Открыть меню

Bitcoin-Preis-Absturz Durch Coronavirus Angst, aber Wird BTC Treffer $2K?


Der Preis von Bitcoin (BTC) gesehen hat, eine zerstörerische Woche, als der Preis stürzte von 52% an einem einzigen Tag in dieser Woche. Eine der massiven Abstürze erlebt seit der Existenz von Bitcoin.

Nicht nur hat Bitcoin wurden schlagen hart während der Woche, aber die Aktienmärkte haben auch gesehen, Ihre schlechteste Woche seit 2008, und in anderen sicheren Häfen gold und Silber gesehen haben, mit einem Ausverkauf. Cash ist König, ist die Idee. Jedoch sind wir weiterhin dropdowns, oder sind wir vorübergehend getan?

Crypto-Markt die tägliche Leistung. Quelle: Coin360

Bitcoin fällt auf $3,750 und prallt mit 2.000 $da

Die Volatilität an allen Märkten steil bergauf, während der Woche, als der VIX (Volatility-Index in den USA) ist das erreichen Ebenen nicht gesehen, seit Bitcoin erfunden wurde. Ähnlich wie Bitcoin gesehen hat, ein Tropfen von $7.500 auf $3,750, danach sprang der Preis mit $2.000 bis $5,750 in den 24 Stunden nach.

BTC USDT 1-Tages-chart. Quelle: TradingView

Der tägliche Zeitrahmen ist, zeigt der Ausverkauf von letzter Woche. Es ist auch zeigen, welche Ebenen den Markt im Auge behalten sollte für die nächste Zeit. Die primäre Resistenzen über uns, zu finden in $6,400 und $6,800-6,900.

Das ist ziemlich weit von hier. Massive drops treten in der Regel in kurzer Zeit, durch die Unterstützung von Ebenen sind weit von einander entfernt. Die andere Weise herum, während der Rallyes nach oben, das gleiche passiert mit Ebenen, die es gibt. Ein Beispiel ist eine Rallye von $3,100 $14.000. Diese ganzen Rallye mussten die Bewegungen von $1.000 in einer Stunde, wodurch Lücken in der Tabelle.

Jedoch, die wichtigsten Resistenzen sind $6,400 und $6,800-6,900. Ebenso die support-levels beobachtet werden, sind $4,800 (da der Preis von Bitcoins hat, prallte auf, dass die wöchentliche Ebene), $4,250, und $3,700 als weitere support-levels.

Derzeit liegt der Preis des Bitcoin versucht, flip $5,250 Ebene als Unterstützung. Machen, dass die level-support gibt der Markt Raum zu testen Ebenen über uns, die $6,400 zum Beispiel.

Crypto Angst & Gier index hat extreme Angst

Crypto Angst & Gier index. Quelle: Alternative.mir

Die crypto-Angst & Gier index gibt die richtige Perspektive auf die aktuelle Stimmung des Marktes. Es zeigt den level 8 von 100 mit dem Namen extreme Angst. Die Anzahl bedeutend ist, wie das Letzte mal diesen Ebenen getroffen wurden, der Preis des Bitcoin $3,100 (November 2018) oder $6,000 (Februar 2018 Absturz).

Bemerkenswert, das Niveau der Angst auf die Aktien von Angst & Gier index zeigt das Niveau von 1, was bedeutet, dass es keine überzeugung mehr. Aber die Aktienmärkte haben gesehen, dass ein Ausverkauf von 30% in zehn Tagen. Dropdowns nicht gesehen, im Gegensatz zu 2008 und 1929.

Bedeutet das, dass wir gehen, um zu sehen, weitere dropdowns? Nun, es scheint natürlich zu erwarten, dass weitere dropdowns moment viele Länder entscheiden, gehen Sie in den Sperrmodus für das coronavirus.

Aber Institutionen und Regierungen bereits ankündigt, Lösungspakete für die Wirtschaft. Einer von Ihnen war Präsident Trump gestern. Dies führte zu US-Aktienmärkte prallte von 8% in 30 Minuten, während Bitcoin sprang von $4,800 bis $5,600, in diesen Stunden.

