Открыть меню

Bitcoin Auf-Chain Analytics im Widerspruch Mit der Sub-$8K Bitcoin-Preis-Prognosen


Anfang Februar, die kryptogeld-Markt war dabei ziemlich gut mit vielen altcoins drücken über Ihre 2-jährige absteigende Trendlinien und Ausbruch über den 200-Tage gleitenden Durchschnitt auf erstaunlich hohem Volumen überspannungen, sofern die Anleger mit Doppel-und triple-digit gibt, die auf einer fast täglichen basis.

Von Feb. 13 Bitcoin (BTC) wurde der Handel bei $10,500 und bullish Analysten prognostizierten, dass jeder Tag die $11.000 und $11,500 Widerstand würde ausgelöscht werden, öffnen die Tür für eine rasche Rückkehr zu den $12K zone. Auch als Bitcoin-Preis abgelehnt, bei $10,400 und zog zurück zu $9,500 Stimmung der Anleger blieb bullish wie viele Beobachter glaubten, dass ein retest von $9,400 war unvermeidlich.

All dies änderte sich mit der Ankunft des coronavirus. Formal bekannt als COVID-19, das virus hatte bereits Schlagzeilen seit Ende Dezember 2019, aber die letzten zwei Wochen sah die Furcht vor Ansteckung von den globalen Märkten, da die Anleger begannen, darüber nachzudenken worst-case-Szenarien, in denen die Verbreitung des virus könnten die Auswirkungen der wirtschaftlichen Produktivität.

Crypto-Markt 1-Wochen-Kurs-chart. Quelle: Coin360

Wie umfassend abgedeckt Cointelegraph, Globale Märkte und kryptogeld Preise implodiert Letzte Woche, abwischen von $3,6 Billionen US-Dollar im Wert von der Börse und $48 Milliarden Euro aus dem Krypto-Markt. Bitcoin-Preis fiel von $1.500 in nur einer Woche und Analysten jetzt Angst das digital asset könnte wieder auf die $7K-zone, wenn die globalen Märkte weiter sinken.

Was bedeutet auf-chain-Aktivitäten sagen über Bitcoin?

Investoren verlassen sich auf standard-technischen Analyse haben wahrscheinlich angenommen bärische Sicht auf Bitcoin kurzfristigen Preis. Aber was macht Bitcoin auf-chain-Aktivitäten sagen über den aktuellen Zustand des Marktes den größten digitalen asset?

Um ein tieferes Verständnis dieser, Cointelegraph Sprach mit glassnode co-Gründer Jan Happel über eine Vielzahl von blockchain-Metriken und wie Sie informieren den Anleger über die aktuellen und künftigen Stand der Bitcoin-Preis.

Cointelegraph: Bitcoin Preis geschlossen Letzte Woche, unten von $1.500 und die Stimmung der Anleger hat ein bearish drehen sich entsprechend auf die Crypto-Angst & Gier Index. Hat Bitcoin auf-chain-Daten bieten auch die gleiche Sicht?

Jan Happel: Grundsätzlich ist die Stimmung unter den langfristigen Bitcoin Investoren scheint positiv zu sein, gerade jetzt. Der Bitcoin ASOL (Durchschnittlich Verbrachte Ausgabe Lebensdauer) ist eine Metrik, die zeigt, dass das Durchschnittliche Alter (in Tagen) verbracht Transaktion Ausgänge.

Solange ASOL bleibt niedrig, wir haben nicht zu befürchten, dass langfristig der Inhaber versucht, sich zu bewegen und Ihre Münzen verkaufen. Wochen in Folge von spikes, die in dieser Metrik kann alarmierend– historisch war dies beobachten während Zeiten der großen Ausverkäufe.

Bitcoin ASOL. Quelle: glassnode.com

CT: Was ist in der letzten Woche massive sell-off und Preis fallen? Bedeutet das, dass Bitcoin Investoren verlassen den Markt?

JH: Nicht unbedingt, das Bitcoin-HODL-Wellen-chart zeigt, dass die Anzahl der Bitcoins, die noch nicht bewegt für mehr als 2 Jahre ist immer noch, das ist ein weiteres Zeichen dafür, dass immer mehr Investoren halten Ihre Münzen als noch vor einem Jahr.

Bitcoin HODL Wellen. Quelle: glassnode.com

Darüber hinaus realisierte Gewinne sind auf einem gesunden Niveau und zeigen keine Zeichen des Marktes mit gekrönt jetzt. Historisch ist dieser Indikator sehr gut war, fangen die tops und einer überbewerteten Markt – derzeit ist es auf einer ähnlichen Ebene, wo es war zu Beginn des letzten bull-Märkten.

Bitcoin Nicht Realisierten Gewinn. Quelle: glassnode.com

CT: in den späten 2018 und die Mehrheit der 2019 Medien berichtet, fast wöchentlich, dass die verschiedenen Aspekte der Bitcoin-Netz hatte, erreichte neue all-time highs. Was bedeutet auf-chain-Daten sagen uns heute über die tatsächliche Aktivität auf das Bitcoin-Netzwerk?

JH: Netzwerk-Aktivität und Wachstum sind erholt aus dem letzten Jahr. Für Instanz, Entität angepasst Transaktion zählt sind Trend wieder aufwärts. Dies sind im wesentlichen die gesamte Anzahl der Transaktionen, die zwischen verschiedenen Personen, aber es beinhaltet nicht die Transaktionen, die auftreten, in Adressen, die von der gleichen Person.

Die Anzahl der Adressen mit nicht-null-Salden ist auch das erreichen neuer all-time-highs jede Woche.

Bitcoin-Adressen mit Nicht-Null-Balance. Quelle: glassnode.com

Unsere R&D-team hat kürzlich herausgefunden, dass über 75% der Bitcoin ist auf-chain-Lautstärke ändert sich nicht die Hände. In der Tat, eine aktuelle glassnode Bericht besagt, dass:

“Auf-chain-Daten ohne Zweifel sehr wertvoll–, aber in seiner rohen form, es ist einfach nicht gut genug. Es enthält eine erhebliche Menge an Rauschen und die sorgfältige Vorverarbeitung und Kontextualisierung ist notwendig, um zu destillieren nützliche Informationen von ihm.”

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>