Открыть меню

Bitcoin-Preis-Posts Stark Wöchentlich, Monatlich Schließt — Händler Eye $11.9 K


Crypto-Händler voll verstehen, dass es nie einen langweiligen Tag in der Sektor-und der Monat November begann mit einer Handvoll von verlockenden Neuigkeiten. Auf Nov. 4, Bloomberg berichtet, dass zwei universitäre Forscher kamen zu dem Ergebnis, dass die gesamte 2017 Bitcoin-rally bis $20.000 wurde angetrieben durch einen einzigen Wal.

Am nächsten Tag die Stellar Development Foundation angekündigt, dass Sie zerstört hatte 55 Milliarden ($4.7 Milliarden) (XLM) – Token in einem Schritt entworfen, um das ökosystem effizienter.

Auf Nov.3 Huobi Global auch angekündigt, dass es würde einfrieren der Konten von allen in den USA ansässige Kunden ab Nov.13. Der exchange-operator erklärt, dass seine Nutzer-Vertrag verbietet ausdrücklich das US-amerikanische Kunden von der Nutzung Ihrer Handelsplattform.

Bis Nov. 13, können die Kunden erhalten Zahlungen in Bitcoin (BTC) oder Leine (USDT) und Kunden, die used margin gehandelt haben gesagt worden, um die Rückgabe der Gelder ausgeliehen und Auszahlungen, alle übrigen digitalen assets von Ihren Konten.

All dies hat stattgefunden in den letzten Tagen, bevor die erste Woche der November hat auch zu Ende! Inzwischen Bitcoin weiterhin höher bewegen, schob ständig von Bullen und scheinbar nichts von den zahlreichen aufmerksamkeitsstarken headlines rocken die Krypto-Welt gerade jetzt.

Crypto-Markt die Daten täglich anzeigen. Quelle: Coin360

Am Montag, Bitcoin-Bullen weiter drücken Sie den Preis höher als die digital-asset-gekreuzt über der $9,400 und $9,550 Widerstand einen niedrigeren qualitativ leicht über $9,600. Der Preis schnell nachvollzogen zu $9,400 aber gehalten wird, wird durch die Unterstützung bei $9,330 und $9,090. Nach der Rückeroberung von $9,600, die Bullen werden versuchen zu gewinnen über $9,825, um einen weiteren Schuss $10.000, -.

Auf dem täglichen Zeitrahmen der relative-Stärke-index (RSI), moving average convergence divergence (MACD) und Stochastik-RSI sind alle bullish, aber die wöchentliche und monatliche Zeiträume sind sogar noch ermutigender.

BTC USD weekly-chart. Quelle: TradingView

Bitcoin geschlossen den Monat Handel außerhalb der absteigenden Kanal, und der Preis wird stetig höheren drücken in Richtung der 20-Wochen-moving average (WMA), die sich derzeit bei $9,800. Die Bollinger-Bänder-Indikator zeigt, dass über der 20-WMA, Bitcoin Preis verlängern könnte, um $11,890, in der Erwägung, dass ein starker Nachteil Pause drücken könnte die Preise so niedrig wie $7,768.

Der wöchentliche MACD zeigt eine stetige Minderung in der Verkaufsdruck als das Histogramm umgedreht hat, von rot-bis pink in den letzten 3 Wochen und die Länge der einzelnen Balken verkürzt hat. Die MACD-Linie entspannt hat, seinen Niedergang und abgeflacht, was auf eine stetige Bewegung nach oben in Richtung der Signalleitung aber genauer Analyse der tägliche und 6-Stunden-MACD ist erforderlich.

Sowohl die wöchentliche und die tägliche Zeit, die frames anzeigen Bitcoin Ausklinken aufeinanderfolgenden höheren Tiefs und der Preis ist gut unterstützt durch die 200-täglich moving average (DMA).

