Открыть меню

Bitcoin, Astraleums, Ripple, Litecoin, Bitcoin, Bargeld, EOS, Binance Münze, Stern, Cardano, TRON: April 10 Preis-Analyse


Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken, Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC.

Das smart money verkauft, wenn der ganze Markt und vor allem die retail-Spieler sind übermäßig bullish. Ebenso, diese großen Spieler betreten den Märkten, wenn das sentiment ist bearish und die Menschen warten, um zu werfen Ihre Positionen. Nach der verlängerten Bärenmarkt und riesige erosion der Preise und retail-Händler sind vorsichtig bei der Eingabe der crypto-Märkte.

Die Gesamt-Bitcoin-trading-Volumen wurde auf einen Rückgang für die letzten paar Monate, aber die institutionellen Akteure scheinen zu akkumulieren, auf den unteren Ebenen. Der Handel von Institutionen, die im Vergleich zum Gesamtvolumen, stieg von 15 Prozent im Januar dieses Jahres um 19 Prozent im April, nach einem Bericht von Diar.

Bereits im Juli letzten Jahres, institutionellen trades stieg auf 24 Prozent der insgesamt doch schnell verpuffte der sich mit dem Zusammenbruch der $5,900 Unterstützung auf Bitcoin. Der aktuelle Anstieg der Volumen zeigt, dass Institutionen sind zuversichtlich, von einer Erholung dieser Zeit.

Facebook sucht bis zu 1 Milliarde US-Dollar an venture-Kapital auf den ausbau seiner digitalen Währung — Gerüchte um eine stablecoin, wird gekoppelt an einen Korb von fiat-Währungen — nach der New York Times. Diese Entwicklungen zeigen, dass die ernsthaft Geld darauf wartet, zu investieren, in die werdende asset-Klasse, bei jeder Gelegenheit. Wird dieses Ergebnis in einem nachhaltigen Aufwärtstrend oder wird die Rallye wieder im Sande verlaufen? Schauen wir uns die charts.

BTC/USD

Nach einer kleinen Korrektur am April 9, Bitcoin (BTC) ist der Versuch, wieder die recovery. Sowohl die gleitenden Durchschnitte sind schräg nach oben und der RSI ist im überkauften Bereich. Tief überkauft Lesungen auf der RSI warnen, dass der up-move ist immer überfordert. Allerdings, wenn eine solche Lektüre ist man während der Rallye nach einem längeren abwärtstrend befindet, legt es nahe, dass die Bullen nicht bereit sind zu buchen, Gewinne nach einem kurzen Aufschwung und eine Trendwende ist in Sicht.

Über $5,309.31 der BTC/USD-paar-Rallye zu $5,674.84 und wenn dieses Maß überschritten, kommt der nächste große Barriere ist $5,900. Wir erwarten einen harten Widerstand bei $5,900, daher können die Händler buchen die Gewinne auf den verbleibenden long-Positionen zwischen $5,600 und $5,900.

Im Gegensatz zu unserer Erwartung, wenn das paar kehrt die Richtung von der aktuellen Ebene, Sie können fallen die $4,914.11–$4,800 support-zone. Wenn diese zone auch nicht um support, die nächste Station ist der 20-Tage-EMA. Wir erwarten, dass dieses Niveau zu halten. Daher können die Händler halten ein stop-loss von $4.600 für jetzt.

ETH/USD

Des Astraleums (ETH) wurde sustaining über dem breakout-Niveau von $167.32 für die letzten drei Tage, das ist eine bullishe Zeichen. Als es gebrochen ist, der aus einem aufsteigenden Dreieck-Muster, es hat ein Ziel-Ziel von $251.64.

Sowohl die gleitenden Durchschnitte sind Trends nach oben und der RSI nahe an den überkauften zone. Dies deutet darauf hin, dass die Bullen sind in einer starken position.

Eine Korrektur vom aktuellen Niveau finden Unterstützung bei $167.32 und unterhalb der 20-Tage-EMA. Wir erwarten, dass die ETH/USD-paar zu hüpfen von einem dieser support-levels. Daher haben wir empfohlen, ein stop-loss von $150 für die restliche long-position. Wenn die 20-Tage-EMA bricht, der Schlitten erweitern können, um das 50-Tage-SMA und unter die Trendlinie des aufsteigenden Dreiecks. Wir erhöhen die Haltestellen wieder in ein paar Tagen.

