Открыть меню

Bitcoin Preis anzeigen von Verborgenen Zeichen der Umkehr Nächsten Ziel $8.2 K


Diese Woche Bitcoin (BTC) weiterhin für den Handel in einem eng definierten Bereich und zu der Zeit des Schreibens der Preis ist flach. Die Bullen und Bären wurden zu werfen den Markt zurück und her mit den Momenten der hohen Volatilität auf den unteren Zeitrahmen, alle von denen sind oft ein Zeichen von einer größeren Bewegung brodelt unter der Oberfläche.

Den breiteren Markt bleibt in einer ähnlichen position, obwohl einige altcoins wie XRP leicht übertroffen Bitcoin in den letzten 24 Stunden.

Kryptogeld Markt täglich anzeigen. Quelle: Coin360

Beobachten Sie den Wochen-chart

BTC USD Weekly-chart. Quelle: TradingView

Analyse der Wochen-chart zeigt, dass der Bitcoin hat grundsätzlich gesperrt in eine bearish Haltung für fast sechs Monate, und das ist definiert durch die abfallende Diagonale Widerstand.

Großen Widerstand gefunden wurde, bei $11,500, und der $9,500 und $7,500 Unterstützung schließlich zu Widerstand. Die Unterstützung wurde nun gefunden bei 6.500 US-Dollar, das war ein Kritischer bullish Ablehnung Ebene in der ersten Hälfte des Jahres und ist die demonstrative von einem high-volume-node auf dem VPVR.

Bitcoin ist derzeit der Handel gegen die bisherige Unterstützung, die bereits umgedreht, um den Widerstand und die Doji-candlestick ist ein klares Zeichen von Unentschlossenheit im Markt, wenn die Händler treiben den Preis in einem klaren Bereich und kommen zurück zur Mitte.

Dies zeigt, dass die Bullen und Bären kämpfen, um zu finden, eine Richtung. Bitcoin Preis kann sich entweder reverse-Kurs oder finden Sie Fortsetzung von der vorherigen Kerze sein, aber letztlich ist die aktuelle Preis-Aktion definiert die Woche bisher ganz gut.

Gleitende Durchschnitte bieten nützliche Erkenntnisse

Die 50-und 100-Wochen-moving average (WMA) sind in den Prozess der Kreuzung bullish, die hat trat nur ein paar mal in der Bitcoin-Geschichte und hat signalisiert eine bevorstehende Aufwärtsbewegung. Es ist wichtig zu beachten, dass die gleitenden Durchschnitte nicht fahren Markt lag der Markt aber kann helfen, Sie zu identifizieren makro-änderungen in der Marktrichtung.

Die 200-WMA befindet sich in dem $5.000-Bereich, wo es auch einige historische Lautstärke Zinsen in dieser Preisklasse. Viele Analysten fordern ein retest der 200-WMA, das wäre wahrscheinlich eine Letzte Linie der Verteidigung für die bulls. Dies wäre auch beispiellos auf dieser Stufe in der Bitcoin-Markt-Zyklus.

Im Allgemeinen Lautstärke auf spot-Austausch wurde durch eine Verringerung der circa sechs-Monats-Rückgang, die in der Regel ein Zeichen von Verkäufern erschöpft als jeder push-untere lockt weniger Teilnehmer zu verkaufen.

Der moving average convergence divergence (MACD) hat überquerte die null-Linie auf der Baisse-Seite, was bedeutet, dass die zugrunde liegenden gleitenden Durchschnitte sind jetzt gekreuzt bearishly. Es gibt jedoch ein höheres tief bilden, die auf das Histogramm, das ist eine unbestätigte bullishe Divergenz.

So, auf einer makro-Ebene, es scheint, als ob der Markt befindet sich entweder an einem Wendepunkt oder es ist auf der Suche zur Vorbereitung für die Fortsetzung; im Gegensatz zu den vorherigen Wochen, es ist ein weniger klares Bild.

