Открыть меню

Bitcoin-Preis Fällt Unter $9K als die Bären Wieder die Kontrolle und Beäugte $8.2 K


Bitcoin Preis (BTC) fiel um fast 5% am Montag morgen, Suche Tiefs von $8,593, völlig Umkehrung der Wochenend-Erholung zurück über die 9.000 Dollar, Griff und unterhalb des Tiefs der Vorwoche.

Wie wir gesehen haben vor kurzem, alle anderen großen cryptos haben gefolgt, mit Ether (ETH) verwalten, um eine bessere Leistung gegenüber dem US-dollar als seine Zeitgenossen, sondern noch an Wert verloren.

Mit einem schlechten start in die Woche, lasst uns Tauchen Sie ein in die charts, um zu sehen, wenn ein Ende der Blutungen in Sicht für Bitcoin, das weiter zu führen, den Markt wieder nach unten.

Kryptogeld Markt täglich anzeigen. Quelle: Coin360

Wochen-Chart

Bitcoin erlitten hat, eine scharfe Ablehnung aus wöchentlich Widerstand bei $9,500, versagt zu haben, den Schlüssel zu knacken langfristige resistance-und support-Niveau der vergangenen Woche.

BTC USD Weekly-chart. Quelle: TradingView

Die Ablehnung kann deutlich gesehen werden, um eine Fortführung der Diagonale Widerstand auf dem chart, die eine Hürde für BTC seit Jahres-Hochs von fast US $14.000 in der letzten Juni-Woche.

Der Moving Average Convergence Divergence (MACD) – Indikator zeigt, dass der Schlüssel exponentiellen gleitenden durchschnitten, nämlich die 26 und 12 EMAs, weiterhin cross bearish. Obwohl, Sie fangen an, enger zusammen, wie gezeigt, durch die höheren Tiefs über dem Histogramm.

Dies bedeutet effektiv, dass, obwohl der Preis noch sinkt, ist die Dynamik der Tropfen abnimmt. Als wir das Letzte mal sah, das war an der Wende des Jahres und war ein frühes Anzeichen, dass der Bitcoin könnte in den frühen Stadien der Suche nach einem Boden.

Volumen Letzte Woche hat wieder einige Tiefs gesehen für Jahr, was bedeutet, dass der Preis möglicherweise brauchen, um wieder niedriger zu finden, das Interesse von den Bullen, wie klar die Bären bleiben in Kontrolle mit niedrigeren großen Höhen auf den wochenchart wird das Thema weiter.

Die 50-und 100 gleitenden Durchschnitte sind weiterhin auf Kurs, um zu überqueren, drei Wochen und wird so an den Schlüssel wöchentlichen support-level von $7,600. Sollte Bitcoin haben die zugrunde liegende Bullische Stimmung für den Rest des Jahres, die Bullen sollten eine Antwort bis Ende November.

Tages-chart

Unten bewegt sich der Zeitrahmen auf dem Tages-chart können wir sehen, dass Bitcoin verlor die Unterstützung der 200 tägliche moving average (DMA) und effektiv fiel durch die Lücke in das Volume-Profil Sichtbaren Bereich (VPVR), wo es einen Mangel an Volumen bei dem $von 8.700-9.000 Menschen-Intervall.

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Die 50-DMA hat nun stützte sich der Preis knapp über der 61,8% – retracement der Bewegung, die Bitcoin zurück, bis erneut die $10K-Ebene. Dies ist wahrscheinlich eine wichtige Rolle spielen in dieser Woche; Versagen würde hier bedeuten, der Preis wird zurück geschickt, um erneut die Vorherige Lautstärke Interesse rund um den point of control bei $8,250.

Das bärische cross des MACD mit niedrigeren Tiefs über dem Histogramm ist die implizite Erhöhung bearish Rückenwind für den start in die Woche.

4-Stunden-chart

Die 4-Stunden-chart ist nützlich bei der Hervorhebung der bearish Ziel; eine AB=CD-Abschluss der down-move in der Mitte $8,200 s wo viel von der Band wurde vor kurzem gesehen. Der MACD auf der 4-Stunden-chart ist auch in den Prozess der Kreuzung bearish, die fügt Gewicht auf die Idee, dass der Preis noch tiefer gehen.

BTC USD 4-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Sollten die bulls in der Lage sein zu brechen, das bärische momentum diese Woche, die große Herausforderung wird sein, die Wiederholung der $9,500 wöchentlich Widerstand, das wird ein sehr bedeutsamer Schritt sollte das der Fall sein.

Ein frühes Zeichen, dass dies würde auf die Karten wäre ein daily close über $9,000, das würde einige “follow-through”.

Bitcoin spot USD-order-book

BTC USD Kombiniert, um zu buchen. Quelle: Data.bitcoinity.org

Die visuelle Darstellung der Auftragslage zeigt, dass es eine Menge von Kauf-Interesse für die Bullen oberhalb der 8.000 US-Dollar-level und überwiegt der Verkauf von Zinsen insgesamt.

Während dies kann etwas irreführend durch versteckte und Markt-orders, es ist etwas bezeichnend, dass es ein gewisses Interesse von den Bullen auf die wichtigen Ebenen gesprochen, oben in der niedrigen $8,000 s und die Bären können laufen heraus von Interesse, da der Preis bewegt sich wieder in Richtung der wöchentlichen support-levels.

Bullen halten muss $8K Ebenen

Mit den Bullen unter Druck, alle Augen werden auf das $8.000 Griff in dieser Woche, wenn die Bären zu verwalten push der Preis niedriger. Wenn die Bullen verteidigen können dieses Niveau für den Rest des Monats können wir sehen, eine Antwort, wie der Schlüssel 50 und 100 gleitende Durchschnitte konvergieren in der letzten Woche von November.

Sollte dies der Fall sein, kann es eine gute chance, dass Bitcoin künftig eine größere Nähe zu den Jahr. Bitcoin in der Regel macht major moves im Dezember, entweder Bodenbildung oder der Suche nach einem top, so wird es eine interessante Zeit mit etwas über fünf Monate zu gehen, bevor der Bitcoin, eine Halbierung stattfindet.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Einen Kommentar hinzufügen… Entdecken Sie die heißesten trends der Branche, Netzwerk mit Krypto-Experten und treffen Sie die Cointelegraph teams aus den USA, Korea, Brasilien und Japan — alles zu BlockShow am Nov. 14 und 15.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>