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Die 42% – Rallye am Okt. 25 auch verlagerte sich der Kurs der 111 und 128 DMA und die gleitenden Durchschnitte beginnen, setzen einige Distanz zwischen einander. Die gefürchtete “death cross” der 50-und 100-DMA wurde auch vermieden, für jetzt.

Bitcoin braucht, um zu gewinnen über $9,575 oder trägt, könnte Sie den laden und drücken den Preis unter die 20-DMA, 200-DMA, die ausgerichtet sind auf $8,722. Wie gezeigt, durch das Volumen-Profil sichtbaren Bereich, $9,500 bleibt ein steifer Widerstand, sondern Verkaufsdruck beginnt zu zerstreuen, über diesem Punkt.

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Händler beachten Sie auch, dass auf dem täglichen Zeitrahmen der Obere arm des Bollinger Band-Indikator ist bei $10,106, so die momentum-Händler, die geöffneten Positionen bei der $9,000 könnte beginnen, einen Prozentsatz der Gewinne bei $10,110, dann stellen trailing stops bei einem hohen Volumen-breakout-oder short-squeeze treibt Bitcoin-Kurs wieder in Richtung $10,500.

Die 6-Stunden-chart zeigt, dass Bitcoin die aktuellen kurzfristigen Einrichtung bleibt bullish und mehr upside-Aktion könnte im Speicher sein. Montag Umzug in Höhe von $9,600 gebracht Bitcoin Preis über die 12-und 26-Perioden exponentiellen gleitenden durchschnitten (EMA).

Die 6-Stunden-MACD zeigt einen bullish-cross statt, aber der Signallinie und MACD haben abgeflacht und der Preis fällt wieder zurück in Richtung der Mitte arm des Bollinger Band-Indikators. Die 6-Stunden-Stoch hat auch bildeten eine Doppel-top bei 99 und, zum Zeitpunkt des Schreibens, es zieht sich zurück zum 87.

BTC USD 6-Stunden-chart. Quelle: TradingView

So Häufig erwähnt in der vorherigen Analyse, außerhalb des heute früher breakout, Handelsvolumen weiter abflacht und die Bollinger-Bänder weiter zu verschärfen.

Der Preis hat sich zurück gezogen aus dem oberen band und hat nun fiel auf die Unterstützung bei den 20-MA rund $9,247 wie die Preisspanne zieht. Es ist möglich, dass Bitcoin-Preis könnte fallen auf den unteren Bollinger-Band arm bei $9,080, das ist auch eine oft getestete Unterstützung.

BTC USD 6-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Unter diesem, einem Rückgang um $8,957 auftreten könnten. Bitcoin Preis prallten ab diesem Zeitpunkt Okt. 31 am Okt. 26 und fällt auf $9,000 wurden gut verteidigt von bulls. Wenn Bitcoin scheitert, um zu gewinnen über $9,500 zu $9,600 momentum-Trader könnte erwägen, gehen kurz aus $9,450 und Gewinne der Nähe von $9.000, bevor blätterte Seiten um eine position zu eröffnen um 9.000 Dollar, wenn der Preis nimmt diesen Weg.

Freuen

Kurzfristige Preis-Aktion abgesehen, ist Bitcoin die setups auf den monatlichen, wöchentlichen und täglichen Zeitrahmen sind spannend mit einem klaren bull-flag in Sicht.

Insbesondere, die Tatsache, dass die digital-asset-hat es geschafft, pop-außerhalb der multi-Monats-Abwärtskanal ist die Förderung und der Kontinuität von höheren Tiefs und immer bullish Indikatoren über längere Zeiträume legt nahe, dass eine Trendwende ist in Ordnung, und die Händler müssen nur geduldig warten, um zu sehen, wenn Bitcoin macht weiteren Lauf an $11,500 in den kommenden Wochen.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors (@HorusHughes) und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Einen Kommentar hinzufügen… Entdecken Sie die heißesten trends der Branche, Netzwerk mit Krypto-Experten und treffen Sie die Cointelegraph teams aus den USA, Korea, Brasilien und Japan — alles zu BlockShow am Nov. 14 und 15.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>