Открыть меню

Bitcoin-Preis-Löscht $7,5 K Nach der Übernachtung Dip Füllt CME Futures-Lücke


Bitcoin (BTC) stapften Sie näher zu $7,600 auf Jan. 6 nach einer Nacht-dip-Fehler beim auslösen einer anhaltenden sell-off.

Kryptogeld-Markt die tägliche übersicht. Quelle: Coin360

BTC-Bereich schlägt einige überraschungen

Daten aus Coin360 und Cointelegraph Märkte setzen die größten kryptogeld zurück über die $7,500 mark am Montag, mit 24-Stunden-Höhen schlagen $7,550.

Zuvor, BTC/USD verloren hatte, war die Unterstützung bei $7,450 und fielen auf ein tief von $7,330, aber die Unterstützung auf dieser Ebene erschien stärker und erlaubt, Märkte zu hüpfen nach oben. Der Effekt war Bitcoin Füllung eine andere “Lücke” in futures-Märkten, dieses mal auf $7,385.

An drücken Sie die Zeit, die das paar gehandelt werden, bei rund $7,530, herausfordernd, was Cointelegraph Analysten glauben, dass ein wichtiger Bereich, der Widerstand.

Bitcoin-7-Tage-Kurs-chart. Quelle: Coin360

Als Keith Wareing bemerkte in seiner neuesten Analyse auf Sonntag, Bitcoin würde verlassen müssen $7,600 zurück, um zu entfernen, ist die Wahrscheinlichkeit der Rückkehr in den unteren Ebenen.

“Sollte der Preis wieder erholen, nachdem die CME Lücke füllt, könnte es bedeuten, dass die Talsohle liegt hinter uns. Ich persönlich bin zweifelhaft, ob dies der Fall ist. Jedoch, den wichtigen Widerstand zu brechen, wäre $7,600”, schrieb er.

Aktuelle Leistung dennoch in Richtung der oberen Ende der Erwartungen. Vor dem Wochenende, Kolleginnen und Cointelegraph Beitrag Michaël van de Poppe sagte, dass Bitcoin noch rangebound im Wert von $7.000-zone, mit $7,800 ein point-of-upside Interesse.

Die Vermeidung einer weiteren Reise in die $6,000-Bereich, war jedoch viel wichtiger für ihn.

“Wichtigste Punkt von Interesse; holding-Bereich-tief bei $7,100 als Unterstützung,” fasste er auf Jan. 3.

Zoomen Sie heraus, Wareing Idee, dass 2020 wird dennoch produzieren ein Bullenmarkt ist bereits sehr beliebt. Als Cointelegraph berichtet, verschiedene zahlen aus der Industrie haben auf Aufzeichnung gegangen, zu erklären, dass aktuelle Verhalten wird den Weg an die frische erhält. Zuletzt war es Antoni Trenchev, CEO von lending Plattform Nexo, wer sagte Bloomberg BTC/USD könnte “leicht” zu erreichen, die $50.000 in diesem Jahr.

Dogecoin führt altcoin Wiederaufleben

Der start in die Woche produziert eine seltene Welle der Gewinne für die altcoin-Investoren, mit vielen großen Münzen überbietung Bitcoin in den letzten 24 Stunden.

Die beste Leistung gehörte Dogecoin (DOGE), die sprang um 17,8% als Teil einer Bewegung, die einer bekannten social-media-Händler vorgeschlagen, könnte bedeuten, den Beginn einer langwierigen “alt Saison.”

Auch in anderen erging es ebenso, mit Monero (XMR) steigt um 8,6% und Bindestrich (DASH) 11.5%. Ether (ETH), die größte altcoin durch die Marktkapitalisierung stieg von einem bescheidenen 3% to hit $141.

Ether 7-Tages-chart. Quelle: Coin360

Die insgesamt kryptogeld market cap von $202.3 Milliarden, mit Bitcoin Anteil auf 67.9%.

Verfolgen Sie top-crypto-Märkte in Echtzeit hier

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>