Открыть меню

Bitcoin Preis Kann Treffer $8.8 K Aber BitMEX Signale Warnton Vays


Bitcoin (BTC) sicherte sich den Dritten Tag trading über 8.000 US-Dollar auf Jan. 13 wie Wochenende Handel nicht entfernt bullish momentum.

Kryptogeld-Markt die tägliche übersicht. Quelle: Coin360

BTC: große Widerstand erst bei $8,800

Daten aus Coin360 und Cointelegraph Märkte zeigten BTC/USD beginnen die Woche bei knapp über $8,100. Nach dem verlassen des $7,000 Reihe am Freitag, Bitcoin geschafft, zu behalten, höhere Stufen mit nur einer kurzen Reise unter $8,000 späten Sonntag.

Bitcoin-7-Tage-Kurs-chart. Quelle: Coin360

Die Volatilität war vor allem abwesend über das Wochenende, mit BTC/USD bleiben innerhalb eines Korridors von rund $250.

Mit weiteren upside eine Möglichkeit, die Händler versuchten, Sie zu erkennen, die Wahrscheinlichkeit, dass der Bitcoin entweder festigt Ihre Gewinne oder sich seinen Aufwärtstrend.

Für Ton Vays, trotz einer Vielzahl von bullish-Signale, es war die Finanzierung Zinssatz-Derivate-Riese BitMEX andernfalls zu reagieren, und das gab Anlass zur Sorge. Die rate ist aktuell leicht positiv, die 0,01%, die allgemein gesehen wie ein bearisches Zeichen von den Händlern.

“Der Oszillatoren auf der Tages-chart sind so ziemlich alle bullish außer der BitMEX Finanzierung rate — die BitMEX Finanzierung rate ist tatsächlich sehr, sehr wichtig, und es ist in der Regel das Gegenteil von dem, was jeder macht,” fasste er zusammen in der neuesten Folge seiner Trading Bitcoin YouTube-Serie am Sonntag.

Vays Hinzugefügt, die, historisch gesehen, war es dennoch die BitMEX Finanzierung-rate, die war “in der Regel Recht” als ein Vorhersage-tool.

Vorwärts gehend, erkannte er die nächsten schweren Bereich des Widerstands bei $8,800, sondern darunter, dass es relativ wenig im Wege stehen, für die Bitcoin.

Andere inzwischen bemerkt den offensichtlichen Mangel der Kauf-Appetit auf dem aktuellen Niveau. Für die Twitter-Nutzer Joe007, die regelmäßig oben auf der Liste der Händler auf der Börse Bitfinex ist die Rangliste, die Geschichte auch, sofern die Ursache für die Skepsis gegenüber der breiteren kryptogeld Markt.

Er stellte fest:

“Bei 12K+, es war eindeutig eine Menge Kaufinteresse. In der aktuellen “breakout”, es scheint wirklich, dass kaum jemand kauft 8K+.”

Cointelegraph contributor-Keith Wareing zusätzlich erklärt, dass Bitcoin dip könnte so niedrig wie $4,000 bis April.

Altcoin-boost nicht zu beeindrucken Börsenspekulanten

Joe007 war völlig unbeeindruckt von upticks in bestimmte altcoins Letzte Woche, wie Bitcoin SV (BSV), Bindestrich (DASH) und Dogecoin (DOGE).

“Für mich, alts führenden der PA ist ein klares Indiz, dass die rally angetrieben durch das blöde Geld statt smart one, und ist daher nicht nachhaltig”, fügte er hinzu.

Als die Woche begann, Fortschritte hatte sich mehr stumm unter den top-zwanzig cryptocurrencies vom market cap.

Ether (ETH), blieb praktisch statisch, weiterhin Kreis $144, während 1-2% der Bewegungen in jede Richtung zeichnen sich die übrigen Chips.

Ether 7-Tages-chart. Quelle: Coin360

Die insgesamt kryptogeld market cap von $216.9 Milliarden, mit Bitcoin Anteil an 68.1%.

Verfolgen Sie top-crypto-Märkte in Echtzeit hier

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>