Открыть меню

Bitcoin Preis Hat $11K Weniger Als 24 Stunden Nach dem Bruch der $10K Marke


22. Juni — bitcoin (BTC) hat überquerte die $11,000 Linie zum ersten mal seit März vergangenen Jahres heute, nach Coin360. Die führenden kryptogeld hatte, drängte sich vorbei an den $10.000 mark weniger als 24 Stunden.

Markt-Visualisierung mit freundlicher Genehmigung von Coin360

Bitcoin ist derzeit schon nähert $11,100, bis eine nennenswerte fast 13 Prozent in den vergangenen 24 Stunden Zeit, drücken Sie. Inzwischen, große Twinks haben auch schwankte, mit der ETH zu sehen, ein multi-Monats-hoch von über $300.

Bitcoin-7-Tage-Kurs-chart. Quelle: Coin360

Gestern, am Juni 21, professioneller trader, Peter Brandt getwittert, dass der bitcoin-Preis ist derzeit unter Ziel bei $100,000 Ziel.

In seinem tweet, Brandt darauf hingewiesen, dass bitcoin ist auf dem vierten parabolischen Wachstums-phase und ist ein Markt wie kein anderer:

“Bitcoin nimmt das Ziel auf 100.000 $Ziel. $btcusd erlebt seine vierte Parabolische phase stammt aus 2010. Kein anderer Markt in meiner 45 Jahre den Handel gegangen Parabolisch auf eine log-Diagramm in dieser Art und Weise. Bitcoin ist ein Markt wie kein anderer.”

Angehängt an den tweet, Brandt veröffentlichte auch eine Tabelle enthält Daten über den Preisanstieg der Bitcoins. Nach den Daten im Bild enthalten, von Oktober 2011 bis Dezember 2017, bitcoin erhöht seinen Wert 9,765-Fach.

Unter den Antworten auf den Beitrag gibt es zahlreiche Betrüger versuchen, Bekanntmachung fake BTC und der ETH Werbegeschenke von Brandt. Mindestens eine der Betrügereien wird gefördert durch verifizierte Twitter-profile.

Im späten Mai, dem co-Gründer von blockchain-investment-Firma Kenetic vorhergesagt, dass der Preis des bitcoin wird die Rallye so hoch wie $30.000, die bis Ende dieses Jahres.

Früher in diesem Monat, der Gründer und Geschäftsführer der Digital-Währung, die Gruppe argumentiert, dass es “aussieht, vielleicht kommen wir aus einem Krypto-winter und wir traten in eine crypto-Frühling”, im interview mit Bloomberg.

Allerdings, in einem interview mit Cointelegraph der gleichen Woche, ein weiteres Industrie-Kommentator — ex-Wall-Street-Exekutive und der aktuellen blockchain Forscher Ton Vays äußerte sich skeptisch über die Tatsache, dass crypto-winter ist vorbei.

Anfang dieser Woche, cybersecurity Unternehmen Kaspersky Lab veröffentlicht die Ergebnisse einer Umfrage, die zeigt, dass 19% der Menschen weltweit erworben haben kryptogeld.

1 Kommentar Kommentar Hinzufügen…

  • TachyonDriveby Schießen

    Sie hatte einige credibilty, bis Sie erwähnten Ton Vays. Wenn Sie geben wollte, die Erde mit einem Einlauf..Ton Vays ist, wo Sie würden Sie würden kleben Sie das Rohr. Tun Sie Ihrer Karriere einen gefallen und halt zitieren, die Verschwendung von Sauerstoff in Ihrem news-feeds. Hallo!

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>