Открыть меню

Bitcoin Preis Stabil als COVID-19-Pandemie Fällt Bestände bis 2017 Ebenen


Gestern war wieder ein erschreckendes Tag für den S&P 500 und Dow, da beide Märkte sank 5.18% und 6.30%, fast das löschen der Gesamtheit der Gewinne jede Markt aufgelaufenen da Donald Trump nahm Amt am Januar 19, 2017.

Zu Datum, die unerbittliche Abschwung der Aktienmärkte auch weiterhin als Trumpf Verwaltung versucht, die öffentlichkeit zu beruhigen, durch das halten von täglichen Pressekonferenzen im Weißen Haus, die unter der Leitung des Coronavirus-Task-Force.

Früher in den Tag US-Gesetzgeber genehmigt die Coronavirus-relief bill, die, wenn vom Präsidenten unterzeichnet wird, bieten furloughed die amerikanischen Arbeiter mit bis zu zwei Wochen bezahlte Kranken und Familie verlassen, zusammen mit free COVID-19 Prüfung für diejenigen, die zeigen Symptome des virus.

Mittlerweile, Volatilitäts-Indizes wie der VIX, TVIX und UVXY stieg auf neue Höhen nicht gesehen seit der Finanzkrise von 2008. Klar ist, dass die Marktteilnehmer weiterhin Bedenken hinsichtlich der langfristigen Auswirkungen der aktuellen wirtschaftlichen Herunterfahren und Investoren sind Anfang bekommt man das Gefühl, dass der COVID-19 Krise wird nicht dadurch geheilt werden, dass die quantitative Lockerung -, rock-bottom Zinsen und massive corporate Rettungsaktionen.

Crypto-Markt täglich Kurs-chart. Quelle: Coin360

Nach einem Rückgang auf 50,8% in der letzten Woche, Bitcoin (BTC) Preis scheint gefunden zu haben, der solide Boden und das kryptogeld gehalten hat, der $5k-Marke ganz gut diese Woche. Das ist eine ziemlich interessante Wendung der Ereignisse, wenn man bedenkt, dass Letzte Woche die Analysten waren nur zu jammern, wie die digital asset fiel im tandem mit Märkten, eine vollständige Umkehrung des Arguments, dass der Bitcoin ist Umgekehrt korreliert zu den wichtigsten Absatzmärkten.

BTC USDT 4-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Auch wenn der Preis sank auf $5,009, Bitcoin gehalten hat, die $5,050 auf $5,400-Bereich, den Handel so hoch wie $5,436 heute. Die 4-Stunden-Zeitrahmen zeigt, der Preis der Konsolidierung in eine engere Auswahl innerhalb der Fähnchen.

Früher in den Tag der 12-Periode gleitenden Durchschnitt auch gekreuzt über den 26-MA aber zu der Zeit des Schreibens der 12 ist die geschwungene Rückseite nach unten in Richtung des 26-MA, wie das MACD-Histogramm zeigt eine Verlangsamung der Dynamik und der RSI zieht wieder auf 46.

BTC USDT 4-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Aktuell liegt der Preis unterstützt bei $5,158 die Linien mit dem unteren Bollinger-Band arm-und einen hohen volume-node auf dem volume Profil sichtbaren Bereich. Unterhalb dieser Ebene $4,800 und $4,400 werden jede Unterstützung.

Alle der oben genannten Faktoren deuten Bitcoin ist die Vorbereitung auf eine größere bewegen und trotz hält ein Muster von höheren Tiefs, bleibt der Preis von maximal $5,415 und von $5.500.

Bullische Szenario

Ein bullish Ergebnis würde bedeuten, Bitcoin Preis schieben oben das $5.500 Widerstand an den Gemeinkosten Trendlinie der Wimpel spiegeln das Niveau von Widerstand zu unterstützen, dann suchen Sie ein täglich höheres hoch oben $5,900.

Wie bereits in früheren Analysen, $auf 6.300 wird erwartet, dass Sie Widerstand aber vor dieser Stelle gibt es eine Lücke auf dem VPVR die Händler drücken könnte um die Mitte $7,000 s auf ein hohes Volumen Ausbruch.

Ein Preis, den die Ablehnung in der $auf 6.300 bis $6,400 region ist auch ein akzeptables Szenario, wie Bitcoin würde wenigstens haben sich ein Bein und kann die Konsolidierung in diesem höheren Bereich.

Bärische Szenario

Ein Baisse-Szenario würde der Preis fallen unterhalb der $5,158 Unterstützung und die Möglichkeit unterhalb der Fähnchen zu den zuvor genannten Unterstützungen bei $4,800 und $4,400. Händler Erteilung Anrufe für den Preis unterschritten wird, von $3.000 haben wahrscheinlich zusammen gezogen Diplomarbeit beginnt mit der Messung der Eintrag auf die bearishen Wimpel von $auf 6.300 bis $3,775 dann hinzufügen die Länge dieser pullback an die Scheitel der Wimpel, womit sich die post-Panne Preis um $2,678.

Das kann natürlich passieren, vor allem angesichts der zuletzt starken Korrelation des Bitcoin, um Aktien-Preis-Aktion, aber es ist gut, daran zu denken, dass Bitcoin bleibt überverkauft auf den höheren Zeitrahmen.

Während Letzte Woche die Katastrophe der Preis prallte rechts an eine VPVR demand-Bereich bei $3,775.Dieser Bereich diente auch als long-term-support-zone von Ende Dezember 2018 bis Ende März 2019, wenn Bitocin schließlich erreichten die Boden-und dann sammelten sich im April 2019.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>