Открыть меню

Bitcoin-Preis “Langweilig und Fragile’ als Trader Pläne für Dip Unter $7K


Bitcoin (BTC) setzte seine breiten abwärtstrend in Richtung $7,000 Unterstützung im Dez. 12, ohne Pause aus einem Verhaltens-Muster hat, das die Händler uninspiriert.

Kryptogeld-Markt die tägliche übersicht. Quelle: Coin360

Bitcoin könnte Gesicht “deutlichen Rückgang”

Daten aus Coin360 zeigte BTC/USD-trading-down-rund 1,2% am Tag, mit nur einer kurzen spike bis $7,265 Unterstrich die sonst glanzlosen Leistung.

Der plötzliche Aufwärtstrend traf sich mit dem Verkauf von Druck innerhalb von Minuten, Märkte tanken an lokalen Tiefs von $7,107, bevor Sie eine Wiederherstellung auf dem aktuellen Niveau um die $7,150.

Bitcoin sieben-Tage-Kurs-chart. Quelle: Coin360

Bitcoin hat dennoch verloren über 3% seit der letzten Woche mit Händlern Hoffnungen auf einen retest des Widerstands näher zu $8.000, so weit gehend unbeantwortet.

Nun, regelmäßige Cointelegraph Beitrag Michaël van de Poppe sagte, dass, wenn Sie frische Energie nicht erscheinen, Bitcoin könnte in der Linie für eine “signifikante” fallen.

“Langweilig & fragiler Märkte hier”, fasste er zusammen in seinem neuesten Twitter-update am Donnerstag.

Abwärtspotenzial sehen konnte, BTC/USD unten aus an bisherigen Tiefs rund 6.500 US-Dollar, fügte er hinzu, während ein boost nach oben wäre Platz $7,500 Ebenen wieder in die Gleichung ein.

Fellow Beitrag filbfilb inzwischen war risikoscheuer. Enthüllt seine Kurzfristige Risiko-plan, um die Leser am Mittwoch, er bestätigt, er war kurz BTC, beäugte eine wahrscheinlich dip unter $7,000.

“Insgesamt bin ich bullish pre Halbierung der nur eine Frage der versucht, micromanage mittelfristig den optimalen Einstieg”, fügte er hinzu.

Als Cointelegraph berichtet, sorgen über Bitcoin die Leistung vor, Kann der block reward Halbierung haben sich rasant verbreitet durch analytische Kreise.

Statistiker Willy Woo zuvor gesagt bearish Preis-Aktion gemacht, die bis Bitcoin die Dritte Halbierung anders als alle anderen, während Keith Wareing gewarnt BTC/USD könnte der dip so niedrig wie $2.500-Analyse für Cointelegraph über das Wochenende.

Altcoins weiter an Boden verlieren

Altcoins mittlerweile sah weitgehend negativen Fortschritt im Einklang mit Bitcoin am Donnerstag. Die top-zwanzig cryptocurrencies von cap-Markt in der Regel sahen Verluste von 1-2%.

Ether (ETH), die größte altcoin, schlechter, verlieren 3,6% auf Handel bei $141.

Äther sieben-Tage-Kurs-chart. Quelle: Coin360

Kosmos (ATOM) im Gegensatz dazu verwaltet 4.6% Gewinne im gleichen Zeitraum, während Tezos (XTZ) gehandelt bis 1.3%.

Die insgesamt kryptogeld market cap von $195 Milliarden an drücken Sie die Zeit, sich mit Bitcoin Anteil bei 66.7%.

Verfolgen Sie top-crypto-Märkte in Echtzeit hier einen Kommentar Hinzufügen…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>