Открыть меню

Bitcoin Preis: noch Fallen Sie Unter $10K Öffnen Sie die Tür zu $8.5 K?


Letzten Freitag Bitcoin (BTC) Preis marschierten innerhalb von nur ein paar Dollar erreichen von $11.000 und es schien, dass das Wochenende wäre ein bullish ein. Die top-digital-asset-war am Rande der Sprung über die absteigende Trendlinie des massiven Keil. Eine mysteriöse $1 Milliarde Bitcoin-transfer-entdeckt von Whale Alert hatte einige spekulieren, dass ein Wal oder ein institutioneller Anleger bewegte Kapital in Bakkt das Sorgerecht service.

Kurz nach dem Richtfest bei $10,938, Bitcoin scharf, Umgekehrt natürlich und Händlern überlassen, zu spekulieren, ob die Federal Reserve-Vorsitzende Jerome Powell Bitcoin Kommentare einen Dämpfer von der bullish Preis-Aktion. Oder vielleicht die Einführung von Bakkt ist (physisch geliefert) Bitcoin futures-Kontrakte war die Wiederholung der CBOE/CME Bitcoin futures-Produkt, das ins Leben gerufen, um viel hype Recht an der Spitze der 2017 monster-Rallye.

Werfen wir einen Blick auf die aktuelle Preis-Aktion und sehen, ob wir feststellen können, was Bitcoin ist.

BTC USD Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die jüngsten bewegen sich von $9,350 auf $10,800 gebracht Bitcoin Preis über dem 50-Tage-MA. Zuvor war es angeheftete zwischen 50 (schwarz) und 100 (orange) Tag MA.

Als BTC machte einen starken run auf 11.000 Dollar, ein Anstieg Bär Volumen zerkleinert BTC aber Käufer trat ein und absorbiert die Müllkippe. BTC ist die Beibehaltung der Bandbreite es in der letzten Woche abd $10,500 fungiert nun als Widerstand, während zuvor fungierte er als Unterstützung.

BTC USD Tages-Chart. Quelle: TradingView

Der 12 EMA (schwarz) und 26 EMA (orange) sind auch auf dem Rande konvergieren, und eine Bewegung bis $11,000 bringt BTC rechts gegen die Obere Trendlinie des Keils.

$11,091 (X) könnte als Widerstand und ein Dorn im bull-volume push-BTC so hoch wie $11,450.

Eine Bewegung bis $12,033 würde Bitcoin bei der 61,8% Fibonacci-retracement-level von $13,800-$9,067 nachvollziehen.

Wenn der BTC Preis bricht unter diesem Punkt gibt es eine sanfte Unterstützung in der Nähe von $10,250 — ein Punkt, der liegt auch in der Nähe des 50% Fibonacci retracement-level.

BTC USD Weekly-Chart. Quelle: TradingView

Kurzfristig pessimistisch, aber langfristig die Marktstruktur und die Stimmung sind bullish

Auf dem wöchentlichen Zeitrahmen, BTC wieder die 12-EMA als Unterstützung und auf der unteren Zeitrahmen ist es den Handel zwischen den beiden gleitenden durchschnitten. Einige würden sagen, ein dip unter den 26 EMA öffnet die Tür zu den Bären, aber halten Sie ein Auge auf die längere Zeitspanne, merkt man, dass die 111 EMA, 128 EMA, und die wöchentlich 20 MA (schwarz) dienten als zuverlässige bounce-Punkte, wenn BTC erwies sich als pessimistisch.

Bitcoin Schloss die Woche über der 20-WMA und hat ein wenig Platz zwischen einander, aber die wöchentliche moving average convergence/divergence (MACD) in der jetzt in der zweiten Woche des Bären-Kreuz mit einem negativen Histogramm.

BTC-USD Wöchentlichen MACD. Quelle: TradingView

Longs vs. shorts

BTC-USD BitMEX Longs vs. Shorts Tages-Chart. Quelle: TradingView

Wie auf den BTC/USD-Longs Tages-chart, die Bullen haben die getesteten Widerstandslinie 27,900 auf mehreren Gelegenheiten und als BTC in Schwung, es sieht aus, als wenn zu diesem Zeitpunkt konnte erobert werden zu einem späteren Zeitpunkt auf.

