Открыть меню

Bitcoin Sammelten sich 80% Ohne Gov nicht-Rettung: Zeit, um Bullish?


Der Bitcoin (BTC) Preis blieb relativ seitwärts Letzte Woche und nicht einmal hat es zu testen, Widerstand oder Unterstützung der absteigenden Kanal identifiziert, die in der letzten Woche Analyse.

Als solcher, heute bin ich auf der Suche an einem neuen bullischen Fall für Bitcoin, der sehen konnte, zu den führenden digital-asset-siehe unglaubliches Wachstum, wenn von $7.200 Widerstand gebrochen ist, soweit das technisch geht.

Doch Letzte Woche bewiesen eine massive grundlegenden Wendepunkt für Bitcoin, dass nur sehr wenige sprechen.

Täglich crypto-Leistung am Markt. Quelle: Coin360.com

Bitcoin alten Pfad

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Wenn Bitcoin hat wieder der Bär trend von Juli 2019, dann im Laufe der nächsten Woche sollten wir sehen, $5,600 getestet.

Diese $5,600 Ebene steht für die Mitte des absteigenden Kanal, und von hier aus würde ich suchen entweder eine große Ablehnung oder Freifall bis $4,100 als Bestätigung, dass dieser Kanal noch gültig ist.

Wenn dieser Kanal ist noch gültig, dann stellt der Widerstand bei $7,200, und ich wäre wieder kurzfristig bearish — vielleicht sogar bis Ende des Jahres erwartet, $3K Bitcoin ein Bereich zu sein, sollten wir nicht nur erwarten, zu erreichen, aber ein Bereich, könnten wir vielleicht bleiben für eine Weile.

Einen neuen Pfad in von $7.200

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Auf ein bulliger Hinweis für Bitcoin Preis, gibt es eine scheinbar gültige aufsteigender Kanal-öffnung, die fangen könnte viele unvorbereitet, als der Widerstand auf dem absteigenden Kanal ist der gleitende Durchschnitt der absteigenden Kanal.

Als solche, von $7.200 könnte ein Kritischer Wendepunkt für den König von cryptocurrencies, die dazu führen können, eine neue Widerstandslinie von $8,300.

Wenn dies der Fall ist, es würde unterstützen heute rund $6,060 und um die $6,100 Ebene nächste Woche, und halten Sie diese Ebenen wäre sicherlich unglaublich bullish für Bitcoin. Und es ist nicht nur die technisch stark sind, entweder.

Letzte Woche, gold-bug Peter Schiff schickte einen süffisanten tweet, der sich auf alle Bitcoin-Inhaber, die gelesen:

“Herzlichen Glückwunsch Bitcoin hodlers. Es sieht aus wie #Bitcoin kann tatsächlich sein Leben bis zu seinem status als nicht-korrelierten Element, nachdem alle. Jede asset-Klasse ist Rallyesport heute außer Bitcoin!”

Jedoch unwissentlich zu Schiff, er machte einfach am meisten fundamental bullish Fall für Bitcoin. Als die globalen Märkte steigt die Letzte Woche war eine direkte Folge von Billionen von Dollar gedruckt wird, aus der Luft, Bitcoin, jedoch, nicht braucht “stimulus-Pakete”, “quantitative Lockerung” oder “Rettungspakete.”

Bitcoin prallte zurück 80% von seiner neuen Unterseite, die zeigen, dass Bitcoin hat etwas, was viel mächtiger als diese Dinge. Es hat die Gläubigen in seiner value proposition.

Dies ist für mich ein großes Zeichen, dass Bitcoin wird gestärkt aus dieser globalen Pandemie stärker als Ihre je zuvor, aber wir könnten nicht aus dem Wald nur noch.

Der Wöchentliche MACD ist nicht bullish, nur noch

BTC USD wöchentliche MACD-chart. Quelle: TradingView

Einer der besten Indikatoren für wissen, Wann zu kaufen oder zu verkaufen, Bitcoin wird die wöchentliche Moving Average Divergence Convergence ( MACD) – Indikator. Wie man sehen kann aus dem Diagramm oben, es ging bullish acht Monate vor dem all-time-high (ATH) und kreuzt bearish einen Monat nach der ATH.

Es kreuzte auch bullish, wenn Bitcoin an seiner Unterseite im Feb. 2019. Allerdings kann es zu falschen Kreuze, und das ist, was ich warnte die Menschen in meiner Analyse im Dez. 8, 2019. Hier wies ich darauf hin, dass der MACD war imitiert die Muster sahen wir um die Letzte false bullish cross, das sah Bitcoin-Sturz von über $8K für unter $4K und als es passiert, ist genau das, was passiert ist wieder in diesem Monat.

Als solche, es würde vorschlagen, dass vielleicht der MACD sagt uns einmal mehr, dass der Boden ist in, und das ist jetzt die Zeit zu kaufen, Bitcoin aggressiv vor dem nächsten bull-run.

Allerdings würde ich persönlich gerne sehen wie der MACD und die Signal-Leitungen einklemmen, bevor man zu aufgeregt ist, aber wenn der neue aufsteigende Kanal gültig bleibt, dann ist das genau das, was wir sehen, geschehen.

Das bärische Szenario für den Bitcoin Preis

BTC-mining-Schwierigkeit. Quelle: BTC.com

Trotz all meiner bullishness, Sie können nicht ignorieren, dass die Bitcoin-mining-Schwierigkeit hatte seinen größten Rückgang seit Dezember 2018, und wie es aussieht, wenn ein weiterer großer Rückgang ist auf die Karten für April.

Dies könnte zeigen Sie entweder mehr Nachteil für Bitcoin, oder es könnte zeigen, für mehr Rentabilität für die Bergleute, die verstärken würde meine Theorie, warum Miner Bitcoin stürzte früher in diesem Monat. Sollte dies negative Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin, dann erlischt die aufsteigende Unterstützung von $6,100 und setzen $5,600 und $4,100 als die Ebenen zu verteidigen im Laufe der kommenden Woche.

Das Bullische Szenario für den Bitcoin Preis

Wenn $6,100 Unterstützung hält, dann ist die nächste Ebene zu kippen ist von $7.200. Wenn diese Ebene wird die Unterstützung der nächsten Woche, dann $8,300 ist, wo ich bin auf der Suche nach einem breakout, dass könnte $10K zurück auf die Karten.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die von @officiallykeith und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>