Открыть меню

Bitcoin-Preis-Tropfen-Spiegel Letzte goldene Kreuz, Das Führte zu 170% Gewinn


Bitcoin (BTC) können nicht sehen, eine 170% erhöhen, nachdem Sie Ihre fünfte “goldene Kreuz” Preis-event, historische Daten deuten darauf hin, da die Märkte bleiben 8%.

Die Analyse der Kursbewegungen seit 2009 zeigt Bitcoin hat insgesamt zehn “goldene Kreuz” und “death cross” Momente in Ihrer Lebensdauer.

BTC Preis dip-Herausforderungen Dezember 2017

Ein “golden cross” ist bei der BTC/USD sieht seinen 50-Tage gleitenden Durchschnitt steigen zum Kreuz über seiner 200-Tage gleitenden Durchschnitt. Ein “death cross” ist das Gegenteil.

Als Cointelegraph berichtet, hofft derzeit hoch, dass der jüngste goldene Kreuz Funken eine identische Reaktion auf die vorherigen — eine 170% Preisanstieg in nur zwei Monaten.

Insgesamt jedoch zwei von vier Goldenen Kreuze haben zu gewinnen, während die anderen beiden in der Tat sah Kursverluste. Ebenso werden einige den Tod durchquert wurden, gefolgt von den Kursgewinnen.

Bitcoin-Händler weiterhin zu Graben, um Antworten nach BTC/USD-abrupt fallen $1.000 in weniger als einer Stunde diese Woche. Die Veranstaltung kam nur wenige Tage nach dem Goldenen Kreuz und stellt Bitcoin ist die fünftgrößte drop ever.

“Die einzige andere Zeit, die wir gesehen haben, eine größere dollar-Preis Rückgang ist auf die Dec. 2017 peak,” Yassine Elmandjra, analyst bei der investment-Beratungsgesellschaft ARCHE, stellte am Donnerstag unter Berufung auf Daten von Coin-Metriken.

Bitcoin 5-Jahres-chart mit den 50-und 200-Tage gleitenden Durchschnitt. Quelle: TradingView

10% Verluste und 170% Gewinn

Dennoch, einige bleiben davon überzeugt, dass trotz der aktuellen Zurückhaltung zu reklamieren, sogar 10.000 Dollar, Bitcoin ist immer noch gesetzt, um die Vorteile der moving average Verhalten.

“Schauen Sie, was passiert ist, nachdem die vorangegangenen Goldenen Kreuz. Erstens, es weggeworfen um 10% und dann gepumpt 170% in 60 Tagen” einen Twitter-Kommentator erwähnt, teilen sich eine zwei-Jahres-chart von BTC/USD-crosses, hinzufügen:

“Wenn sich die Geschichte wiederholt, werden wir sehen, den Preis für #bitcoin rund 25K vor April.”

$25,000 darstellen würde ein neues all-time-high für Bitcoin und ist im Einklang mit Vorhersagen von Figuren wie Fundstrat Tom Lee für das Jahr 2020.

Die technische Hypothese, jedoch eine weitaus konservativer Ausblick für dieses Jahr. Nach dem berühmten “stock-to-flow-Modell, zwischen jetzt und Kann’ s block reward Halbierung des Bitcoin, sollte der Handel bei einem Durchschnitt von $rund 8.600.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>