BTC/USD Shorts auf der anderen Seite, haben reichlich Platz sich zu bewegen nach oben und wir können sehen, dass es Sehnt sich danach, die häufen sich in gehebelte Positionen auf einer höheren rate als die shorts.

Stimmung kluge, Bitcoin bleibt bullish und der makro-Markt-Struktur noch das potential hat, lehnen in Richtung Bullen.

Bärische Szenario

Wie die Bollinger-Bänder ziehen Sie auf dem täglichen Zeitrahmen und BTC Preisklasse verengt zu entsprechen, mit der Verengung der absteigenden Keil, Bitcoin könnte fallen unter die 20MA bei $10,167. Dies könnte zu einem pullback bis $9,469-$9,350, die eine vollständige Rückverfolgung der letzten Woche der Aktion.

Das Volumen-Profil Sichtbaren Bereich (VPVR) zeigt relativ stout Kauf verlangen rund $9,500 und dieser beginnt zu verpuffen in der Nähe von $9,300, der unterhalb der Basis des Keil-Muster und dem unteren Bollinger Band arm.

Als eine Angelegenheit von last resort, $9,200-$9.100 Personen wäre die Letzte Unterstützung, bevor ein Aufwärtstrend in den Kauf die Nachfrage präsentiert sich in der Nähe von $8,500. Ein Tropfen zu $9,300-$9.100 Personen wäre der Dritte test dieser Unterstützung. Zugegeben, niemand weiß, ob es halten wird, oder gibt er das nächste mal um.

Bullische Szenario

Wie bereits erwähnt, ist bei Bitcoin Preis könnte ein höheres hoch in der Nähe von $11,450 es wäre nicht nur erfreulich, sondern bringt auch die digital asset oberhalb der absteigenden Trendlinie der Keil-Muster.

Darüber hinaus scheint es eine riesige inverse Kopf und Schultern (IH&S) Muster im Spiel, der stammt vom Aug. 12.

BTC USD Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die I-h&S hat einen Ausschnitt bei $10,920 und dieser Punkt bequem an der absteigenden Trendlinie des Keils bei etwa Sept. 18. Wie bereits angedeutet, Sept. 15-Sept. 23 gebunden ist, für einige Aufregung und volatilen Bitcoin ist wahrscheinlich zu spike herum, während dieser Zeit.

Alternativ, ein hüpfen von $10.000 ist nicht aus der Frage und Bitcoin hat überquerte die $10K Marke mindestens 19 mal in den letzten paar Monaten.

Ein Tropfen auf den 20-MA ($10,167), $10,000 oder sogar $9,450 könnte rühren, bis genug Nachfrage zu bringen Bitcoin gleich wieder auf $10,800, wie dies würde nur Folgen, dass das aktuelle Muster der Konsolidierung innerhalb des Keils.

Obwohl, es muss gesagt werden, dass einmal verletzt, der 20 MA des Bollinger Band Indikators Häufig flips von der Unterstützung zum Widerstand. Bitcoin den aktuellen Kampf um die cross über $10,500 auf der 4-Stunden-chart ist ein Indikator dafür.

Wenn Bitcon fällt unter $10,167, dann dieser Punkt ist wahrscheinlich der Widerstand und die langen Muster von Tiefs innerhalb der Keilform unterstützen auch den möglichen trend.

Letztendlich ist es jemand erraten, wo Bitcoin geht von hier aus. Offensichtlich wird die Zeit zeigen-und die Tatsache, dass die BTC anziehen, zusammen mit der Bollinger-Bänder innerhalb der Verengung Keil bedeutet BTC ist schnell nähert sich einer Entscheidung.

Über das Wochenende veteran Händler Peter Brandt getwittert die folgende Grafik und sagte:

“Bitcoin erfüllt die definition des absteigenden Dreiecks. Lassen Sie sich nicht von newbie chartisten dir andere sagen. Rechtwinklige Dreiecke implizieren (aber keine Nachfrage) eine resolution durch die horizontale Grenze.”

Händler sollten ein Auge auf das Volumen, wie es weiter zum drop-off, aber wir alle wissen, dass Volumen vor Preis.

Als BTC strafft und die Volatilität wird mehr zurückgehalten werden, ein wachsames Auge auf die Bestellung von Büchern über die größten Börsen und Bitcoin-Volumen werden könnten, bieten einen wertvollen Einblick in die Art und Weise der asset brechen.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>