Открыть меню

Bitcoin, Ripple, Astraleums, Bitcoin, Bargeld, EOS, Stellar, Litecoin, Bitcoin SV, TRON, Cardano: Preis Analyse, Dez. 28


Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken, Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC.

Crypto-Märkte gegeben haben, einen Teil Ihrer jüngsten Gewinne, die erwartet wird. Selten haben die Märkte Boden ohne Bildung einer stützend-Muster. Unternehmer Charles Shrem glaubt, dass die aktuelle delle ist durch den Ablauf der Bitcoin-futures an der Chicago Mercantile Exchange (CME) und einige last-minute-Steuer-Verkauf.

Eine gute Sache über den aktuellen Bärenmarkt in cryptocurrencies ist, dass es entfernt die meisten der hype. Hatte den bull run weiterhin für ein paar Monate, viele unschuldige Menschen verloren haben würde, Geld in Dubiose erste Münze-Angebote (ICOs) und sh*tcoins.

Mit dem Jahr zu einem Ende kommen, alle Augen werden auf 2019. Viele glauben, dass die Märkte sehen einen Aufwärtstrend im nächsten Jahr, unterstützt durch günstige Rahmenbedingungen. Jedoch, die nächste Etappe des Aufstiegs erfordert eine starke Unterstützung von institutionellen Akteuren.

Wird Facebook munkelt Ausflug in cryptocurrencies ein Spiel-wechsler oder wird Amazon einen Schub geben, durch die Annahme cryptocurrencies? Es gibt viele Möglichkeiten, aber es ist schwierig vorherzusagen welche wird man sehen das Licht des Tages und produzieren den gewünschten Effekt.

BTC/USD

Der große trend in der Bitcoin ist nach unten, während der Kurzfristige trend ist unentschlossen. Er ist kaputt von der 20-Tage-EMA und der RSI hat tauchte wieder unter 50. Dies zeigt, dass die Bären versuchen, für die Wiederaufnahme des Abwärtstrends.

Aber die Bullen werden nicht nachgeben und werden derzeit versucht zu klettern über die 20-Tage-EMA wieder. Wenn erfolgreich, wird die Rechte Schulter der inversen Kopf und Schultern-Muster.

Die bullishe umgekehrte Kopf und Schultern ” ist eine Umkehr-Muster, das auf einen breakout am Ausschnitt. Die breakout hat ein Muster, das Ziel von $5.500.

Umgekehrt, wenn der BTC/USD-paar nicht überqueren Sie den Ausschnitt oder die 50-Tage-SMA und dreht mal wieder runter, einen retest des Dez. 15-tief von $3,236.09 wahrscheinlich ist. Eine Pause des Jahres-Tiefs wird fortgesetzt, den abwärtstrend und wird eine negative Entwicklung auf. Die Preis-Aktion in den nächsten Tagen wird sich bestätigen, ob ein Boden vorhanden ist.

XRP/USD

Ripple brach unterhalb der 20-Tage-EMA auf Dez. 27 hat aber erholte sich stark von der Unterstützung bei $0.33108. Wir erwarten einen weiteren Versuch der Bullen brechen aus $0.40.

Wenn erfolgreich, wird der XRP/USD paar mobilisieren können, um den Widerstand der Linie des absteigenden Kanal. Obwohl $0.45 fungieren als Widerstand, wir erwarten, dass es über diese Zeit.

Im Gegensatz zu unserer Erwartung, wenn der Preis dreht sich nach unten von $0.40 und taucht unter $0.33108, einen retest von $0.286 und $0.24508 wahrscheinlich ist. Wir sollten sehen, einen entscheidenden Schritt innerhalb der nächsten 3-4 Tage.

ETH/USD

Astraleums versucht, bounce vom 20-Tage-EMA. Wenn erfolgreich, wird es versuchen sich zu bewegen bis zu $167.32 wieder.

Die 20-Tage-EMA ist flach und der RSI ist auch im positiven Bereich, das erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Umzug aus dem derzeitigen Niveau. $136.12 bieten könnte, kleinere Widerstand, aber wir erwarten, dass es überschritten werden. Eine Bewegung über $167.32 bestätigen wird eine Unterseite bei $83 und der Beginn eines neuen Trends.

Aber, wenn unsere Annahme sich als falsch erweist und die ETH/USD-paar stürzt unter die 20-Tage-EMA, es schieben können, um $108 und unten, die bis zu $100. Unter $100, ein antesten der low ist wahrscheinlich.

BCH/USD

Bitcoin Bargeld, brach unterhalb der 20-Tage-EMA auf Dez. 27 hat aber erholte sich deutlich von der Nähe zu $136.72, die 61,8 Prozent-Fibonacci-retracement-level des letzten pullback von $73.50 $239. Es ist derzeit der Handel innerhalb eines absteigenden Kanals, der aussieht wie ein bullish signal.

Auf der Oberseite, die virtuelle Währung wird auf Widerstand stoßen auf den Kanal und oben an der 50-Tage-SMA. Wenn sich diese beiden Ebenen überschritten werden, erwarten wir, dass die Erholung fortsetzen. Das Muster Ziel der bullischen Flagge ist $355, mit einem kleinen Widerstand bei $307.10.

Im Gegenteil, wenn die Bären turnaround der BCH/USD-paar aus der aktuellen Ebenen und brechen unter dem Kanal, den Sie schieben können, um $108.92 und unten, um die niedrigen von $73.50. Die nächsten paar Tage geben uns eine bessere Vorstellung über die nächste Richtung.

