Открыть меню

Bitcoin Tauchgänge Unter $7K als Upbit Bestätigt $50M ‘Abnorme Rückzug


Bitcoin (BTC) fiel unter $7,000 wieder am Nov. 27 so frisch Verkaufsdruck plötzlich betroffen, die bereits fragilen Märkte.

Kryptogeld-Markt die tägliche übersicht. Quelle: Coin360

Wahrscheinlich exchange hack Felsen BTC Preis

Daten aus Coin360 zeigte BTC/USD plötzlich Tauchen wieder in die $6,000 Reihe am Mittwoch, nachdem zuvor bereits gehaltenen Boden rund um von $7.200.

An drücken Sie die Zeit, eine niedrige von $6,860 sah eine anschließende bescheiden bounce höher, mit Bitcoin noch unter dem Wert von $7.000 Barriere.

Bitcoin sieben-Tage-Kurs-chart. Quelle: Coin360

Die Leistung fiel mit aufkommenden Gerüchte über verdächtige Aktivitäten bei den großen Südkoreanischen kryptogeld exchange Upbit. Als Cointelegraph berichtet, altcoin-Fonds im Wert von über 50 Millionen US-Dollar plötzlich verließ die Plattform, auf Mittwoch, Funkenbildung ängste einer möglichen hack stattgefunden hatte.

Upbit eine Erklärung veröffentlicht, die erschien zugeben Gelder gestohlen worden war, bestätigt hatte es heruntergefahren Einzahlungen und Auszahlungen, während es untersucht.

“Um sicherzustellen, dass Ihre Vermögenswerte geschädigt werden, 342,000 ETH übertragen unbekannt Brieftaschen abgedeckt werden durch upbit Vermögen,” Lee Seok-woo, CEO der Muttergesellschaft Dunamu schrieb. Er fügte hinzu, es würde “mindestens zwei Wochen”, bevor die Benutzer wieder Zugriff auf Ihre Guthaben für den Rückzug.

Reagieren, nicht jeder war davon überzeugt, dass Upbit in und von sich selbst bewegte Märkte.

“Habe ich eigentlich nicht denke, dass die UPbit Vorfall bewegt sich nach unten der Preis von bitcoin, denn es sollte nicht wirklich. UPbit ist für die Deckung aller Verluste. Wenn es verbunden ist, wäre es, dass der ‘hacker’ ist, ihn zu verkaufen, das ist schwierig zu tun, es so schnell nach dem Vorfall,” Süd-Korea-basierte Cointelegraph Beitrag Joseph Young kommentiert.

Bitcoin-Märkte wurden bereits der Handel, der unsicher in dieser Woche nach ähnlichen negativen Gefühl aus China wog schwer auf Händler.

Als Cointelegraph berichtet, Beobachter glaubten, dass Peking die Behörden Ihre Verpflichtung zur Beseitigung von Börsen verursacht einen sell-off weltweit mit Investoren daran interessiert, zu verlassen Ihre Positionen, um zurück zu kaufen, die in zu einem niedrigeren Preis.

Andere Faktoren, wie Steuer-Manöver und Liquiditätsengpässen, wurden dem vernehmen nach auch selbst Schuld.

Altcoins, die noch stabil

Altcoins wurden langsamer Bitcoin ist abwärtskurs. Aus den top-zwanzig cryptocurrencies von Marktkapitalisierung, die meisten hatten noch bewegen deutlich an drücken Sie die Zeit.

Ether (ETH), die größte altcoin, war noch flach auf 0,2% niedriger als in den vergangenen 24 Stunden, bei rund $146.

Äther sieben-Tage-Kurs-chart. Quelle: Coin360

Anderen erging es noch schlimmer, mit Bitcoin SV (BSV) -5,3% und Tezos (XTZ) 6.3%. Umgekehrt, Tron (TRX) geliefert bescheidene Gewinne von 1,8%.

Die insgesamt kryptogeld market cap von $191.4 Milliarden, mit Bitcoin Anteil auf 66.2%.

Verfolgen Sie top-crypto-Märkte in Echtzeit hier einen Kommentar Hinzufügen…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>