Открыть меню

Bitcoin Trifft All-Time-High Gegen Argentinischer Peso Inmitten Präsidentschaftswahl Risiken


Die größte kryptogeld bitcoin (BTC) traf ein all-time-hoch gegenüber dem argentinischen peso inmitten der andauernden Niedergang der Währung, die Financial Times (FT) berichtet am 27.

Laut dem Bericht, ist der bitcoin Preis rapide zugenommen hat, um so hoch wie 394,000 pesos ($8,762.95 bei Drucklegung) pro Münze, übersteigen die Preise gegenüber dem argentinischen peso nicht mehr gesehen, seit die Blase Ende 2017.

Bitcoin Preis gegen Argentinischer peso seit 2017. Quelle: BitcoinAverage

Der neue all-time-high von bitcoin gegenüber dem peso findet inmitten einer crypto-bull-Markt in diesem Jahr, zusammen mit der anhaltenden Abwertung des argentinischen peso gegenüber dem US-dollar.

Laut CNBC-charts, den US-dollar gesehen hat ein massives Wachstum im Laufe der peso im vergangenen Jahr. Die neuen Tiefs in den Wert der argentinischen Währung sind angeblich verursacht durch Unsicherheiten in der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen.

US-dollar-Preis gegen Argentinischer peso. Quelle: CNBC

Trotz der jüngsten Versuch, die Unterstützung der argentinischen Wirtschaft durch den Internationalen Währungsfonds (IWF), mit dem die Zentralbank mit erlaubt die Verwendung von IWF-Mitteln zu intervenieren, in der der peso, einige Analysten sind berichten zufolge besorgt, dass das Programm fehlschlagen kann, wenn die populistische opposition gewinnt die Präsidentschaftswahlen im Oktober, wie die FT berichtet.

Während die Investoren unterstützen den jetzigen Präsidenten Mauricio Macri, der opposition — in dem ehemaligen linksgerichteten Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner als Stellvertreter Präsidentschaftskandidat Alberto Fernández — hat berichten zufolge stellte eine “Demokratie Rabatt” auf den peso.

Die großen globalen asset manager Amundi angeblich sagte, dass die asset-Preise reagiert haben, “sehr negativ” über den vergangenen Monat, um die wachsende chance von Kirchner Rückkehr an die macht.

Als FT angegeben, der peso fiel auf neue Tiefstände gegenüber dem dollar im April, nach einem Verlust von mehr als der Hälfte seines Wertes im vergangenen Jahr, als sowohl der peso und der türkischen lira sank inmitten Erwartungen der Anleger auf steigende US-Preisen.

Früher im März, venture-capital-Milliardär Tim Draper, riet der Präsident von Argentinien legalisiert bitcoin, um zur Verbesserung der wirtschaftlichen situation im Land.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>