Открыть меню

Binance Bestreitet Razzia der Polizei, Bitcoin Wipeout, Facebook ‘Dumm’: Hodler ‘ s Digest, Nov. 18-24


Kommen jeden Sonntag, Hodler ‘ s Digest wird Ihnen helfen, verfolgen Sie jede einzelne wichtige Nachrichten Geschichte, geschehen in dieser Woche. Die besten (und schlechtesten) zitiert, Erlass und Verordnung highlights, führender Münzen, Vorhersagen und vieles mehr — eine Woche auf Cointelegraph in einem link.

Top Geschichten In Dieser Woche

Binance und Bithumb leugnen Berichte über chinesische Polizei Razzien

Köpfe wurden gedreht in dieser Woche, als Berichte vorgeschlagen, dass Binance und Bithumb, zwei große crypto-Börsen geschlossen haben Ihre Büros in Schanghai folgenden Razzien durch die chinesische Polizei. Doch nicht alles ist wie es scheint, mit der beide Unternehmen behaupten, dass die Gerüchte sind nicht wahr. Binance hat gesagt, so eine Polizei-operation sei eigentlich unmöglich, weil es keine Büros in der Stadt, während Bithumb Bestand darauf, dass seine Shanghai-team ist weiter zu betreiben “, stetig ohne pause.” Ein Sprecher Binance gesagt Cointelegraph, dass das Unternehmen Gegenstand einer Flut von negativen Artikeln in der chinesischen Medien — und forderte die Journalisten, um zu überprüfen, ob Ihre Quellen die Wahrheit sagen. Am Samstag, CEO Changpeng Zhao (CZ), kurz noch einen weiteren, und schwor, sue Den Block, wirft der Branche Medien-Steckdose der falschen Berichterstattung.

Shenzhen identifiziert 39 crypto-Börsen trotzen Krypto-Verbot

Trotz der robusten Dementis aus Binance und Bithumb, China ist ein wachsames Auge auf crypto-Börsen, die sich illegal in der Stadt Shenzhen. Behörden haben angeblich identifiziert 39-Plattformen, die gefallen sind, in Konflikt mit der Land-Handel verbieten — es ist jedoch unklar, welche Konsequenzen diese Unternehmen gegenüber stehen würde. Einige Analysten haben behauptet, dieses Vorgehen wird vor allem auf die Ponzi-Systeme und crypto-Betrug, mit PrimitiveCrypto Gründungspartner Dovey-Wan behauptet, dass Shenzhen hat sich zu einem “hub” für solche Unternehmen. In der Tat, CZ hat tatsächlich begrüßte Chinas Haltung, sagen Wan: “Das ist eigentlich eine sehr gute Sache, die geschehen kann, die Reinigung der Industrie von Betrügern und Betrüger.”

Bitcoin stürzt ab, zurück zu $7,400, vollständig wischen aus der Oktober-rally

Nachdem vor einer langsam mahlen nach unten zu $8.000 in den letzten Tagen ist der BTC/USD erlag schließlich bearish Druck und fiel in der niedrigen $7,000 s — das Niveau vor der Bitcoin-42% Preis steigen am Okt. 25. Es wird angenommen, dass das Gerücht Binance raid in China war ein beitragender Faktor in Richtung der steilen drop. Altcoins waren nicht immun gegen das Blutbad in der crypto-Märkte, wie einige, die Verluste von knapp 10% am Freitag. In Reaktion auf die BTC ‘ s glanzlose Leistung, Krypto-Analytiker und Cointelegraph Beitrag Flib Flib sagte: “die Wahrscheinlichkeit würde vorschlagen, BTC/USD brauchen, um zu verbringen ein wenig mehr Zeit zum testen unter $7,000, bevor es eine deutliche zinsbullische Umkehr.” Die Woche Turbulenzen musste eine weitere schmerzhafte Folge: die gesamte kryptogeld Marktkapitalisierung fiel unter $200 Milliarden für eine Zeit.

Binance “buidls” Brücke mit Indien, der Erwerb des führenden Bitcoin Austausch

In glücklicher news, Binance hat angekündigt, dass Sie erworben hat, die bekannte Indische exchange WazirX. Es ist zu hoffen, dass der Umzug wird den Zugang zu crypto einfacher, für eine Bevölkerung von mehr als einer Milliarde Menschen. Die übernahme bedeutet, dass Nutzer in der Lage sein zu verwenden Rupien kaufen und verkaufen digitale Währungen — und es ist wahrscheinlich, um zu beweisen, eine dringend benötigte Moralschub für den indischen Krypto-Gemeinschaft gegeben, die von der Regierung Hardliner-Ansatz. Lokaler journalist Kashif Raza sagte Cointelegraph, dass WazirX die Entscheidung, gemeinsam mit der Industrie-Riese war wahrscheinlich angetrieben von der anhaltenden regulatorischen Unsicherheiten, die gesehen hat mehrere Börsen schließen Ihre Türen. Für die nun vorgeschlagene Gesetz würde eine 10-jährige Gefängnisstrafe für jene, die sich in cryptocurrencies wurde auf Eis gelegt, als Sie den Gesetzentwurf nicht eingeführt, die das Parlament für den kommenden winter session.

