Открыть меню

Bitcoin-Adresse Leuchtet Amsterdam Lights Festival – Bitcoin Nachrichten


|
Kai Sedgwick – |

Bitcoin-Adresse Leuchtet Amsterdam Lights Festival

Die Bewohner der Herengracht, in einem von Amsterdams berühmtesten canalside Straßen, konfrontiert worden, die durch eine merkwürdige Kombination von beleuchteten Buchstaben und zahlen. Der große 34-Zeichen-display hat provoziert Neugier und mehr als ein wenig Verwirrung. Teil des Amsterdam Light Festival, das farbenprächtige installation ist in der Tat eine bitcoin-Adresse mit einem wohlwollenden Ursache angebracht.

Lesen Sie auch: Haus von Nakamoto Öffnet in Amsterdam

Kryptografische Code, der nach Unten durch den Kanal

Frederike Top

“Code” ist der name Frederike Top-Blickfang Beitrag zum Amsterdam Light Festival. Die 37-jährige Niederländische Künstlerin lernte Ihr Handwerk in Utrecht, in der Regel erstellt, Lampen, Möbel-und interior-designs, die geprägt sind von Spielfreude, oft mit einem element der Interaktion des Benutzers. In “Code”, Oben getroffen hat, Ihre Kunst auf den Straßen und skaliert es wesentlich zu erstellen coruscating bitcoin-Adresse im Herzen der Stadt touristischen Bezirk.

Die Positionierung des Kunstwerks, fixiert auf das Gesicht von einem ehemaligen bank-Gebäude, ist kein Zufall. Wie das Amsterdam Light Festival-website erklärt, “zentrale Steuerung ist nicht mehr erforderlich, für digitale Transaktionen-im Gegensatz zu der traditionellen Finanzwelt. Kryptogeld ist eine echte Bedrohung für Regierungen und Banken als Top-highlights in Ihrer installation durch die Positionierung vor dem riesigen, geschlossenen ehemaligen bank-Gebäude.”

Liebe in der Stadt des Crypto

Die BTC-Adresse, die Sie für das Projekt, 1MA8Wopde19HbANkJHnuu76LGbooQHLnup, die enthält sogar das Wort “bank”, hat einen altruistischen Zweck: alle Beiträge, die es erhält, gespendet werden, Huis van de Tijd, eine Stiftung für ältere Menschen mit Demenz. So weit, 14 bescheidenen BTC Spenden gemacht worden.

Amsterdam hat eine starke Bitcoin Erbe, nachdem untergebracht eigene Bitcoin-Botschaft seit 2014. Außerdem eröffnete vor kurzem das Haus von Nakamoto, ein info-center und Ladengeschäft für cryptocurrencies, verfügt über eine Bitcoin-museum. Frederike Top bitcoin-Adresse ein Kunstwerk gesehen werden kann, als Teil des Amsterdam Light Festival bis Jan 20, 2019. Die siebte Ausgabe des Festivals umfasst 29 beleuchtete Kunstwerke und 10 Stadt-Geschichten, mit die Lichter eingeschaltet, zwischen 5 Uhr und 11 Uhr täglich. Walking-Touren führen die Besucher rund um die Installationen, die können auch angezeigt werden, mit dem Fahrrad oder Boot.

Amsterdam Licht Festival

Was sind Ihre Gedanken auf Bitcoin-Themen-Kunstwerke wie diese? Glauben Sie, dass Sie helfen, das Bewusstsein von kryptogeld? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Amsterdam Light Festival.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>