Открыть меню

Bericht: Südkorea zu drängen, Große Verabschiedung von Cryptocurrencies – Bitcoin Nachrichten


|
Mathew Di Salvo – |

Bericht: Südkorea zu drängen, Große Verabschiedung von Cryptocurrencies

Südkorea wird push für große kryptogeld Annahme, behauptet ein neuer Bericht, der Stärkung der Scheinwerfer auf dem tech-hub, eine der Formen der meisten Krypto-freundlichen Ländern in der Welt.

Lesen Sie auch: Koreanischer Eingehende Minister Bestätigt Crypto Besteuerung Pläne

Südkorea ist die Begeisterung für Tech –

Als eines der innovativsten Länder in der Welt, ist es kein Wunder, dass der tech-versierte Bevölkerung von Süd-Korea wurde schnell zu ergreifen, um cryptocurrencies und blockchain-Technologie. In der Tat, das kleine Land macht etwa 30 Prozent des globalen kryptogeld-Handel, trotz einer Bevölkerung von etwas mehr als 51 Millionen.

Nun, ein Bericht von fintech-Unternehmen Cindicator hat erklärt, dass das Land wird eine noch größere Rolle bei der Verabschiedung von cryptocurrencies in der Zukunft, teilweise aufgrund seiner hoch entwickelten kryptogeld exchange-Infrastruktur sowie die Regulierung und Besteuerung Rahmen. Der Bericht behauptet:

Diese Projekte und deren Erfolg sind offensichtlich ein großer Hinweis auf, was crypto Gläubigen in dem Land, spüren Sie die neue Technologie könnte in der Zukunft tun.

Der Bericht besagt, dass es ist, weil der Austausch wie Bithumb – dem größten des Landes–, dass Südkorea die Ränge so hoch weltweit in Bezug auf die schiere Menge der Handel. Sowie die Land-Gehäuse die wichtigsten Börsen wie Upbit, Korbit, und Coinone, es ist die Heimat einer Reihe von Krypto-und blockchain-Projekte, die ein “großes Zeichen dafür, was die crypto-Gläubigen im Land zu spüren, die neue Technologie könnte in der Zukunft tun.”

Der Bericht verweist auf die vielen Gelegenheiten, wenn die Ankündigung einer neuen altcoin Notierung an einer Süd-koreanischen Austausch sah Ihr Wert die Höhe Schießen. Süd-Koreaner haben schnell, sich zu engagieren mit crypto, weil der Wunsch zu ernten, die potenziell große Gewinne und eine Begeisterung für die Technologie selbst.

Mehr Regulierung Kommen Bald

Die Südkoreanische Regierung in dieser Woche angekündigt, es wäre die Besteuerung von cryptocurrencies und die erste Münze – Angebote- trotz bitcoin und andere cryptocurrencies als Befreiung von der Kapitalertragssteuer seit 2013. Aber die Regierung vollständig versteht, das potential der blockchain-Technologie, die vor kurzem angekündigten 1 Billion won (US $880 Millionen Euro) zu verbringen, auf blockchain Entwicklung im Jahr 2019.

Der neu gewählte Bürgermeister von Jeju Island, Won Hee-ryong, die lief auf pro blockchain und kryptogeld-ticket, liefert weitere Hinweise darauf, dass Südkorea spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung der globalen Annahme von cryptocurrencies und Ihrer zugrunde liegenden Technologie.

Was denken Sie über die Rolle Süd-Korea spielen wird in der Zukunft der globalen kryptogeld Annahme? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Express yourself frei an Bitcoin.com’s-user-Forum. Wir nicht zensieren, die auf politischen Gründen. Check forum.Bitcoin.com.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>