Открыть меню

Bitcoin-Preis Unten Angeheftet $8,200 wie Bullen und Bären Kämpfen um die Kontrolle


 

Wöchentliche Krypto-Markt-Daten. Quelle: Coin360

Wie die wöchentliche Annäherung Bitcoin bleibt angepinnt in der $8,300 auf $7,800 Bereich. Die letzten paar Tage, die digital-asset-hat geringere tägliche Höhen und es keine längeren Fahrten entlang der 20-MA von den Bollinger Band Indikator auf dem 4-Stunden-chart.

Grundsätzlich ist Bitcoin verlieren Dampf-und jetzt kämpft pierce $8,200 als trading-Volumen trocknet und die Bollinger-Bänder ziehen. All dies deutet auf eine Bewegung bevorsteht.

BTC/USD 2-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Mehrere Indikatoren deuten auf eine Bewegung nach unten und Bullen müssen push Bitcoin Preis auf eine dicht über $8,200 so bald wie möglich oder einen retest der lokalen Boden bei $7,800 möglich ist. Anfang dieser Woche Bitcoin prallte von diesem Punkt doppelt. Der Dritte Besuch auf $7,800 sehen konnte, ein Tropfen unterhalb von $7,800 und näher an der 50% Fibonacci Retracement level bei $7,500.

Wie bereits erwähnt, ist bei Bitcoin fällt unter $7,300 es gibt ärger und die digital-asset-könnte weiter sinken, um die $6.500 bis $5,700 Bereich.

BTC/USD weekly-chart. Quelle: TradingView

Wie das spinning top candlestick auf dem wöchentlichen Zeitrahmen, Bitcoin bleibt ein Patt zwischen bearish und bullish Ergebnisse. Beachten Sie, dass die 111 Tage exponential moving average (EMA) ausgerichtet ist mit dem 50% Fibonacci retracement level bei $6,600 und das Volumen-Profil sichtbaren Bereich (VPVR), zeigt auch der Einkauf die Nachfrage aus $6,700, um $auf 6.300.

Es gibt immer die Möglichkeit, dass eine überraschung von $1.000 fallen, wie die, die aufgetreten vor zwei Wochen auftreten wird und Bitcoin springt von diesem Punkt und finden Unterstützung.

BTC/USD-weekly MACD. Quelle: TradingView

Die wöchentliche gleitenden Durchschnitt Zusammenfluss Divergenz und der Stochastik-RSI bleiben bearish, während der tägliche MACD ist etwas unentschlossen. Wie bereits schon betont wurde von fast allen Analysten in den vergangenen zwei Monaten, der MACD gekreuzt unter die Signallinie am Aug. 19, eine erste seit Feb. 4.

BTC/USD wöchentliche Stoch RSI-chart. Quelle: TradingView

Während der MACD ist ein Indikator, hinkt der Preis einer Anlage handeln, der Stoch nicht und es derzeit ruht bei 0. Ein Blick zurück, um Monate vor, kann man folgern, dass eine änderung in der Richtung fällig ist.

Man wird auch daran erinnern, dass die Verengung der Bollinger-Bänder, eine Straffung der trading-range, und ein stetiger Rückgang der Volumen in der Regel vorausgehen eine explosive Bewegung von Bitcoin. Wenn wir doch nur eine Kristallkugel, um zu bestimmen, welche Richtung der Vermögenswert dauern wird!

Bullische Szenario

Angenommen, Bitcoin kann brechen über $8,200 und der absteigende Kanal Trendlinie bei $8,250 ein Umzug in einen 200-MA bei $8,700 auftreten könnten. Volumen bereitstellen, die Bullen schieben könnte den Preis so weit als 9.000 Dollar, das ist, wo die 20-WMA befindet. Das MACD-Histogramm auf dem täglichen Zeitrahmen derzeit zeigt höhere Tiefs und einer Reduzierung in Verkauf Druck, während die 4-Stunden-Histogramm hat umgedreht rosa. Zu der Zeit des Schreibens der 1-hr-Histogramm umgedreht hat grün und knallte über 0.

Das ist zwar ermutigend, Volumen bleibt relativ stagnierenden und Bitcoin noch unter trades $8,200 so gibt es immer noch eine starke chance der Ablehnung an den Gemeinkosten absteigenden Kanal Trendlinie.

In Situationen wie diesen, versierte Händler werden sich erinnern, dass Volumen vor Preis, so halten Sie ein Auge auf die Anzeige, und ob oder nicht Bitcoin Kreuze über dem mittleren arm des Bollinger Band Indikators könnte einer sagen.

Bärische Szenario

Der bearish outlook ist so ziemlich das gleiche wie es gewesen ist, die ganze Woche. Scheitern, um zu halten auf $7,800 konnte drücken, Bitcoin Preis nach unten zu 7.500$. Fallen Sie unter diesem Punkt, $7,300 ist, wo die Augenbrauen beginnen zu erhöhen.

Es scheint, die meisten Händler haben ein bearish bias und erwarten, dass Bitcoin zu fallen Sie unter $7,800, so dass sich ein Blick in die Auftragsbücher Ihrer Lieblings-exchange bietet möglicherweise einen Einblick darüber, wo die versteckte support-und resistance-levels sein könnte.

Zum Beispiel, wenn viele Händler haben Ihre Stopps bei $7,600, es ist möglich, dass Bitcoin Preis wird durch die Scheibe das Niveau und schnell fallen zu $7,300 oder unten. Mit dieser sagte, es ist Wochenende und überall in 2019 Bitcoin gemacht hat, volatilen Bewegungen an den Wochenenden, so gibt es immer die Möglichkeit einer unerwarteten Bewegung, die sich gegen den Konsens der Händler. Für die Zeit, alle Augen sind verklebt, auf dem wöchentlich nah wie Bullen und Bären erwarten Sie, Bitcoin zu machen, einen entschlossenen Schritt in den nächsten 48 Stunden.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die von (@horushughes) und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>