Открыть меню

Binance: Futures-Trading-Plattform zur Markteinführung im September


Changpeng Zhao, CEO von top-crypto exchange Binance, angekündigt, dass die Plattform startet im futures-Handel im September.

Zhao äußerte diese Aussage auf Twitter während einer “ask me anything” – session auf Aug. 28.

Nach Cointelegraph Japan, das Unternehmen auch “, verkündete seinen Fokus auf die Anbinden-business.”

Als Cointelegraph berichtet am 2. Juli, Zhao enthüllte das Unternehmen Pläne zur Lancierung eines futures-trading-Plattform, mit der anfänglichen Unterstützung für den BTC/USDT-Verträge mit einer leverage von bis zu 20x.

Der Geschäftsführer machte seine Ankündigung während einer keynote-Rede bei der Asia Blockchain-Gipfel in Taipei.

Nach Cointelegraph ist reporter bei der Szene, Zhao — besser bekannt durch seine Industrie-moniker “CZ” — angegeben an der Zeit, dass es zwar noch keinen genauen Starttermin für den neuen “Binance Futures” – trading-Plattform, ein Simulations-test-version erwartet wurde, um zu starten innerhalb von ein paar Wochen.

3 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • Spy-Gadget-Mieten

    Binance ist eindeutig eine chinesische “State-Backed” Unternehmen!

    Antwort

  • Mitsui

    Der Austausch sollte mehr Liquidität seit dem Tag der Markteinführung.

    Antwort

  • Татьяна Палашова

    Ich denke, wenn Sie starten, sollten Sie uns mit crypto, die ist wertvoll, zuverlässig und sicher. im Allgemeinen, crypto wird zuverlässiger, wenn Sie, unterstützt durch ein Projekt, wie alle.mir hat die ME-Token oder nimses hat Ihre nim-Token. es war eine falsche info sagen alle.mich Betrug, aber es war bald erklärt.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>