Открыть меню

Bitcoin Trading: 7 Tipps, Trennen Sie Ihre Emotionen Aus Ihrem Portfolio


Menschen sind von Natur aus emotionale Wesen — wir lieben, wir hassen, wir fühlen die Angst, die wir erleben, Gier und wir hinterfragen unsere Entscheidungen. All diese Emotionen sind der Feind eines erfolgreichen trader.

“Der Schlüssel zum trading-Erfolg ist emotionale Disziplin. Wenn Intelligenz waren der Schlüssel, es würden sich viel mehr Menschen, die Geld Handel.”

— Victor Sperandeo

Zu wissen, wie zur Steuerung von Emotionen beim Handel mit Bitcoin (BTC) — oder jede andere asset — wahrscheinlich den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg. Die Aufrechterhaltung einer ruhigen und berechnenden Haltung ist der Schlüssel zum Geld verdienen als trader.

Emotionale Trader häufigsten Fehler

Hier sind einige häufige Fehler, die Händler machen emotionale: über Handel, Handel impulsiv, Rache, Handel, fehlende Handel nach Handel, zögern, verfolgen den Markt, die Eingabe zu spät, wobei vorzeitigen Gewinn, beweglichen Stationen zu schließen, um den Markt oder zu weit Weg vom Markt, das brechen Ihrer Regeln oder durch Sprengung Ihre Konten.

Jede dieser klingt das vertraut?

Als ich anfing, den Handel “Professionell” war ich verzweifelt, um zu beweisen, dass ich es schaffen könnte, ohne eine andere Quelle des Einkommens. Ich verbrachte unzählige Stunden am Bildschirm, die Untersuchung von Preis-Aktion und der Suche nach der perfekte Einstieg für meinen nächsten trade.

Da war ich “Vollzeit,” ich fühlte das Bedürfnis, immer in den Markt, nehmen trades, die nicht passen zu meinem plan, denn es war mein “job” und, in meinem Kopf, das bedeutete, ich musste immer “arbeiten”.

Ich nahm größere Verluste als ich Tat, als ich war nicht so ein Profi, bewegen stop-loss nach unten in die Angst vor verfehlten nur knapp die nächste große Bewegung oder nehmen eine signifikante Treffer zu meinem trading-Kapital zu Beginn meiner Karriere. Ich nahm auch Gewinn viel zu schnell, aus Angst, dass der Preis würde sich gegen mich wenden und ich würde die Gelegenheit verpassen, um Geld zu verdienen.

Diese wurden alle emotionalen Entscheidungen, die mich Geld Kosten. Zum Glück habe ich taumelte in meine Emotionen schnell und war in der Lage, um meine schlechten Gewohnheiten in den Unterricht.

Bestätigen Angst versus Gier

Angst und Gier sind die zwei häufigsten Emotionen, die Händler erleben, und diese Rechnung für die meisten der schlechten Entscheidungen, die Sie verlieren Geld.

Angst wird oft verursacht durch den Handel mit zu viel Größe, bei der die Folgen einer schlechten Entscheidung. Händler oft Fehler machen, wenn Sie in zu große position, die Sie hätte nicht anders.

Angst ist auch üblich, wenn Sie einen trade mit wenig überzeugung — Sie wissen, dass Sie in der “falschen” handeln, aber nicht sicher sind, wie zu entkommen. Angst ist das, was macht uns zu verkaufen, unsere Gewinner zu früh und halten unsere Verlierer zu lang.

In dem Film Wall Street, Gordon Gekko bekanntlich festgestellt, dass “Gier ist gut.” Eine gewisse Gier ist notwendig, da es erforderlich ist, um Spekulanten wollen den Handel in den ersten Platz.

Die Kehrseite der Gier ist, dass es bewirkt, dass die Händler zu “chase the market” oder FOMO in schlechte Positionen. Ein Beispiel ist der Kauf nach einem großen plötzlich zu bewegen, höher ist, wenn der Markt bereits überkauft ist und die Nachfrage nachlässt.

