Открыть меню

Bitcoin Nähert sich $7,5 K: Warum ein Bullenmarkt Ist Näher Als Sie Vielleicht Denken


Bitcoin Preis (BTC) ist die derzeit ruht nur schüchtern von $7.500 nach einer beeindruckenden Rallye von rund $6,850 am Freitag, Jan. 3. Bedeutet das, dass die Bullen die Kontrolle übernommen? Oder ist das eine endgültige relief rally vor Bitcoin fällt an die frische Tiefs?

Täglich crypto-Leistung am Markt. Quelle: Coin360.com

Hat Börsen manipulieren, die Preis-Aktion?

In der letzten Woche Analyse habe ich hervorgehoben, dass die CME-Lücke wird zu einem regelmäßigen trading-Events jede Woche, und weniger als 12 Stunden nach der Analyse gedruckt wurde, wird die Lücke gefüllt, um den genauen Preis von $7,265, bevor der aktuelle trend wieder aufgenommen.

In diesem Fall ist der Preis weiterhin ein fünf-Tages-trend tragen, bis es erreicht ein unten rund $6,850 auf den 11ten Geburtstag des Bitcoin genesis-block.

Was dann geschah, war ein 7% – Pumpe, die viele spekuliert wurde weitgehend durch die US-Drohnen-Angriffe getötet, ein top-Iranischer general. Dies war vielleicht der am meisten absurd, was ich je gehört habe. Wenn mein Land wurde bombardiert, das Letzte, was auf meinem Verstand ist, würde sein, zu kaufen, Bitcoin.

Aber noch etwas anderes trat auf Jan. 3 das hätte man auch verantwortlich für den Rückgang vor diesem Datum, und die plötzliche Preiserhöhung hinterher, und das ist der “proof of keys”.

Die jährliche tradition begonnen wurde, durch langfristige Bitcoin-Verfechter Trace Mayer, der drängt die Benutzer zu reklamieren Ihre monetäre Souveränität, indem Sie alle Ihre Bitcoin-vom Austausch und der Kontrolle Ihrer eigenen privaten Schlüssel.

BTC USD 1-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Nun, das mag in der tin-foil-hat-Kategorie, aber die Lautstärke für Bitcoin war signifikant niedriger in den Tagen nähert sich Jan. 3 als danach. Es ist kein Geheimnis, dass der Austausch Vertrauen Sie auf Lautstärke, um profitabel zu bleiben, und welchen besseren Weg gibt es, Menschen zu verführen senden Sie Ihre Bitcoins zurück an Börsen als der Preis, den Pumpen um fast 10%.

Darüber hinaus kann, da der Austausch technisch sind die größten Wale gibt, wäre es nicht viel, um den Preis bewegen, vor allem während einer Zeit, wenn die Lautstärke gering ist, was gesehen werden kann, klar auf der Stunden-chart für die Bitcoin.

Also mit diesem Ereignis hinter uns, werden wir sehen, Bitcoin wieder seine Bären-trend, oder sind die Bullen wieder die Kontrolle?

Der RSI bleibt neutral

BTC USD Tages-chart RSI. Quelle: TradingView

Ein Blick auf den Relative-Stärke-Index (RSI) Indikator für die tägliche, es zeigt, dass wir immer noch in sehr neutraler Boden. Auch Spekulationen, dass der Jan. 3 Pumpe war rein technisch kein Verdienst so weit wie diese Besondere Kennzeichen besorgt.

Dies ist ein weiterer hallten auf dem Wochen-chart, mit einer Lesung von 41.40. Also es gibt nichts zu sehen hier Leute, bewegen sich entlang. Diese Anzeige sagt uns, was wir bereits wissen—, dass wir gegenwärtig in einer engen range, wo die Verkäufer sind ziemlich viel mit den Käufern abgestimmt.

BTC USD den RSI weekly chart. Quelle: TradingView

Was wir brauchen, um zu sehen, zuerst auf der RSI ist einige Gusseisen signal, dass wir entweder überkauft oder überverkauft ist, für jede Aktion passieren. Aber gibt es auch andere wichtige Indikatoren, die Einblick geben, auf den nächsten möglichen Zug?

Der MACD ist immer optimistisch durch die Woche

BTC USD MACD Weekly chart. Quelle: TradingView

Der gleitende Durchschnitt Divergenz, Konvergenz (MACD) – Indikator auf wöchentlicher weiterhin angezeigt Anzeichen dafür, dass bullish momentum zurückkehrt.

