Открыть меню

Bitcoin-Geschichte Teil 6: Die Erste Bitcoin Börse – Bitcoin Nachrichten


|
Kai Sedgwick – |

Bitcoin-Geschichte Teil 6: Die Ersten Bitcoin Exchange

Abgesehen vom Bergbau, der einzige Weg, um bitcoin in den sehr frühen Tagen war der Handel auf Foren oder IRC. Diese Anordnung stützte sich auf die andere Partei die Erfüllung Ihrer Seite, der deal, da gab es einige escrow-Service damals. Bitcoin hat nicht lange warten, für einen dedizierten exchange auf Frühling bis, zum Glück, mit der ersten kryptogeld exchange going-live im März 2010.

Lesen Sie auch: Bitcoin-Geschichte Teil 5: Eine Wilde Altcoin Erscheint

Bitcoin Bekommt Seinen Ersten Markt

Die ersten kryptogeld exchange war nicht Bitstamp, Vircurex oder Btc-e. Es war in der Tat ein mittlerweile aufgelösten-Plattform namens Bitcoinmarket.com. Die Website wurde vorgeschlagen, auf dem Bitcointalk-forum (wo sonst?) von “dwdollar” on Jan. 15, 2010. “Hallo, alle zusammen. Ich bin in den Prozess des Aufbaus einer exchange”, schrieb er. “Ich habe große Pläne für ihn, aber ich habe noch eine Menge Arbeit zu tun. Es wird ein real-Markt, wo Menschen in der Lage sein zu kaufen und verkaufen von Bitcoins mit einander.” Er ausgearbeitet:

Ich bin versucht, einen Markt zu schaffen, wo Bitcoins werden behandelt wie eine Ware. Menschen werden in der Lage sein, um den Handel von Bitcoins für Dollar und spekulieren auf den Wert. In der Theorie, diese etablieren eine Echtzeit-Wechselkurs, so dass wir alle haben eine Ahnung, was der aktuelle Wert eines Bitcoin ist im Vergleich zu einem dollar.

Dwdollar s quest war ein viel-gebraucht, denn zu der Zeit gab es wenig gemeinsame Konsens darüber, wie viel ein bitcoin Wert war. Die meisten Kurs-charts gehen nur soweit zurück, wie der Sommer 2010, bei denen Punkt 1 BTC war der Handel rund $0.05, obwohl, wenn Bitcoinmarket.com gestartet im März dieses Jahres, eine einzelne bitcoin preislich bei rund $0.003 – 333 BTC für den dollar.

Bitcoinmarket.com

Bitcoinmarket.com Live Geht

Am März 17, 2010, Bitcoinmarket.com live ging. Wie alle Plattformen, entstanden in jenen frühen Tagen, der Austausch war wackelig, und die Löcher wurden oft geflickt nach dem feedback von Bitcointalk forum-Mitglieder. Die Website akzeptiert Paypal zunächst als seine Mittel für den Austausch von BTC für fiat. Dieses system funktionierte für eine Weile, aber als Bitcoin wuchs, so wuchs die Zahl der Betrüger. Nach einer Reihe von betrügerische Handwerk, Paypal wurde entfernt aus dem exchange am 4. Juni 2011.

Am selben Tag forum-user erfasst die Unbesonnenheit, der gerade dabei war, zu umschließen die Bitcoin-community, und schreibt: “der Markt ist fuchsteufelswild. Gestern sah ich einen Kerl, den Verkauf von BTC auf ebay für 20$. Dachte, er würde nicht verkaufen, sofort. Verkauft alle 30-4 diff Bieter in 12 Stunden. Nun heute morgen sehe ich bitcoinmarket.com bei $23.99! Ich bin in der Regel eine buy and hold kinda Kerl, aber dieses schnelle Wachstum ist freaking me out. Habe ich nur 75 BTC, aber fühlen Sie sich wie der reiche Mann.”

Durch diesen Punkt, Bitcoinmarket.com’s Tage waren gezählt. Es wurde eine neue exchange bereit, um zu öffnen Ihre virtuellen Pforten, um einen tsunami von bitcoiners, viele von Ihnen waren schon umworben, nach dem lernen des deep web Marktplatz bekannt als Silk Road, das seit Februar dieses Jahres. Bitcoinmarket.com’s Nachfolger startete im Juli 2011 und 2014 wurde die Handhabung 70% des weltweiten bitcoin-trades. Seinen Namen, natürlich, war Mt. Gehex.

Bitcoin-Geschichte ist eine mehrteilige Serie von news.Bitcoin.com charting entscheidende Momente in der Entwicklung der weltweit ersten und besten kryptogeld. Lesen Sie den fünften Teil hier.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>