Открыть меню

Bitcoin Dias noch 10%, aber nicht Brechen die $4K-Charts Nur Noch


Bitcoin (BTC) die Bären sind wieder, fahren den Preis nach unten fast weitere 10% am 8. März während des Wochenendes, wenn Volumen ist an seiner dünnsten.

So ist die pre-Halbierung der Rallye schon vorbei? Oder ist es etwa, um loszulegen?

Täglich crypto-Leistung am Markt. Quelle: Coin360.com

Die 4-Stunden-outlook

BTC USD 4-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Bitcoin brach eine besorgniserregende absteigenden Kanal am 5. März. Aber in der letzten Stunde, nach der ein erneuter Test der Unterstützungslinie von diesem Kanal mehrfach, jetzt hat es gebrochen zurück, in der es nur drei Tage später.

Dies gibt Bitcoin zwei sehr Reale Kehrseite Ziele von $8,100 und $7.500 in der kurzen Frist. Mit dem Kopf Widerstand erst bei $8,700 raus aus dem Kanal, und dann für $10.500 und $11,050, beziehungsweise.

Jedoch, die Frage der Gültigkeit solcher drastischen Preis-Aktion über das Wochenende und nächste Woche sehen konnte, eine monströse bullish steigen, viel verwandt mit dem power-Bewegung sahen wir von Bitcoin auf Okt. 25, 2019, wenn der Preis sprunghaft von $7,400 zu 10.500$.

Aber was sind einige der führenden Indikatoren, die uns erzählen?

Relative-Stärke-Index (RSI) Indikator

BTC USD den RSI der 4-Stunden-Quelle: TradingView

Der Relative-Stärke-Index (RSI) Indikator auf dem 4-Stunden zeigt, dass wir in einiger Entfernung Links zu fallen, mit einem Messwert von knapp über 31. Dies sagt uns, dass Bitcoin nähert sich stark überverkauft auf diese Taste, Zeitrahmen und historisch muss es brechen, unter 30 zu sehen, bevor eine Umkehr.

BTC USD den RSI 1 Stunde Quelle: TradingView

Die stündlich, jedoch sieht Massiv überverkauft, Lesung in 18.62, die nähert sich levels, die wir nicht gesehen haben, seit Feb. 15.

Man würde hoffen, dass eine Umkehr in dieser Phase. Doch trotz der RSI erscheinen pivot auf dieses Datum, den Bitcoin Preis nicht, und fallen weiterhin aus $9,700 zu $8,400 über einen Zeitraum von zwei Wochen.

Aber was macht der Moving Average Divergence Convergence (MACD) – Indikator uns sagen?

Der MACD ist auf der Suche festgelegt cross bearish auf die wöchentliche

BTC USD weekly MACD Quelle: TradingView

Wie ich schon mehrfach erwähnt, die wöchentliche MACD ist ein großer Indikator bei der Suche zu identifizieren bull oder bear-trends. Allerdings habe ich Bedenken geäußert im Januar in meine Analyse besagt, dass die wöchentliche MACD wurde die Ausstellung ähnliche Anzeichen zu, dass der falsche Stier phase sahen wir etwa im August-September 2018.

Während dieser phase, die Bullen waren gelockt, in einem falschen Gefühl der Sicherheit, das sah Bitcoin Rückgang von $8,000+ sub $4 K in einer Angelegenheit von Wochen, und es scheint, dass mein Anliegen könnte wirksam gewesen.

Jedoch, Ende 2018, gab es nicht eine drohende Halbierung des Bitcoin-mining-Belohnungen um die Ecke, wie es jetzt ist. Aber dann wieder, es war auch nicht eine Globale Pandemie entweder. Aber ich bin noch zu sehen, keine große Korrelation zwischen Covid19 und der Bitcoin-Preis noch, also werde ich nicht gehen nach unten, die Straße nur noch.

