Открыть меню

Bitcoin, Ripple, Astraleums, EOS, Bitcoin, Bargeld, Litecoin, Tron, Stellar, Binance Coin, Bitcoin SV: Preis Analyse, Feb. 6


Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph.com. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken, Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Der Markt für Daten ist, die von der Börse HitBTC.

Cryptocurrencies sind zu kämpfen, sich zu bewegen, auch nachdem er bereits in einem bear-Markt für über ein Jahr und fallen irgendwo zwischen 85 und 99 Prozent von Ihrer individuellen all-time-highs.

Investoren mit offenen Positionen erleben riesige Verluste, und die Angehörigen sitzen an der Seitenlinie, Angst zu geben, wie sich der Markt weiter neue Tiefs auf einer regulären basis. Dies führte zu einem Rückgang der Handelsvolumina über crypto-Börsen.

Während viele Einzelhändler wenden sich von cryptocurrencies, das gleiche kann nicht gesagt werden, über institutionelle Investoren. Das Büro von Sheikh Ahmed bin Al Maktoum, Dubai royal Emirates Group chairman, hilft kryptogeld-Fonds-manager Invao Gelder in die Vereinigten arabischen Emirate (VAE).

Noch, die großen Player haben nur langsam geben Sie den aufkeimenden Markt der crypto. Keine der Institutionen haben wirklich doch noch zugesagt.

Mit keine retail-Investoren und keine groß angelegten institutionellen Nachfrage, die Märkte taumeln und sind nicht in der Lage zu absorbieren, sogar eine kleine Menge von Verkaufsdruck. Mal sehen, ob die Preise, die sind wahrscheinlich zu drehen, um von dem derzeitigen Niveau oder sind Sie immer bereit, zu stürzen noch tiefer.

BTC/USD

Obwohl Bitcoin (BTC) wurde der Handel mit einer kleinen Reihe, die Stimmung weiterhin bearish. Der Preis setzt, um den Handel unterhalb der beiden gleitenden Durchschnitte und der RSI wurde im negativen Bereich, seit Jan. 10. Das scheitern der Bullen zu skalieren oberhalb der 20-Tage-EMA zeigt Schwäche.

Die Bären werden jetzt versuchen, die Wiederaufnahme der abwärtstrend durch den Abbau der Jahres-tief bei $3,236.09. Wiederholter Ausfall der BTC/USD-paar auf der Bühne eine anständige recovery schreckt die Händler, die warten, um zu kaufen, auf die Bestätigung von unten. Die kritischen Ebenen zu beobachten, auf der anderen Seite sind 3000 Dollar, das ist mehr eine psychologische Unterstützung, und darunter $2,600.

Umgekehrt, wenn das kryptogeld rebounds deutlich von den aktuellen Niveaus oder von $3,236.09, Sie kann sich bewegen bis zu den gleitenden durchschnitten und über die abwärtstrend-Linie. Wir warten auf die Trendwende vor der Empfehlung der Handel.

XRP/USD

Ripple (XRP) nicht in der Lage war zu finden, jeder Kauf unterstützt. Es wird wahrscheinlich ablegen, um $0.27795 zum Dritten mal seit Mitte Dezember des vergangenen Jahres. Die 20-Tage-EMA ist leicht abschüssig, und der RSI ist in den negativen Bereich, was zeigt, dass die Verkäufer die Oberhand haben. Auf einen Bruch unter $0.27795, der Herbst kann sich bis zum Jahres-tief von $0.24508.

Unsere bearishe Ansicht für ungültig erklärt werden, wenn die bulls rebound stark von $0.27795 und tragen die XRP/USD-paar oberhalb der beiden gleitenden Durchschnitte. Auf diese Weise wird der signal-Stärke und wir würden vorschlagen long-Positionen auf eine dicht über dem 50-Tage-SMA. Bis dann, wir bleiben neutral auf bearish auf das paar.

ETH/USD

Des Astraleums (ETH) gesunken auf der Unterseite der Palette. Die downsloping 20-Tage-EMA, und der RSI im negativen Bereich, zeigen, dass die Verkäufer die Oberhand haben. Ein Bruch unter $103.2 laden weiter verkaufen kann, ziehen die digitale Währung auf $83.

Unsere bärische Annahme als falsch erweisen, wenn die ETH/USD paar bounces stark von der aktuellen Ebene und steigt über $116.3. Wir glauben, dass ein solcher Schritt würde signalisieren eine wahrscheinliche Trendumkehr. Wir schlagen daher eine long-position auf einen in der Nähe (UTC-Zeit (frame) über $116.3. Die Ziele, zu beobachten, auf der anderen Seite sind $134.5, und über $167.32.

EOS/USD

Nach einem gescheiterten Versuch, um aus den 50-Tage-SMA, EOS wird wahrscheinlich ablegen, um die Unterstützung bei $2.1733. Beide gleitende Durchschnitte sind flach, und der RSI liegt knapp unter dem 50 level, welches zeigt, dass eine Konsolidierung zwischen $2.1733 und $2.5944 vielleicht noch für ein paar Tage.

Im Gegensatz zu unserer Meinung, wenn die Bären Pause nach unten von der Unterstützung bei $2.1733, die EOS/USD paar schieben können, um $1.7746, und darunter auf $1.55.

Das kryptogeld wird, zeigen erste Anzeichen von Stärke, nachdem die Bullen Skala der gleitenden Durchschnitte und die $2.5944 mark. Wir werden warten, bis der Preis zu schließen (UTC-Zeit (frame) über $2.5944, bevor darauf hindeutet, jegliche long-Positionen.