XRP/USD

Ripple (XRP) weiterhin den Handel in einem engen Bereich. Es wurde die Unterstützung in der Nähe zu $0.350 für die letzten vier Tage. Eine Aufschlüsselung dieser Ebene können ziehen Sie den Preis an die Unterstützung bei $0.33108. Die 20-Tage-EMA ist nur oberhalb dieser Ebene, daher erwarten wir, dass die Unterstützung zu halten.

Auf der anderen Seite, wenn der XRP/USD paar steigt aus der aktuellen Ebene, Sie kann sich bewegen bis zu $0.40, über dem eine rally auf $0.45 wahrscheinlich ist. Die 20-Tage-EMA ist schräg nach oben und der RSI im positiven Bereich, was darauf schließen lässt, dass die bulls sind auf einen marginalen Vorteil. Wir mögen die Weise, die das paar gehalten hat über den Abwärtskanal nach brechen aus ihm heraus. Allerdings, das scheitern, um Käufer anzulocken, auch wenn die Stimmung verbessert sich in der gesamten Branche ist mit einem negativen Vorzeichen. Derzeit sind wir neutral bleiben auf die digitale Währung.

LTC/USD

Litecoin (LTC) ist in einem starken Aufwärtstrend. Die Korrektur von in der Nähe von $98 noch nicht einmal erreichen der 20-Tage-EMA, was zeigt, dass die Bullen sind aggressiv kaufen die dips. Mit der aktuellen drei-Tages-Korrektur, der RSI hat gelindert sein tief überkauft Lesungen. Sowohl die gleitenden Durchschnitte weiterhin den Hang hinauf. Alle diese bestätigen, dass die bulls sind in den Fahrersitz. Auf einen breakout und schließen über $100, die digitale Währung kann die rally bis $159 und oben auf $180.

Auf der Sollseite steht, LTC/USD paar korrigieren können, um die 20-Tage-EMA. Der Widerstand Linie des aufsteigenden Kanals befindet sich ebenfalls auf dieser Ebene. Daher erwarten wir, dass eine starke abprallen. Wir werden versuchen zu re-geben Sie die long-Positionen wieder, wenn wir vor Ort günstig kaufen-setup. Allerdings, wenn das paar Einbrüche unterhalb der 20-Tage-EMA, es verliert Schwung und fällt auf die 50-Tage-SMA.

BCH/USD

Nach dem starken up-move on April 2 und 3, Bitcoin, Bargeld (BCH) wurde die Konsolidierung im Bereich von $272.41 $332.58. Der Preis wandte sich von oben nach unten der Reihe am 8. April und kann nun sinken auf den Boden der range bei $272.41. Wenn diese Unterstützung bricht, ein Sturz auf $239 wahrscheinlich ist. Händler können Weg die Anschläge auf die verbleibenden long-Positionen auf $265.

Da sowohl die gleitenden Durchschnitte sind schräg nach oben und der RSI hat korrigiert von seinem tief überkauften Niveau, der trend begünstigt die Bullen. Wenn der BCH/USD paar bricht aus $332.58, es kann Wiederaufnahme des Aufwärtstrends. Auf einen Ausbruch über $363.30, Sie kann sich bewegen bis zu $468.73, mit einem kleinen Widerstand bei $400.

EOS/USD

Nach einem Anstieg allmählich die letzten paar Tage, EOS machte einen entschlossenen Schritt heute. Es ist jetzt am Ziel zu erreichen, den overhead Widerstand $6.8299. Sowohl die gleitenden Durchschnitte sind schräg nach oben, was zeigt, dass der trend nach oben. Jedoch, als der RSI eingegangen überkauften Territorium, empfehlen wir Händlern Weg die restlichen long-Positionen mit einem engen stop-loss.

Die zone zwischen $6 und $6.8299 ist wahrscheinlich als harten Widerstand. Wenn die EOS/USD-paar dreht sich nach unten von dieser Widerstandszone, könnte es bleibt range-gebunden zwischen $4.4930 und $6.8299 für ein paar Tage. Im Gegensatz zu unserer Annahme, wenn die Bullen gelingt, schob den Preis über $6.8299, eine Rallye zu $9 möglich ist.

