Jedoch, mit Ethfinex der pivot in Richtung Dezentralisierung und Wiedergeburt als DeversiFi, der das token hat, eingeschaltet, um eine deflationäre Modell. Seit Mitte Februar dieses erfolgte in der form von wöchentlichen “necBurn’ Auktionen ständig verringern das Angebot.

Bis zu 50% der trading-Gebühr Einnahmen auf DeversiFi verwendet wird, zurück zu kaufen und zu brennen Nektar Token in einer Auktion format. Die Inhaber bieten Ihren NEC zu einem bestimmten Preis. Wenn diese tokens werden gekauft, Sie werden dauerhaft entfernt von der Versorgung. Auktionen können auch führen zu einem höheren zu verkaufen-Preis als auf dem freien Markt, eröffnet eine einzigartige arbitrage-Möglichkeit.

Zu symbolisieren und zu fördern, den übergang zu einer deflationären Modell, DiversiFi durchgeführt “big-burn’ von 400 Millionen Nektar-Token im März 27. Diese Token wurden, die zunächst gehalten von Ethfinex und beibehalten, wenn die Börse geschlossen.

Fahren DEX Annahme

Als Cointelegraph berichtet, Ethfinex zum ersten mal getestet eine dezentralisierte, autonome Organisation (DAO) – Struktur zurück im Juni letzten Jahres, zum Teil distanziert sich von Bitfinex, die unter Untersuchung an der Zeit, über eine angebliche illegale Darlehen von der Leine.

Das führte zu der Schließung von Ethfinex und das anschließende starten DeversiFi. DeversiFi wiederum startete seine ‘necDAO’ im Dezember 2019, die jetzt 17.000 ETH gesperrt. Die DAO begann governance im Januar 2020.

Wie also wird die Reduktion der Nektar liefern Laufwerk Annahme der dezentralen Börsen? Cointelegraph erreicht DeversiFi Gründer und CEO, Wird Harbourne:

“Nektar wurde entwickelt, um den Inhabern/Händler eine Reihe von Vorteilen, einschließlich trading-Gebühr Rabatte und die Mitgliedschaft in einem der größten DAO ist bis dato […] Diese Verschiebung zu aggressiv deflationären tokenomics dienen geringer die Marktkapitalisierung erhöhen und den Mangel/Wert von Nektar. Gepaart mit der beschriebenen Dienstprogramme, dies sollte eine positive feedback-Schleife, helfen, neue Händler gewinnen, um DeversiFi und die DEFI-Raum als ganzes.”

Trotz der Vorteile gegenüber zentralisierten Austausch, DEXs haben immer noch gekämpft, um zu gewinnen Traktion auf dem Markt.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>