EOS/USD

Die Aufteilung der 20-Tage-EMA und $2.4050 in der EOS war von kurzer Dauer. Es prallte heftig von $2.3093 und gebrochen hat oberhalb der 20-Tage-EMA. Die Bullen werden versuchen, Sie zu brechen, aus den 50-Tage-SMA und $3.2081 wieder. Wenn erfolgreich, wird er Sie an eine Trendwende.

Die 20-Tage-EMA ist flach und der RSI ist fast 50, Punkte, die zu einer Konsolidierung. Aber der langfristige trend bleibt down.

Die EOS/USD paar Schwächen, wenn es stürzt unter $2.1733. Es wird wieder seine Abwärtstendenz auf einem Bruch unter $1.55. Wir sehen keine kaufen setups nun, daher, wir bleiben neutral.

XLM/USD

Stellar ist der Handel unterhalb der 20-Tage-EMA, die flach ist. Die RSI ist auch im negativen Bereich. Dies zeigt, dass die Bären versuchen, ein comeback zu Feiern.

Die virtuelle Währung wird der Punkt zu einer Umkehr, wenn es bricht raus und schließt (UTC-Zeit (frame) über $0.13427050. Ein solcher Schritt kann das erreichen der 50-Tage-SMA und oben auf $0.184. Wir sehen keine kaufen Muster auf dem derzeitigen Niveau; daher, wir empfehlen Händler bleiben an der Seitenlinie.

Wenn der Preis dreht sich nach unten von der 20-Tage-EMA und sinkt unter $0.10754201, die XLM/USD paar sinken die Dez. 15-tief von $0.09285498. Eine Pause von dieser Ebene Wiederaufnahme des Abwärtstrends.

LTC/USD

Die Bullen konnte nicht verhindern, Litecoin oberhalb der 20-Tage-EMA und der kritischen Unterstützung bei $29.349 am Dez. 27. Doch der Abbau erwies sich als vorübergehend, da der Preis kletterte zurück über die 20-Tage-EMA wieder. Dies zeigt Kauf auf dips, die eine bullishe Zeichen.

Die 20-Tage-EMA ist flach und der RSI ist nahe 50. Dies deutet auf eine Konsolidierung im kurzfristigen. Eine Rallye über $36.428 werden Kopf und Schultern-Muster, die entstehen können, bei einer Rallye zu $49.756. Wir sind positiv auf ein schließen über $36.428.

Allerdings, wenn der Preis kehrt die Richtung von der 50-Tage-SMA oder $36.428 und taucht unter $27.701, ein antesten der low ist wahrscheinlich. Der abwärtstrend wird fortgesetzt, wenn die LTC/USD-Paarung sinkt unter $23.10.

BSV/USD

Bitcoin SV ist range-gebunden zwischen $123.98 und $80.352. Der Preis ist derzeit in der Nähe der Unterseite der Palette. Ein Bruch unter $80.352 wird eine negative Entwicklung auf und ziehen Sie den Preis niedriger zu $65.031. Wenn auf dieser Ebene auch zerbröselt, ein antesten der low bei $38.528 in die Karten.

Allerdings, wenn die Bullen erfolgreich verteidigt $80.352, der BSV/USD-paar wird wieder versuchen, sich zu bewegen zurück bis zu $123.98. Obwohl der Bereich ist groß genug für den Handel, wir werden warten, bis das abprallen der stützen zu erhalten, bevor die Empfehlung, eine Handel mit.

TRX/USD

TRON hielt sich an der kritischen Unterstützung bei $0.0183 für die letzten drei Tage und ist derzeit wieder auf dem Vormarsch scharf. Dies zeigt starke Kauf auf die stützen, die eine bullishe Zeichen.

Der TRX/USD-paar ist wahrscheinlich zu konsolidieren, die in dem großen Bereich von $0.0183–$0.02815521 für ein paar Tage. Die digitale Währung ist, erweist sich ein outperformer, daher können die Händler kaufen frischen long-Positionen näher zu $0.02 mit einem stop-loss knapp unterhalb der Unterstützung von $0.0183. Wir die Art, wie die 20-Tage-EMA hat weitere Steigung bis nach Abschluss der bullish crossover.

Im Gegensatz zu unserer Erwartung, wenn die Bären Senke den Preis unter $0.0183 und der 20-Tage-EMA, was einem Rückgang um 0,015 USD ist wahrscheinlich. Ein break dieses Levels resultiert in einem retest der Tiefs.

ADA/USD

Die Bullen werden versuchen zu schieben Cardano oberhalb der 20-Tage-EMA wieder. Es ist ein Zweikampf zwischen den Bären und den Bullen auf dem aktuellen Niveau. Die 50-Tage-SMA ist schräg nach unten, was bedeutet, dass der langfristige trend bleibt down. Jedoch, die flache 20-Tage-EMA und der RSI im positiven Bereich und zeigt, dass die Bullen haben einen Vorteil in der kurzfristigen.

Die ADA/USD-paar wird bestätigen einen trend ändern, wenn der Preis bricht aus und schließt (UTC-Zeit-Rahmen) über dem Ausschnitt der möglichen inversen Kopf und Schultern-Muster. Wir empfehlen, die Händler warten auf die Rückbuchung abgeschlossen ist, bevor Sie springen in zu kaufen.

Wenn die virtuelle Währung dreht sich nach unten von der 50-Tage-SMA oder der Trendlinie und bricht unter $0.036934, es können in der Folge zu einem retest des Dez. 7 mit low.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC. Charts für die Analyse zur Verfügung gestellt von TradingView.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>