Gier bewirkt auch, dass die Händler zu halten, eine position, die Vergangenheit Ihre Gegner, die oft scheitern, um die Ausfahrt auf den richtigen moment, kurz bevor der Preis dreht in die andere Richtung. So, wie wir kämpfen gegen die Tücken des Handels mit zu viel emotion?

Scheitern zu planen ist Planung zum scheitern verurteilt

Entwickeln Sie ein system und stick, um es. Spezifische Kriterien für das betreten und verlassen trades. Immer traden Sie Ihren plan. Haben Sie Ihren Einstieg, stop-loss und take-profit-Ebenen vorgezeichnet — Sie nicht ändern, sobald Sie in einen trade.

Seien Sie geduldig und warten auf Ihre Eingabe. Eintritt in mittelmäßigen trades Rendite mittelmäßige Ergebnisse. Wenn Sie nur Handel die besten Chancen werden Sie Handel mit weniger, aber dafür haben Sie mehr Erfolg. Schreiben Sie Ihre Regeln. Nichts tun, es sei denn, jede Regel ist zufrieden.

Behandlung von trading wie ein business

Wenn Sie ein Vollzeit-trader sind, dann müssen Sie Ansatz trading wie ein Geschäft. Ein business-plan erstellt und Bearbeiten Sie es monatlich. Halten Sie eine Fachzeitschrift und studieren Sie Ihre Fehler der Vergangenheit. Über spezifische Regeln für die Aufnahme von Gewinn zu zahlen Sie Ihre Rechnungen und Ausgaben. Setzen Sie erreichbare Ziele und integrieren tägliche Aktivitäten (Studium der Märkte, das Lesen Finanznachrichten, Papier Handel, etc.) halten Sie Ihre Emotionen in Schach.

Werden Sie weniger wahrscheinlich, um zu erzwingen, trades aus Langeweile oder weil Sie das Gefühl innerer Druck, um produktiv zu sein. Ohne einen plan, werden Sie wahrscheinlich aufwachen jeden morgen und Kraft schlechte trades mit keine wirkliche Richtung.

Nie sehen die Anzeiger

Die nur in die Wertung, was zählt ist das Ergebnis am Ende des Spiels. Vermeiden, überprüfen Sie Ihr portfolio oder Handel-status wiederholt — einmal einstellen und vergessen. Je öfter Sie überprüfen, um zu sehen, wie Ihr Handel tun, desto wahrscheinlicher werden Sie um eine emotionale Entscheidung, entweder exit zu früh oder zu verschieben Ihre stop-loss.

Wissen, Wann zu handeln

Bleiben Sie Weg von suboptimalen Marktbedingungen, ist klug. Die crypto-Markt, und insbesondere der altcoin Markt, ist selten handelbaren. Warten auf den richtigen moment auszuführen.

Nur handeln, wenn Sie in die richtige Denkweise. Schauen Sie nicht auf den Markt zu machen Sie sich besser fühlen; wenn Sie nicht bis zum Handel die einfache Lösung kann nur sein, einen Schritt entfernt.

Handel mit die richtige Größe

Nichts verursacht mehr Angst als der Handel mit zu viel Größe. Klein anfangen und wie Sie Ihr portfolio und Komfort wachsen mit dem Markt. Skala in und aus Positionen zu minimieren die emotionale Belastung verlassen, zu früh oder zu schnell.

Habe auch ein Leben außerhalb des Handels

Verbringen Sie Zeit mit Ihrer Familie und Freunden. Gehen in die Turnhalle regelmäßig. Essen, gesunde Ernährung. Schalten Sie Ihr Telefon aus und überprüfen Sie nicht Sie Ihr portfolio regelmäßig. Halten bestimmte Handelszeiten, und nicht den Handel während Ihrer Freizeit. Niemand kann Handel 24/7 — es bewirkt, dass psychische Ermüdung und schlechte Entscheidungen. Get a life!

Es gibt zahlreiche Schritte und Techniken, die ein Händler verwenden können, um zu beseitigen, die emotion aus Ihrer Entscheidung zu machen. Finden, was für Sie arbeitet und bleiben Sie dabei. Steuern Sie Ihre Gefühle und werden Sie ein erfolgreicher und profitabler trader zu werden.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors (@scottmelker) und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>