Ich glaube, ich muss auch weiterhin die Menschen daran zu erinnern, dass, wenn Sie waren zu kaufen und zu verkaufen Bitcoin rein auf der Grundlage der wöchentliche MACD würden Sie stapeln stats wie ein Chef, wie es zeigte sich ein rückläufiger cross zu Beginn der Baisse und eine Hausse Kreuz am unteren Ende der Baisse.

Als solche Kreuze auf die wöchentliche MACD wurde unglaublich zuverlässig und erzählen von dem, was man erwarten kann von BTC/USD mittelfristig. Jedoch, um zu Messen, wo wir gehen können, ein weiteres meiner Lieblings-straight out of the box tools der Bollinger Bänder (BB) Kennzeichen.

Die Bollinger-Bänder

BTC USD BB-Wochen-chart. Quelle: TradingView

Der Grund, warum ich sowohl der MACD und die Bollinger Bands (BB) Kennzeichen gemeinsam ist, dass die Geschichte zeigt uns, dass 4-5 Wochen nach einem MACD-cross, der Preis ändert sich von der Unterseite oder der Oberseite des bands.

Nach einer flachen ersten Quartal im Jahr 2019, wenn Bitcoin Boden, wir sahen die MACD bullish cross am Feb. 11. Ein paar Wochen später, am 25. März, sahen wir das Preis-flip-vom Handel unter der BB gleitenden Durchschnitt zu über dem gleitenden Durchschnitt, und weiter zu den Jahres-hoch im Juni.

Dann sahen wir einige relativ flach-Preis-Aktion zwischen Juli und September, gepaart mit einem bearish MACD-Kreuz on Aug. 26, die led-Bitcoin-trading unter dem gleitenden Durchschnitt wieder, das ist, wo wir jetzt sind.

Mir scheint es, dass Bitcoin ist auf halbem Weg durch eine weitere Periode relativ flach-Preis-Aktion, und sollte in den nächsten vier bis fünf Wochen bringt uns ein weiteres bullish MACD cross, dann zeigt uns die Geschichte, dass vier Wochen nach, dass, könnten wir erwarten, dass der Handel über die BB MA wieder, das würde Bitcoin bei über $8500 und wieder auf dem Weg zu $10K und darüber hinaus.

Die Frage ist nun: sind wir aus der Bären-trend?

Die CME-Lücke

BTC CME Futures Wochen-chart. Quelle: TradingView

Angabe, ob die Bullen die Kontrolle übernommen oder nicht wäre zu beobachten, was passiert mit dem Bitcoin-Preis soll die Richtung der CME-gap bei $7,385 gefüllt werden diese Woche.

Bärische Szenario

Wenn der Preis weiter fallen unter $7,385 dann würde das bedeuten, dass wir immer noch in einem bear-trend, mit der Unterstützung gefunden um die BB-MA von $7,220 auf der Tages-chart. Sollte dieser Stufe scheitern zu halten, ist der nächste wichtige Unterstützung würde rund $6,850 gefolgt von der support-level auf die wöchentliche, die $auf 6.300.

Jedoch sollte dieses Szenario spielt die knock-on-Effekt würde sein, dass der MACD sprengen würde öffnen und legen Sie ein bullish Kreuz wieder mehrere Wochen auf dem Wochen-chart, was mehr Schmerzen vor.

Und wenn alle drei support-levels scheitern, Sie zu halten, diese öffnet sich bis $5.000 Bitcoin als eine wahrscheinliche Realität, in der Kurzfristige, möglicherweise sogar noch niedriger in der mittleren Frist.

Bullische Szenario

Sollte der Preis wieder erholen, nachdem die CME Lücke füllt, könnte es bedeuten, dass die Talsohle liegt hinter uns. Ich persönlich bin zweifelhaft, ob dies der Fall ist. Jedoch, den wichtigen Widerstand zu brechen, wäre $7,600.

Wenn Bitcoin können sowohl break $7,600 und bringe diese in die Unterstützung, dann ist der nächste Punkt, der Widerstand wird bei etwa $8,500. Sollte Bitcoin steigen über $8,500, dann ist $10K Bitcoin ist dann in spielen. Allerdings wäre es ebenso bullish, wenn der Preis bleibt in den hohen $7K, low 8K region für zwei bis drei Wochen, wie der wöchentliche MACD wäre dann bullish cross.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die von @officiallykeith und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>