Открыть меню

Bitcoin Preis: 2 Kennzahlen der Hinweis auf Big-Dip Vor der Nächsten Hausse


Im Dez. 18 Bitcoin (BTC) Preis begeistert Investoren durch die Bereitstellung von $1.000 bewegen von $6,430 zu $7,450 nach abprallen der absteigenden Kanal trendline in der Nähe von $6,400.

Mehrere Analysten von Cointelegraph Beitrag filbfilb für erfahrene rohstoffhändler Peter Brandt alle Spitzen zu einem beliebten logarithmische Modell, das betonte die Bedeutung der $6,400 Ebene.

BTC USD 3-Tages-chart. Quelle: TradingView

Diese Woche abprallen $6,400 ist einige Kurzfristige Linderung von Investoren, die glauben, dass eine BTC Preis Katastrophe vermieden wurde. Dennoch ist Bitcoin nicht vollständig aus dem Wald noch.

Bitcoin kehrt zurück zu bearish

Seit Donnerstag sind 10% Gewinn, der Preis hat sich wieder unter die $7,300 Widerstand und unterhalb der 20-Tage-einfachen gleitenden Durchschnitt der Bollinger-Bänder-Indikator.

BTC USD 6-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Ein Tropfen auf dem unteren Bollinger-Band, würde der Preis unter die $6,800 unterstützen und erhöhen die chance, zu überdenken, die sich auf dem absteigenden Kanal-Unterstützung.

Wie bereits erwähnt, Fehler in der absteigenden Kanal-Unterstützung ($6,345) öffnet auch wieder die Tür für einen Rückgang bis $5,350. Seit dem Richtfest bei $7,452, der Preis hat Malte eine niedrigere tägliche hoch-und die 6-Stunden-chart zeigt, dass sich die Dynamik schwindet wie die Preisspanne zieht und bewegt sich näher zu dem 20-SMA.

Derzeit liegt der Preis gehalten wird, bis durch die Unterstützung bei $7,100, und wenn diese nachgibt, ein Tropfen auf $6.800 bis $6,600 wahrscheinlich ist.

MACD-Histogramm und RSI zeigen, verblassen Schwung

Das gleiche kann beobachtet werden, auf der moving average convergence divergence (MACD), wo das Histogramm zeigt die Dynamik zu Bremsen.

Der MACD hat aufgehört, seinen Aufstieg durch Abflachung und ziehen näher an die Signalleitung. Der relative-Stärke-index (RSI) auf dem 6-Stunden-Zeitraumes hat auch abgeflacht, spiegelung Bitcoin ist seitwärts Preis-Aktion.

Bleiben oben $6.3 K zu vermeiden, den Kampf

BTC USD weekly-chart. Quelle: TradingView

Also, von der wöchentlichen Zeitrahmen, bis auf die 4-Stunden-Zeitrahmen, Bitcoin Preis Aktion ist bearish und muss $6,685 zu $6,274 zu vermeiden, mit einem Abfall von $5,300 wo die Tages-chart zeigt Investoren Interesse.

Wer sich mit Bitcoin und crypto weiß, dass die Preis-Aktion ist getrieben von mehr als nur chart-technisch. Lassen Sie uns also einen Blick auf einige der anderen Faktoren, die möglicherweise Einfluss auf Bitcoin Preis.

Dinge zu sehen, die mit Bitcoin-Preis

Diese Woche Cointelegraph berichtet, dass long-Positionen bei Bitfinex weiterhin steamroll höher und diese Woche BTC/USD Longs haben stieg auf ein neues all-time-high.

BTC USD Longs Wochen-chart. Quelle: TradingView

Einige Analysten darauf hingewiesen, dass Bitcoin ist überfällig für einen starken Druck auf die long-Positionen und andere versucht zu entschlüsseln, warum die long-Positionen weiter steigen angesichts immer bearish Preis-Aktion.

Eine Allgemeine Theorie ist, dass die Anleger glauben, dass Bitcoin Preis wird nicht fallen, weit genug, um zu liquidieren leveraged Long-und mit der bis 2020 eine Halbierung der event nähert sich die Anleger glauben, Sie haben mehr zu gewinnen, lange statt kurze.

Cointelegraph-Autor Michael van de Poppe vor kurzem getwittert, dass die Erwartung, dass eine lange squeeze überfällig ist, ist falsch. Er erklärte:

“Es scheint eine Erzählung, die longs müssen gedrückt werden, bevor wir uns nach oben bewegen. Das ist eine falsche Aussage, basierend auf der Geschichte.”

BTC USD Longs 4-Tages-chart. Quelle: TradingView

Nach de Poppe:

“Die ATH ‘ s von Long auf Finex war ständig um einen niedrigen Bitcoin. Sie begann zu Tropfen mit einem breakout nach oben.”

Bitcoin nicht Realisierte Gewinne vs Unrealisierte Verlust Diagramm. Quelle: glassnode.com

Ein weiteres beliebtes analyst, Der Crypto Hund, auch veröffentlicht ein Diagramm aus blockchain-analytics-Anbieter Glassnode, Hervorhebung der Bitcoin ist nicht Realisierte Gewinne vs. der nicht Realisierten Verluste. Der analyst erklärte, dass:

“Bitcoin entgangenen Gewinn ist im moment gering, & scheint nach unten verlaufende. Zur gleichen Zeit, nicht Realisierte Verlust ist trending up. Schauen Sie sich für ein cross-over, historisch signalisiert Böden.”