BNB/USD

Wir hatten vorgeschlagen, trailing stop loss auf den verbleibenden long-Positionen unterhalb der 20-Tage-EMA in unserer vorherigen Analyse. Als Binance Münze (BNB) getaucht unterhalb der 20-Tage-EMA am 9. April löste der von uns vorgeschlagenen stop-loss.

Das BNB/USD-paar ist der Versuch zu springen, und die 20-Tage-EMA, das ist ein positives Zeichen. Wenn erfolgreich, wird es wieder versuchen, um aus den overhead-Widerstand bei $22 und testen Sie die Lebensdauer Höhen.

Aber die negative Divergenz des RSI ist ein Warnsignal. Wenn der Preis trägt unterhalb der 20-Tage-EMA, es schieben können, um das 50-Tage-SMA. Der trend bleibt bullish. Wir werden warten, bis eine neue kaufen-setup zu bilden, bevor die Empfehlung long-Positionen wieder.

XLM/USD

Stellar (XLM) hat tauchte wieder in der Nähe der 20-Tage-EMA, die ist wahrscheinlich bieten starke Unterstützung. Wenn der Preis rebounds vom aktuellen Niveau, ist es wahrscheinlich erreichen die overhead-Widerstand bei $0.14861760. Diese Ebene wird als eine größere Hürde, aber wenn die Bullen den Preis pushen oberhalb dieser Ebene, können wir erwarten, dass der abwärtstrend vorbei ist.

Sowohl die gleitenden Durchschnitte sind allmählich schräg nach oben, was zeigt, dass die Bullen die Oberhand. Aber wenn die XLM/USD paar nicht abprallen die 20-Tage-EMA, es schieben können, um das 50-Tage-SMA. Daher können die Händler halten ein stop-loss – $0.1130 auf die verbleibenden long-position.

ADA/USD

Cardano (ADA) versuchen, Erholung von der breakout-level von $0.082952. Das ist ein positives Zeichen, da es zeigt, dass die Bullen sind daran interessiert, zu verteidigen, die erste support-Ebene. Wenn das kryptogeld erheben kann, $0.094256 Ebenen wieder, die Wahrscheinlichkeit einer Rallye zu $0.112598, gefolgt von einer Bewegung zu $0.20 zu erhöhen. Die uptrending gleitenden durchschnitten und RSI nahe an den überkauften Niveau deutet darauf hin, dass die Bullen das Kommando.

Allerdings, wenn die Bullen scheitern zu skalieren oben $0.094256, der ADA/USD paar konnte die Konsolidierung für ein paar Tage zwischen $0.082952 und $0.094256. Es wird an Dynamik verlieren, wenn der Preis sinkt unter die 20-Tage-EMA. Daher können die Händler für den Schutz der verbliebenen long-Positionen mit einem stop von $0.080.

TRX/USD

Tron (TRX) gebildet wird, ein Insider-Tages-candlestick-Muster am 9. April und folgte ihm mit einem anderen kleinen Bereich Tag heute. Dies zeigt eine Konsolidierung nach dem Ausbruch aus der range bei $0.02815521.

Die 20-Tage-EMA ist schräg nach oben und der RSI ist im überkauften Bereich. Dies zeigt, dass der Weg des geringsten Widerstandes in der kurzen Frist ist auf der Oberseite. Der TRX/USD-paar soll nun versuchen, sich zu bewegen bis zu der ersten Ziel-Ziel von $0,040 und oben auf $0.0480. Die Händler halten ein stop-loss – $0.0240 auf der long-Positionen.

Unsere optimistische Sicht für ungültig erklärt werden, wenn die Bären Spüle das paar unter die Unterstützung von $0.02815521. Wenn der Preis wieder in die Reichweite, wird es zeigen, dass der aktuelle Ausbruch war eine bull trap.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC. Charts für die Analyse zur Verfügung gestellt von TradingView.

4 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • Piske

    Der Markt ist nur 48 Stunden entfernt von einem Absturz von 15% mindestens. Dies ist nur Pumpen und dumping. Es war immer das gleiche

    Antwort

    • Händler Internet-Ups Piske

      Ich werde sehr interessiert zu sehen, wenn das passiert, als wäre das Recht den Kauf-Gelegenheit!

      Antwort

  • Piske

    wie gesagt, die ETH ist in der Nähe von 9% dump. Manipulation ist immer hier. Einfach sterben, scheiß Markt, nur sterben.

    Antwort

  • Michael Lee

    Tron ist gonna auf den Mond nach dem usdt-tron Version

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>