Открыть меню

Bitcoin-Kurs Wieder Über $11,000 als Dip ‘Einklang’ Mit Parabol Bull Run


Bitcoin (BTC) korrigiert, so niedrig wie $10,380 vor zurückprallen über 11.000 Dollar am Juni 27 wie die Kommentatoren bleiben sehr optimistisch über das Potenzial des Marktes.

Markt-Visualisierung mit freundlicher Genehmigung von Coin360

Daten aus Coin360 zeigte sich der bitcoin-Preis-eintauchen unten von den letzten Hochs von $13,800 in ein pullback viele erwartet hatten.

BTC/USD gewann rasch im Laufe dieser Woche und die letzten, hinzufügen Tausende von Dollar über mehrere Tage, bevor Widerstand bei $14,000 abschließend überprüft der Geschwindigkeit des Wachstums.

Schätzungen hatte gesagt, das paar gehen könnte so hoch wie $16,000, bevor Sie Rückwärtsfahren, mit Cointelegraph Berichterstattung am Donnerstag, dass der Bruch der $13,800 Barriere konnte nun beweisen signifikant.

An drücken Sie die Zeit, BTC/USD gehandelt rund $11,280. Nach einer zunehmenden Anzahl von Analysten, die Verluste der letzten 24 Stunden sind nicht nur gesund, sondern spiegeln bisherigen Muster der Preispolitik.

Bitcoin-7-Tage-Kurs-chart. Quelle: Coin360

“20%-30% Rücksetzer wäre nicht verwunderlich und sehr im Einklang mit bitcoin der letzten bull-Marktes pullbacks,” Robert Sluymer, Geschäftsführer und technischer Stratege bei Fundstrat Global Advisors, sagte in einer Notiz an Kunden zitiert von Rating-Agentur Weiss Ratings.

Crypto-investor und trader Josh Rager ging noch weiter, was auf die rund 20% dip in dieser Woche konnte eine neue, weniger volatilen Muster für bitcoin.

“18% pullback könnte der neue 30% Rücksetzer erwarten wir,” fasste er auf Twitter, zu vergleichen, in diesem Jahr zum letzten Bullenmarkt der Spitze im Dezember 2017.

Weiss war mehr bearish, mit dem argument eine intensivere Umkehr noch kommen.

Altcoins inzwischen weiter lecken Ihre Wunden nach bitcoin der abwärtstrend sahen die meisten Token Blutung Wert.

Ein Blick auf die top-zwanzig cryptocurrencies market cap sieht Führer des Astraleums (ETH) wieder unter $300 auf 6.4% täglichen Verluste nach dem aufstehen so hoch wie $350.

Ether 7-Tages-chart. Quelle: Coin360

Die meisten anderen verhielten sich ähnlich, mit tron (TRX) und bitcoin cash (BCH) die schlechteste Darsteller auf 10.5% Verluste.

2 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • gr aß

    War nicht die “erwarteten pullback “ eine unerwartete Coinbase crash?

    Antwort

    • Chris Cataldo gr aß

      NÖ.

      Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>