Die kommende Woche sollte uns einige Antworten haben wir zwei historisch bullish Indikatoren vor uns, und sollten Sie scheitern, den Preis zu erhöhen Bitcoin nächste Woche, vielleicht müssen wir beginnen, die Realität eines möglichen globalen Verlangsamung mit einem sehr negativen Effekt auf den Preis von Bitcoin.

Die CME-Lücke

BTC USD CME wöchentlich Quelle: TradingView

Ich habe es unzählige Male, wenn Sie nicht handeln die CME Lücken, “tun Sie auch crypto bro?” Die CME Lücken auftreten, wenn die Chicago Mercantile Exchange schließt für den Handel an einem Freitag Abend und öffnet am Montag nach dem großen Wochenende bewegt, der hinterlässt eine Lücke, die in den charts sind.

Es gibt viele Theorien, warum die Lücken füllen. Einer ist, dass Aufträge, die Links auf die Bücher aus dem Freitag vor unbesetzt bleiben, in diesem Fall, verkaufen Aufträge von Bitcoin bei $9,165 müssen gekauft werden, um die Lücke zu füllen, die auf die charts.

Aber wenn der Markt eröffnet auf $8,100, wer würde es kaufen für einen Aufpreis von $9,165? Möglicherweise jemanden, der hat eine long-position auf Marge, die davon profitieren von einer garantierten lange das ist, wer. Und auf solch einfache Markt zu bewegen, ist es da ein Wunder, dass historisch gesehen 90% der CME Lücken für Bitcoin gefüllt?

Dies ist nicht der einzige bullish Indikator aber, es ist ein weiterer zuverlässiger Indikator diente als eine Kristallkugel in diesem Jahr, und das ist die mining-Schwierigkeit.

Mining-Schwierigkeit wird explodieren, nächste Woche

BTC-mining-Schwierigkeit. Quelle: BTC.com

In der nächsten Woche, die mining-Schwierigkeit steigen um fast 8% – und das sind die meisten, die es zugenommen hat, das ganze Jahr. In der Tat, es ist die es am meisten zugenommen hat in den letzten 6 Monaten, so ist dies ein sehr positives Zeichen für die Bitcoin.

Am Anfang 2020, die Bitcoin-mining-Schwierigkeit immer größer wird und alle zwei Wochen irgendwo zwischen 4% und 7%, und im Gegenzug der Preis des Bitcoin gefolgt; und in der Regel geschieht dies noch am gleichen Tag die Erhöhung umgesetzt wurde.

Wenn dies folgt nächste Woche, dann Bitcoin sehen konnte, eine enorme Umkehr, aber nur die Zeit wird zeigen.

Die kommende Woche für BTC Preis

Die Woche vor für Bitcoin ist sehr wichtig, aus mehreren Gründen. Gerade jetzt, mit dem Zustand der globalen Panik, es gibt eine Menge von irrationalem Verhalten (zum Beispiel, wie viel WC-Papier haben Sie diese Woche?)

Als solche die technische Analyse vielleicht völlig nutzlos, und das ist eine sehr Reale Tatsache, dass die Menschen sollten in dieser kommenden Woche. Wenn die CME Lücke und BTC Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, haben keinen Einfluss, wir können sehen, dass $4K Bitcoin Sprach ich über das, im Januar, nachdem alle.

In Bezug auf den Widerstand in dieser Woche, Bitcoins muss zunächst zurückfordern $8,700 und bringe diese zu unterstützen, wieder zu brechen aus dieser Baisse-Kanal. Nach diesem, ich wäre auf der Suche auf $9,200 und dann $10,500 als wichtigen Ebenen zu brechen, mit den letzten schweren Bereich des Widerstands um $11,050 bevor wir nun endlich zum Mond.

Auf der Kehrseite, $8,100 und $7,500 sind die beiden Ebenen wahrscheinlich zu sehen, dass die Unterstützung gebildet, und wenn $7,500 versagt zu halten, es öffnet sich bis $4.000 im Jahr 2020 wieder als mögliches Szenario.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die von @officiallykeith und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>