Dennoch, eine weitere dropdown-wahrscheinlich ist, wie die gesamte Globale Wirtschaft ist die Auseinandersetzung mit dem coronavirus. Jedoch, die Auswirkungen, die kommen in der Regel nach einiger Zeit, wird erst später in diesem Jahr. In der kurzen Frist, die Angst und Panik kann Treffer peak Level, als die Menschen erwarten mehr sperren verfügen.

Was bleibt uns in den Aktienmärkten? Wahrscheinlich der so genannte “bull-trap”, wie gezeigt, in der Wall Street Cheat Sheet.

Wall-street-Blase Muster

Die bubble-Muster ist ziemlich gut bekannt in der ganzen crypto-Investoren, wie diese erlebt man in den vergangenen Jahren. Nach der ersten massiven Ausverkauf, es gibt eine Zeit der Ruhe nach oben Bewegungen, in denen Menschen erwarten, dass die Dinge, um gesund zu sein und zu beruhigen.

Eine solche Frist kann auch auftreten, in die Aktienmärkte in den kommenden Monaten, da die westlichen Länder gehen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Viren enthalten, die möglicherweise stoppen die Panik. Jedoch, die tatsächlichen wirtschaftlichen Auswirkungen zeigen sich erst später in diesem Jahr, die dann auslösen würde, eine weitere nach unten fallen, wie im Diagramm angezeigt.

Was kommt als Nächstes für Bitcoin?

Es ist nicht unvernünftig zu erwarten, dass weitere abwärts-momentum für Bitcoin, als BTC-Massiv gesehen, wie eine riskante Anlage und die erste verkauft werden. Die Leute brauchen cash auf die hand, anstatt einen flüchtigen digitalen token.

Allerdings, die Mehrheit der Angst und Panik werden könnte preislich. Die Geschichte von Bitcoin zeigt viele 80%+ dropdowns, nach denen sich der Preis stabilisiert und langsam angefangen zu Schleifen nach oben. Ein ähnlicher Fall könnte entstehen hier. Aus technischer Sicht, ist es wichtig zu halten ein Auge auf die 200-Wochen-gleitenden Durchschnitt, wie es ist der Schlüssel-Indikator für die bullish/bearish Märkte auf den Aktienmärkten und der Bitcoin.

BTC USD 1 Wochen-chart. Quelle: TradingView

Die 1-Woche-Grafik zeigt die 200-Wochen-MA. Während 2015, ein riesiger Tropfen unter die 200-Wochen-MA gab es auch, nach der der Preis prallte zurück und hielt das Niveau.

Es ist wichtig, ein Auge auf diese Anzeige und zu sehen, wie der Preis wird während der kommenden Wochen. Solange die 200-Wochen-MA hält, der Markt könnte haben gesehen, eine Kapitulation zu Boden.

Short-term relief rally bis $6,100 möglich

BTC USD 30-min-chart. Quelle: TradingView

Der Kurzfristige Ausblick zeigt eine deutliche Bandbreite, die durch die Bitcoin bewegt sich mit widerstände liegen bei $5,600-5,750. Die Unterstützung von Ebenen, zu finden in $4,900-als 5.100.

Solange die untere Unterstützung bleibt Unterstützung, eine Fortsetzung nach oben und tests gibt es auf den Tischen. So ein push nach oben macht-Niveaus von $6,100 möglich, wie eine relief-rally und bearish antesten.

Jedoch, zum Schluss, Bitcoin ist nicht aus dem Wald. Es könnte bereits eine Kapitulation unten, aber unten brechen $4,800, kann eine weitere dropdown und dem test des Tiefs um $3,750.

Wenn Sie den Handel in diesen Märkten, werden bewusst hohe Risiken in diesen volatilen Zeiten, und verwenden Sie die richtigen Risikomanagement.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>