Открыть меню

Bitcoin-Nutzer tanken wie die Daten zeigen Durchschnittliche Preis Ging Nie Bearish


Bitcoin (BTC) sah nie einen Bären-Markt im Jahr 2019 — und die Beweise sind leicht zu finden, die auf die blockchain, nach einigen prominenten Persönlichkeiten.

Daten, die verschiedene Metriken zeigt, dass trotz der jüngsten Preis-Volatilität, Bitcoin gehalten hat, stark in seiner elften Jubiläumsjahr.

Investoren echo, das zu beheben — wie die zahlen bestätigen, so genannte “hodlers” sind mehr befestigt, um Ihre stash als je zuvor.

Einen BTC Preis ist in einem ständigen Bullenmarkt

BTC/USD hat eingetaucht deutlich mehrmals seit September. Das paar, das rasche steigen und fallen ausgelöst vorhersagbar Warnungen von Kritikern und Anliegen von Unternehmern.

Verkleinern, allerdings, und das Bild ändert sich völlig. Wie bereits von PlanB, der Schöpfer der Bitcoin-Preis-Prognose-tool Stock-to-Flow, der Bitcoin die 200-Wochen-Durchschnitt (200WMA) nie down gegangen.

Hochladen Sie ein Diagramm, um Twitter auf. Dez. 28, der Analytiker zeigte, dass die Kurzfristige Preis-Aktion hat es versäumt, drehen Sie den 200WMA negative an jedem Punkt in der Bitcoin in seiner Existenz. Aktuelle Wachstum von 3% pro Monat, oder ungefähr $150, fügte er hinzu.

Bitcoin-Preis-versus Bitcoin Preis 200WMA. Quelle: PlanB, Twitter

Markt anzeigen “bullish wiederansammlung”

Bitcoin der letzten Reise zu $6,400 hat auch nicht zu überzeugen Statistiker Willy Woo, dass die Bedingungen schlechter sind als Sie sein sollten.

In einem tweet am Samstag, Woo ebenso nahm die jüngsten Ereignisse im Kontext der Bitcoin die gesamte Geschichte. Nach ihm, das Preis-Bewegungen nun in eine Ansammlung Halterung, und nicht einen Bären-Markt. Er zusammengefasst:

“Wir sind in einer $BTC-Bärenmarkt? Nein, wir sind in der re-Akkumulation phase von einem Bullenmarkt.”

 

Bitcoin-investor-Aktivität in verschiedenen Preis Phasen. Quelle: Willy Woo, Woobull.com Twitter

Woo auch Aufschluss über Bitcoin Dezember 2018 Tiefs von $3,100. Dieser phase, die einige haben, da im Vergleich zu diesem Monat, war das Ergebnis der “anorganischen” Verhalten:

“Im Jahr 2018 $6k Ward mit kaufen anorganisch Wände, smart money beendet, die Wände waren lassen gehen, und wir vor auf der niedrigen Seite.”

Hodlers sind hodling mehr

Als Cointelegraph bereits berichtet, trends im anlegerverhalten begann sich zu verändern, noch bevor Bitcoin ist im April 2019 bull run in die Hand gedrückt bekam. Trotz eines run-up von $3.100 bis fast $14,000, sehr wenig von der verfügbaren BTC Angebot tatsächlich Links die Brieftasche war es in diesen Zeitraum.

Als Unternehmer Alistair Milne erwähnt über das Wochenende, 70% der Versorgung an sich statisch geblieben in den letzten sechs Monaten.

Das Verhalten, sagt er, imitiert, dass im Vorfeld Bitcoin vorherigen block reward Halbierung im Jahr 2016. Dann, als Sie mit der nächsten Halbierung im Mai 2020, das Ereignis wurde als ein potentieller Katalysator für den Bitcoin Preis.

Die Auswirkungen der Halbierung empfunden wurde nur ein Jahr später, jedoch, und die Meinungen sind gemischt, wie auf den potenziellen Markt bewegenden Kraft diese Zeit herum.

Letzte Woche, Cointelegraph berichtet, die auf anderen Metriken verweisen auf seine zunehmende zugrunde liegende Kraft.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>