BCH/USD

Bitcoin Cash (BCH) wurde den Handel innerhalb einer engen Bandbreite von 105 US – $–$121.3 seit Jan. 28. Die 20-Tage-EMA ist allmählich schräg nach unten, und der RSI ist in den negativen Bereich, was zeigt, dass das Angebot übersteigt die Nachfrage.

Eine Aufschlüsselung der $105 wird eine bärische Indikation können dazu führen, dass ein Tropfen zu $73.5. Es könnte ein kleiner Versuch, zu verteidigen, die psychologische Ebene bei $100, aber wir nicht erwarten, es zu halten.

Umgekehrt, wenn der BCH/USD paar bricht aus der Konsolidierung, es kann sich bewegen bis zu $141, wo es wahrscheinlich gegen einen harten Widerstand. Nach überschreiten der 50-Tage-SMA, erwarten wir, dass das paar zu zeigen Stärke. Bis dahin empfehlen wir, dass Händler an der Seitenlinie bleiben.

LTC/USD

Nach dem Erhalt über 33 US-Dollar für die letzten vier Tage, Litecoin (LTC) hat wieder nach unten gedreht. Es wird derzeit an der gleitenden Durchschnitte, die geeignet sind, zu bieten starke Unterstützung.

Allerdings, wenn der LTC/USD paar bricht der gleitenden Durchschnitte und die kleine Aufwärtstrendlinie, kann es dia zu $29.349, und darunter auf $27.701. Unterhalb dieser Ebene, einen retest von $23.090 wahrscheinlich ist. Die Händler halten können, den stop-loss bei $27.5.

Auf der anderen Seite, $36.428, ist die kritische Ebene zu achten. Einen Ausfall, um aus dieser Ebene zeigt eine mangelnde Nachfrage auf den höheren Ebenen. Beide gleitende Durchschnitte sind flach, und der RSI ist mit 50 Ebenen, welche die Möglichkeit einer Konsolidierung in der nahen Zukunft.

TRX/USD

Tron (TRX) nicht ausbrechen und sustain über den overhead Widerstand $0.02815521 am Feb. 4, die ein negatives Vorzeichen.

Der TRX/USD-paar hat sich ein symmetrisches Dreieck und seine folgende Bewegung wird gestartet, nachdem ein Ausbruch oder Zusammenbruch. Die 20-Tage-EMA hat sich flach, und der RSI taucht, der an den Mittelpunkt, die auf eine Palette gebunden Handlung kurzfristig.

Ein break aus dem Dreieck kann die Münze $0.03575668, und oben auf $0.038. Allerdings, wenn die Bären brechen unter dem Dreieck, ein Tropfen zu $0.02113440 wahrscheinlich ist. Können die Händler weiterhin schützen Sie Ihre long-Positionen mit stop-loss bei $0.023.

XLM/USD

Stellar (XLM) wird nicht zeigen keine Anzeichen von zu kaufen, wie es weiter schieben durch die Unterstützung von Ebenen. Gebrochen, unten von $0.07864971, jetzt kann die Folie, um die nächste Unterstützung bei $0.05795397. Beide gleitenden Durchschnitte sind schräg nach unten, das zeigt Schwäche. Aber der RSI eingegeben hat tief überverkauften Bereich, was darauf hindeutet, dass eine Trendwende möglich ist.

Jeder Versuch, sich zu erholen Gesicht einen harten Widerstand an der 20-Tage-EMA, und oben auf der Gliederungsstufe von $0.09285498.

Die XLM/USD paar zeigt Anzeichen einer Umkehr, wenn der Preis bricht aus und erhält über die abwärtstrend-Linie. Bis dann, jeder Rücksetzer wird verkauft werden in.

BNB/USD

Binance Münze (BNB) wurde zu einem der stärksten Performer unter den großen cryptocurrencies in diesem Jahr. Er sicherte sich seinen Platz in unserer Analyse nach dem aufstehen an die zehnte Stelle nach Marktkapitalisierung.

Nach einem langen abwärtstrend, der BNB/USD-paar zu ändern versucht seinen trend. Es brach aus dem Abwärtskanal am Feb. 2 und hat sich weiter zu bewegen, bis da dann. Es können nun erreichen das Niveau von $10, die zuvor betätigte sich als starker Widerstand.

Beide gleitenden Durchschnitte sind allmählich schräg nach oben, und der RSI ist im überkauften Territorium. Dies zeigt, dass die Bullen die Oberhand haben, aber eine kleine Korrektur bis $7 wahrscheinlich ist.

Seit Anfang des Jahres ist der 50-day SMA bietet eine starke Unterstützung, wenn der Preis getaucht. Wenn die Bären brechen der 50-Tage-SMA, der kryptogeld kann negativ ausfallen.

BSV/USD

Nach dem halten über der kritischen Unterstützung bei $65.031 für acht Tage, Bitcoin SV setzte seine Abwärtsbewegung am Feb. 5. Obwohl das paar hatte getaucht niedriger, heute, aktuell ist es der Versuch zu klettern wieder über den overhead Widerstand $65.031.

Wenn die Bullen Skala oberhalb der 20-Tage-EMA, eine Rallye zu $80.352 wird wahrscheinlich sein. Die 50-Tage-SMA befindet sich oberhalb dieser Ebene, so erwarten wir einen starken Widerstand auf dieser Ebene. Eine Pause von der 50-Tage-SMA führen kann, eine Bewegung bis $102.58, und oben auf $123.98.

Auf der anderen Seite, wenn die Bären kehren Sie die Richtung des BSV/USD-paar, ein Rückgang auf die nächste Unterstützung bei $57, und darunter ein drop-tief bei $38.528, wird wahrscheinlich sein.

Der Markt für Daten ist, die von der Börse HitBTC. Die charts für die Analyse werden zur Verfügung gestellt von TradingView.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>