Tages-chart

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Die Tages-chart zeigt deutlich die nach unten verlaufenden Kanal, in dem der Bitcoin hat monatelang trading, definiert durch niedrigere Hochs und niedrigere Tiefs. Die unteren 25% der Kanal fungierte als Unterstützung und Widerstand in der gesamten abwärtstrend und erneut getestet.

Das Ergebnis ist in der Regel eine explosiv nach oben oder einen retest von unten in den Kanal. Das 50% retracement der Kanal ist derzeit auf $8,200 darstellen würden eine vernünftige breakout-Ziel. Ein retest der Kanal könnte möglicherweise auftreten, auf 6.500 US-Dollar.

Der MACD-Histogramm zeigt an, dass die bullishe Divergenz bilden und die MACD-Linie selbst überschritten hat bullish und zeichnete ein höheres tief, das ist auch ein Zeichen der bullishe Divergenz.

Das on-balance-volume-Indikator (öbv), ein Werkzeug, das demonstrative der gerichtete Kraft auf die kumulative Volumen ist, zeigt auch eine Bullische Divergenz, die gleichzeitig mit der Verringerung der Lautstärke auf dem Wochen-chart. Die öbv ist jedoch immer noch nach unten verlaufende und eine Pause kann bedeuten, eine Wende auf dem Markt.

Insgesamt ist der Tages-chart zeigt einen angemessenen Fall für die Bullen aber sehr stark von den abwärtstrend, die eingehalten werden müssen.

4-Stunden-chart

BTC USD 4-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Die 4-Stunden-chart zeigt, dass der Bitcoin-Handel in einem horizontalen Bereich zwischen $7,900 und 6.500 US-Dollar und die digital-asset-gefunden hat, Unterstützung bei der Gleichgewicht der beiden lokalen Extremitäten. Derzeit ist der 50% Fibonacci-retracement (von$7.200) als Unterstützung.

Das ist ein positives Zeichen für die Bullen, die darauf hoffen, wiederholen Sie den oberen Wert von $7.000 s aus. Aber das Versäumnis zu halten über $7,000 wird fast unweigerlich dazu führen, dass ein retest von 6.500 US-Dollar, die im Einklang mit der nach unten-channel auf dem Tages-chart. Derzeit ist die Preis-Aktion gelehnt ist bullish, aber nur marginal.

Wenn die Bullen erreicht werden können und schließen in der oberen $7,000 s, Bitcoin Preis wird komplett von Adam und Eva Muster, das würde bedeuten, dass ein verschieben gut in das $8.000 s und wie hoch bei $9,000 möglich wäre. Dies würde ganz erheblich und macht Sinn, da es bedeuten würde, die Bitcoin-Aufarbeitung der bisherigen wöchentlichen trading range, aber in diesem Stadium ist nur eine Reine Vermutung eher als eine direkte Vorhersage eines bevorstehenden Umzug.

Auf der 4-Stunden-Zeitraumes, der MACD ist zu erreichen in Richtung der null-Linie, Malerei ein höheres hoch auf das Histogramm, die beide die Unterstützung der bullish Fall in den Markt. Handelsvolumen sinkt innerhalb der Reihe, was bedeutet, dass der Markt schlängelt sich bis zum endgültigen Umzug.

BTC USD 4-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Freuen

Zusammenfassend bleibt der Markt in einem abwärtstrend, so dass alle bullish Zeichen getroffen werden müssen, etwas leichtfertig. Klar ist jedoch, über alle Zeiträume, dass Bitcoin die Preis-Aktion ist der Versuch, flip auf die Bullische Seite.

Es gibt Anzeichen in der trading-Volumen und die Dynamik, in der der Rückgang etwas nachgelassen hat. Das wahrscheinliche Ergebnis ist, dass es mehr Volatilität innerhalb dieser aktuellen Konsolidierung, bevor Bitcoin macht mehr der entscheidende Schritt, zur überprüfung Vorherige kritische Wochenzeitung, Unterstützung und Widerstand.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die von der (@filbfilb) und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>