Bitcoin nicht Realisierte Gewinne vs Unrealisierte Verlust Diagramm. Quelle: glassnode.com

Die Crypto-Hund schlug vor, dass “wie haben die Händler weniger Gewinn zu realisieren, verkaufen, Druck reduzieren könnte.”

Angst ist auf dem Vormarsch!

Trotz Donnerstag ‘s $1.000 zu gewinnen, die Stimmung der Anleger weiterhin stark bearish und die Crypto-Angst und Gier-Index zeigt derzeit einen Wert von 20, das fällt in die “Extreme Angst” – Kategorie.

Bitcoin-Angst und Gier-Index. Quelle: alternative.mir

Viele Analysten counter-Handel der Signale zur Verfügung gestellt von der Anzeige. In anderen Worten, zutiefst pessimistisch Lesungen signal, dass es Zeit ist zu kaufen, Bitcoin in der Erwägung, dass allzu optimistische Lesarten vorschlagen, dass es Zeit ist, zu verkaufen.

Bitcoin ist MVRV Z-Score-und der NVT-Signal schlage vor, ein wenig mehr Schmerzen

MVRV Z-Score. Quelle: lookintobitcoin.com

Die MVRV Z-Score bietet auch einen wertvollen Einblick in die Bitcoin-die aktuelle Preis-Aktion. Laut market analyst Philip Swift, der Indikator kann verwendet werden, zu identifizieren Zeiten, in denen Bitcoin ist über und unterbewertet “relativ zu seinem fairen Wert”.

Swift erklärt, dass:

“Die MVRV Z-score hat in der Vergangenheit bereits sehr effektiv bei der Identifizierung von Zeiten, in denen Markt-Wert bewegt sich ungewöhnlich hoch über dem realisierten Wert. Diese Zeiten sind hervorgehoben durch den z-score (rote Linie) die Eingabe der pink box und geben Sie die top-market-Zyklen. Es war in der Lage zu Holen die Markt hohe jeder Zyklus innerhalb von zwei Wochen.”

Der Indikator signalisiert auch wenn der Markt deutlich unter dem realisierten Wert und das kann beobachtet werden, wenn der Z-score in den grünen Kasten.

Die Leser werden feststellen, dass jede starke Parabol-Rallye war, gefolgt von der market cap (Blaue Linie) fallen unter den realisierten Wert (orange Linie) für einen längeren Zeitraum. Eine starke Rallye in der Regel startet, sobald die Marktkapitalisierung Kreuze über dem realisierten Wert, gesehen im Januar 2012, November 2015, und die meisten vor kurzem, im April 2019.

Derzeit ist die Marktkapitalisierung näher ein Kreuz mit dem realisierten Wert und dem Z-score fallen näher an der 0 (der grüne Kasten).

Bitcoin-NVT-Signal

Bitcoin-NVT-Signal. Quelle: woodbull.com

Willy Woo ‘ s Bitcoin-NVT-Signal zeigt auch, Bitcoin Preis fallen näher am realisierten Wert bei $5,591 und die NVT-signal liegt aktuell bei 64.6 mit 45 vertreten überverkaufte Zustände.

All dies deutet darauf hin, dass Bitcoin noch mehr bearish kommenden Tagen, aber die makro-Ansicht der digital-asset-Preis-Aktion bleibt ermutigend, oder vielleicht sollte man sagen “spannend.”

Die 4-stündige wöchentliche Zeitrahmen zeigt eine rückläufige Tendenz und die Sprungkraft von der entscheidenden Unterstützung bei $6,400 führte zu einer Trendwende. In der Tat, zu der Zeit des Schreibens, Bitcoin scheint wahrscheinlich wieder die retest der unteren Unterstützung der langfristigen Abwärtskanal.

Wiederholungsprüfungen von $6,800, $6,400 $und für Sie 6.300, nur halten so viele Male; und mit longs steigen, bei jeder antesten, es ist möglich, dass die Käufer vertrocknen wird, geben die Bären die Möglichkeit, den Preis pushen, um die $5,350 zu $4.900-zone.

Ein Tropfen auf diesen Ebenen würde wahrscheinlich schieben die Marktkapitalisierung unter dem realisierten Wert und dem Z-score und NVT-signal überverkauften Bereich. Wenn die Wertentwicklung in der Vergangenheit in irgendeiner Form interpretiert werden, als Präzedenzfall, würde man dann vermuten, dass diese Veranstaltung vor dem Beginn einer Trendwende und einen neuen starken Markt-Rallye.

Natürlich, all dies kann abgewendet werden und die gesamte bearish Analyse zunichte gemacht werden, wenn Bitcoin unterstützen kann über $7,600 und schließlich brechen Sie oberhalb der $7,800 zu $8.000 Bereich zu ziehen aus eine Trendumkehr.

Nur die Zeit wird zeigen.

In der Zwischenzeit, swing-Trader und langfristig orientierte Anleger könnten erwägen Sie, ein zu kaufen, um am $5,500, nur für den Fall; und day-Trader wird auch weiterhin Wachen für Bitcoin-Preis zu drücken, oben $7,300 und nehmen einen anderen Schuss auf den Widerstand bei $7,600.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors (@HorusHughes) und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>