Bitcoin miner Kanaan IPO der Netze nur $90 Millionen nach der Niederlage von banking-partner

Uuuund einige etwas weniger frohe Botschaft. Die Bitcoin-mining-Riese Kanaan-Kreative nur geschafft, zu erhöhen $90 Millionen in seiner ersten öffentlichen Angebot über 75% weniger als das, was erwartet wurde. Das Unternehmen es versäumt hatte, sicher einen Börsengang in Hong Kong im letzten Jahr, und anschließend verlagerte seine Aufmerksamkeit auf die USA, wie es gedrückt für ein EU-Ziel von $400 Millionen. Ach, Kanaan erlitt einen großen Schlag Letzte Woche, als es verloren seine Bank-partner der Credit Suisse. Das Finanzinstitut war angeblich besorgt darüber, ob das Angebot könnte ausreichend sichere Aufträge, und die Größe des Börsengangs wurde anschließend aufgeschlitzt bis $100 Millionen. Trotz des Rückschlags, dies ist der erste Bitcoin-mining-Riese erfolgreich navigieren die wogenden Wasser der IPO — schlagen Kerl Rivalen Bitmain auf den Stempel.

Gewinner und Verlierer

Am Ende der Woche ist Bitcoin bei $7,256.72, Äther bei $150.61 und XRP bei $0.23. Die total market cap liegt bei $198,321,776,780.

Die drei top-altcoin Gewinner der Woche sind EXMR, MMOCoin und Storeum. Die drei top-altcoin Verlierer der Woche sind MEXC-Token, TRONCLASSIC und wys-Token.

Für mehr info auf crypto-Preise, stellen Sie sicher, Lesen Cointelegraph Marktanalyse.

Denkwürdigsten Zitate

“Ich glaube, was Sie getan haben, war unglaublich dumm. Die Art, wie Sie eingeführt… Ja, wissen Sie, es war einfach so… Es war einfach so in Ihr Gesicht.”

David Rutter, R3 CEO

“Die Entlassungen sind ein vorbeugender Maßnahme gedacht, um Daube Weg von den unerwarteten, einschließlich der Möglichkeit, eine wirtschaftliche Rezession […] wir denken, dass Wir jetzt handeln, ist am besten für die langfristige Gesundheit des Unternehmens.”

Maddie Kennedy, Chainalysis director of communications

“Binance hat keine festen Büros in Shanghai oder China, so macht es keinen Sinn, dass die Polizei eine Razzia auf ämter und diese Herunterfahren.”

Binance, crypto exchange

“Menschen aus aller Welt waren zu kaufen Kings Trikots, tickets, verschiedene Könige-Getriebe. Sie waren super begeistert, dass das team war der Annahme Bitcoin […] Wir haben sogar ein Bitcoin-ATM in der arena. Dann wird der Bitcoin-Preis ging bis zu $1.200, und Sie beenden die Ausgaben der Bitcoin.”

Ryan Montoya, Sacramento Kings chief technology officer

“Wir glauben, es gibt eine Menge von Versprechen an die blockchain-Technologie. Es ist faszinierend für uns, aber es wirklich braucht, um etwas zu tun, dass die traditionellen Schienen nicht tun kann.”

Dan Schulman, CEO PayPal

“Bitcoin’ s supply schedule zunächst hakte mich, aber der Blitz war die Kraft, zog mich in […] ein store-of-value asset ausstellen medium-of-exchange-Währung, Geschwindigkeit und Ausmaß ist beispiellos in der menschlichen Geschichte, und Wert Streben.”

Nik Bhatia, ein veteran der Wall Street trader

“Was wir nicht wollen, zu tun ist, nehmen Sie eine schwere hand-und Schnupftabak aus innovation insgesamt,”

Heath Tarbert, Vorsitzende der CFTC auf crypto-Verordnung

“Als wir sahen, [Facebook] sprechen, über das tun ein Korb von Währungen, die mit der Gewichtung, in der Realität, wenn wir wollen, zu übersetzen, zurück zu realen Währungen ist es nicht einfach.[…] Es ist wirklich naiv.”

David Rutter, R3 CEO

Vorhersage für die Woche

Bitcoin kann Treffer $4,500 aber Bergleute haben meist kapitulierte, sagen Analysten

Im Licht der Bitcoin schlagen diese Woche gab es keinen Mangel an Krypto-Experten, die Ihre nehmen auf das, was als Nächstes passiert. Der bekannte Statistiker und Krypto-analyst Willy Woo denkt, dass BTC hat fast den Boden erreicht, für 2019 — aber davor gewarnt, dass die Märkte könnten noch sinken, so niedrig wie $4,500, bevor “die halvening” nächsten Mai. Flib Flib, die wir erwähnt ein wenig früher, sogar sagte, er sei “Total in Bar zurück”, da die BTC-Einbruch zeigt keine offensichtlichen Anzeichen der Umkehrung. Ein weiterer angesehener analyst, Peter Brandt, der glaubt auch, dass Bitcoin Preise wird noch schlimmer, bevor Sie besser werden — und verriet, dass er glaubt, ein Stock von $5.500 möglich sein kann. Brandt fügte hinzu: “ich denke, die überraschung könnte in der Dauer und Art des Marktes.”

FUD der Woche

Anwalt für schuldig befunden, die Geldwäsche für OneCoin ist “cryptoqueen”

Eine Bundesrepublik jury in Manhattan gefunden hat Mark S. Scott schuldig zu helfen OneCoin co-Gründer und Derzeitiger Flüchtling Ruja Ignatova waschen 400 Millionen Dollar. Es besteht der Verdacht, dass der Anwalt wurde bezahlt $50 Millionen zu helfen, die so genannte “cryptoqueen.” Seine Verteidigung hatte argumentiert, dass er keine Ahnung hatte, OneCoin ein Betrug war und er lediglich den Versuch darstellen, Ignatova s Interesse, aber die jury von sechs Männern und sechs Frauen hat es nicht kaufen. OneCoin gilt als eines der Krypto-Industrie s die meisten berühmten exit-Betrug — und trotz Behauptungen, es hob $4,4 Milliarden in ein Ponzi-Schema, die in Bulgarien ansässige Unternehmen bleibt funktionsfähig. In anderen Entwicklungen dieser Woche wurde berichtet, dass der Bruder des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush war bezahlt $300.000 an einem treffen mit Ignatova.

R3-CEO: Facebook Ankündigung der Waage war “lächerlich dumm”

Skepsis umliegenden Facebook die Waage stablecoin weiter zu wachsen, eine blockchain-Firma entschieden hat, lächerlich machen, die umkämpften sozialen Netzwerk. R3, sagte das Unternehmen die Entscheidung bekannt zu geben, seinen Ausflug in die crypto-über den Sommer war “lächerlich dumm” und “naiv.” CEO David Rutter sagte der tech-Riese war fehlgeleitet in der Annahme, dass in der Lage wäre, geben Sie einfach die finanziellen Systeme der Welt, wenn andere Marktteilnehmer haben daran gearbeitet, ein solcher Ehrgeiz für die Jahre. Bei einer Rede in London, Rutter fügte hinzu: “Die Art, wie Sie eingeführt… Ja, wissen Sie, es war einfach so… Es war einfach so in Ihr Gesicht. Es gibt einen Mangel an Verständnis.”

Kanada: Diebe stehlen 4.000 Dollar von Bitcoin ATM, lassen Sie die $50.000 unberührt

Es ist eine Geschichte, die wir gesehen haben immer und immer wieder: Diebe targeting ein Bitcoin-ATM. Ein paar kriminelle in Kanada beschlossen, genau das zu tun diese Woche — targeting (lecker klingende) Einfach Köstlich-Food-Markt in British Columbia. Sie haben es geschafft, streichen Sie $4,000, aber in einer eher epischen Fehler, die Sie vergessen haben zu prüfen, die zweite Kanister, wo 50.000 Dollar lag im inneren. Polizei wurden auf der Bühne in 15 Minuten, aber die beiden Männer hatten, entkam dann. Trotzdem, die Ermittler scheinen überzeugt, dass Sie die Spur der Täter nach unten. Die Shop-Besitzer sagte auch, dass Ihr Fluchtwagen wurde auf Kamera festgehalten, darunter auch das Nummernschild.

Beste Cointelegraph Features

Tunesien bestreitet CBDC berichten: Hier ist, wie der falsche Nachrichten zu verbreiten

Gab es eine Flut von Aufregung, die früher im November, wenn eine Anzahl von blockchain Medien (ja, auch wir) berichteten, dass Tunesien das erste Land, das digitalisieren Ihrer nationalen Währung auf blockchain. Aber die Nachricht war nicht wahr — bei der Zentralbank zu leugnen, die Ansprüche. Stephen O ‘ Neal seziert den fragwürdigen Gerüchte und untersucht, wie Sie sich verbreiten.

Neuer Bericht auf crypto-rechtlichen status in Großbritannien legt die Verordnung Optionen

London kann ein prominenter Finanz-hub, aber Großbritannien wurde verlassen wollen, durch das fehlen einer konkreten Rahmen für die Regulierung von kryptogeld. Aber jetzt, die snappily namens Gerichtsstand Taskforce des LawTech Lieferung-Panel hat veröffentlichte eine Erklärung, die Erkundung Ihres rechtlichen status. Henry Linver mehr.

JPMorgan ist blockchain-Produkte, erklärte der ex-JPM-tech führt

Cointelegraph lud die ehemaligen blockchain tech führt bei JPMorgan und der US Securities and Exchange Commission zu erklären, die Entwicklung der Bank blockchain Produkte. Werden Sie sicher, einen Blick zu nehmen.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>